Mein Baby möchte nicht auf dem Rücken schlafen

 Stephanie Rex Frage an Stephanie Rex Hebamme im DHV - Deutscher HebammenVerband e.V.

Frage: Mein Baby möchte nicht auf dem Rücken schlafen

Hallo, mein Baby wird demnächst 4 Moante alt. Seit sie 2 Monate alt ist, hat sie es komplett verweigert auf dem Rücken zu schlafen. Sie schlief immer auf dem Rücken und plötzlich konnte sie nur noch mit dem Bauch auf mir liegen sobald ich sie hingelegt hab, ist sie 5 Minuten später aufgewacht. Klar Babys wollen viel getragen werden und Körper Nähe aber irgendwann musste ich sie nachts anfangen auf dem Bauch schlafen zu lassen weil sie anders nicht schlafen wollte (Seitenlage will sie auch nicht) und direkt wach wurde..ich hab alles mögliche probiert aber leider hat es bis heute nicht geklappt. Ich kann leider nicht mal mit ihr im Kinderwagen spazieren gehen weil sie ja nicht auf dem Rücken liegen will und nach 5 Minuten wach wird und weint, nur im Kinderwagen möchte ich sie nicht auf den Bauch legen Vorallem weil ich ein Lammfellfußsack drin habe da es ja kalt ist. Ich hab außerdem nachts immer Angst das was passiert da sie ja immer nur auf dem Bauch schläft und kann deswegen kaum schlafen weil ich aus Angst aufwache..

von Ninadelia am 04.12.2021, 14:12



Antwort auf: Mein Baby möchte nicht auf dem Rücken schlafen

Liebe Ninadelia, es gibt Kinder die einfach nicht gut auf dem Rücken schlafen. Wir Erwachsenen haben auch unsere Lieblingsschlafposition. Solange dein Kind am Tag fit ist und du nicht das Gefühl hast, dass sie sich total auf dem Rücken quält oder schreit weil sie vielleicht irgendetwas blockiert hat, ist es einfach die Lieblingsposition deines Kindes. Ich kann deine Gedanken bezüglich der Bauchlage in der Nacht bestehen. Vielleicht ist es dir möglich sobald deine Tochter tief und fest eingeschlafen ist wenigstens leicht in die Seitenlage zu legen und jetzt sofort ein warmes Kirschkernkissen auf den Bauch zu legen. Dies spiegelt die Wärme und den Druck am Bauch wieder wenn sie auf dem Bauch liegt. Du kannst deine Tochter im Kinderwagen auf den Bauch legen so lange du ein Moltontuch oder ein Spann Bettlaken über das Fell legst. Das Fell im Kinderwagen an sich ist sehr gut, da die Kälte von unten kommt und das Fell Wärme ausgleichend wirkt und die Kinder somit nicht schwitzen. Aber, wie gesagt mit einem Baumwolltuch oder Lacken im Kopfbereich. Mit vier Monaten kann deine Tochter auch in Bauchlage ihren Kopf drehen, von daher ist dies schon mal eine sehr gute Voraussetzung dafür, dass sie sich im Schlaf auch ihren Kopf auf die andere Seite legen kann und nicht nur einseitig liegt. Lieben Gruß Steffi Rex

von Stephanie Rex am 06.12.2021



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

11 Wochen altes Baby will nur auf meiner Brust schlafen

Ich brauche dringend Hilfe, mein 11 Wochen altes Baby schläft nur auf meiner Brust. Einschlafen tut er nur durch hin und her tragen, aber sobald ich ihn ablege (Rückenlage oder Seitenlage) wird er wieder wach. In der Nacht stille ich ihn und dann zappelt er solange mit Augen zu rum, bis ich ihn auf meine Brust lege. Sobald ich ihn zwischendurch abl...


