Dr. med. Helmut Mallmann

nicht wirklich

Antwort von Dr. med. Helmut Mallmann

Solche Fragen kann man nicht beantworten. Aber bedenken Sie, wenn man sich so infizieren könnte, wie Sie es beschreiben, sollte es keine Schwangerschaften mehr geben ohne Infektionserkrankungen.
Besprechen Sie es mit Ihrem Frauenarzt, vielleicht sieht der eine Indikation für eine Untersuchung.
Je später eine Infektion in der Schwangerschaft auftritt, um so weniger kann sie das Kind beeinflussen, aber therapieren muss man häufig dennoch.

Gruß Dr. Mallmann

von Dr. med. Helmut Mallmann am 01.08.2022

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Team Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.