Auf dem Bauch schlafen

Hallo, Mein Sohn ist 7 Wochen alt und kann neuerdings nicht mehr 2-3 Stunden durchschlafen, weder tagsüber noch nachts. Er wird nach einer Stunde wieder wach und schläft wieder sehr schlecht ein. Damit er wieder einschlafen kann, hab ich verschiedenes ausprobiert. Das einzige was funktioniert ist das auf den Bauch legen. In dieser Position sch...


Nachtrag Nr. 2 Schlafen / Verzweiflung vom 23.10.

Liebe Steffi, ich hatte dich bereits im Oktober mit unserem "Problem" kontaktiert. Deine Tipps habe ich versucht, sämtliche weitere Dinge habe ich versucht. Meine Tochter ist nun 5,5 Monate alt und das Thema Schlafen bessert sich irgendwie gefühlt gar nicht. Von Anfang an ist sie eines der "Powernap-Babies", sie schlief bzw. schläft tagsüber ...


Alleine schlafen

Guten Tag liebe Stephanie, Mein Sohn 2 Monate alt, schläft nachts einwandfrei. Er kommt nur einmal und meldet sich damit ich ihn stillen kann. Meine Mutter meinte ich könnte ihn locker schon im Kinderzimmer schlafen lassen mit Babyphone/ Kamera damit er sich jetzt schon daran gewöhnt. Aber ist das nicht gefährlich wenn er demnächst anfängt si...


Schlafen

Hallo, mein baby mittlerweile 4 monat findet tagsüber im Haus nicht in den Schlaf..wenn es doch mal klappt, dazulegen ect. wacht er nach 30 minuten wieder auf obwohl ich noch genauso neben ihn liege ect. Und er schreit dann so sehr, sodass ich ihn nicht mal mehr beruhigen kann. Was hat er blos?


Zum schlafen bringen

Hallo mein Sohn wird nun bald 4 Monate und ich habe folgende Situation: Wenn ich ihn tagsüber in die trage oder Kinderwagen packe schläft er lange und ist danach fit. Normal tagsüber ins Bett bringen hat noch nie gut geklappt mit viel "Kampf" und hält maximal 45 Minuten nachdem er dann aufwacht und schreit und nicht weiter schläft. In der tr...


Schlafen

Hallo liebe Steffi,   ich habe ein paar Fragen zum Schlaf meiner Tochter (4 Monate).  Sie schläft abends nur an der Brust oder auf dem Arm ein, das ist für uns aber auch kein Problem. Allerdings wird sie sehr schnell wieder wach, meist nach 10-15 Minuten und braucht dann wieder die Brust, um in den Schlaf zu finden. Teilweise habe ich das G...


Speikind und schlafen

Liebe Frau Rex, Meine 4 Monate alte Tochter spuckt sehr nach den Mahlzeiten, aber eben auch Stunden später noch.  Das wäre nicht so schlimm, wenn es nicht unseren Schlaf beeinträchtigen würde.  Generell schläft sie bei mir im Arm während des Stillens ein. Wenn sie fest genug schläft, versuche ich sie abzulegen. Tagsüber in ihrem Kinderbettche...


Bei Oma schlafen

Hallo liebe Stephanie,  mein Sohn ist bald 10 Monate alt und ein echter Wirbelwind. Er schläft tagsüber in seinem Kinderbett, in seinem Zimmer. Er lässt sich gut von den Oma's schlafen legen. Wir würden uns wünschen dass er bei der Oma (wo er ein eigenes Zimmer bekommt) auch im Kinderbett schläft. Hast du hier Tipps worauf wir achten sollten be...


Schlafen

Liebe Frau Rex, mein Sohn ist 6 Wochen alt. Er war von Anfang an kein sehr guter Schläfer. Seit ca. einer Woche hat er einen Schnupfen, den sein großer Bruder aus der Kinderkrippe mitgebracht hat. Daher sieht es so aus: tagsüber schläft er entweder auf mir, in der Trage oder im Kinderwagen (dort allerdings selten und wenn nur 30 Minuten). In...