Frage: Drohende Fehlgeburt

Hallo Dr. Bluni, ich hatte gestern (5+4) meinen ersten Termin beim Arzt, bei dem die Schwangerschaft festgestellt worden ist. Heute hatte ich dann morgens rosa Schleim. Ich war daraufhin noch mal in der Praxis. Die Fruchthöhle war noch zu sehen. Ich habe Progesteron bekommen. Leider habe ich in meinem Schock vergessen viel zu fragen und die Praxis hatte heute wegen Abrechungen o.Ä den letzten Tag dieses Jahr offen. Nun bin ich wegen der langen Weihnachtspause verunsichert und leider ist die Vertretungspraxis weit entfernt, da wir auf dem Land leben. Wenn ich keine "richtigen" Blutungen bekomme, heißt es dann, dass alles gut gegangen ist? Oder kann es auch sein, dass sich der Fötus einfach nicht weiter entwickelt, auch wenn es nicht blutet und ich es dann erst im neuen Jahr erfahre?

von lacholita13 am 18.12.2019, 18:08



Antwort auf: Drohende Fehlgeburt

Hallo, Das wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit heißen, jedoch kann natürlich niemand den Verlauf vorhersehen. VB

von Dr. med. Vincenzo Bluni am 18.12.2019



Antwort auf: Drohende Fehlgeburt

In der Fruchthöhle war bei beiden Untersuchungen ein Dottersack zu sehen.

von lacholita13 am 18.12.2019, 18:54



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Schwangerschaft nach Fehlgeburt

Hallo Herr Karle, ich hatte am 4.10. eine Fehlgeburt in der 10. Woche. Zeugungstage:15.10. Und 19.10. Am 31.10. hatte ich einen positiven Schwangerschaftstest mit Wochenangabe 1-2. Die Frauenärztin errechnete laut Konzeptionstermin (15.10.) die 8 +2 aus. Laut Ultraschall bin ich in 6+5. Das Herz hat auch schon geschlagen. Als Erklärung me...


Keine Herztöne in 8+5, 2. Mögliche Fehlgeburt

Hallo Herr Karle, Ich hatte heute meine Untersuchung. Die Entwicklung passt zur Woche, leider nur keine Herztöne da. Hatte bereits im Oktober eine Fehlgeburt in der 11. Woche mit Blutungen in der 7./8. Woche. Diesmal hatte ich keine Blutungen und hatte Hoffnungen, dass alles klappt. Mein TSH lag vor 2 Wochen bei 3,1. Hab auch L-thyroxin v...


HCG-Wert nach Fehlgeburt

Lieber Herr Dr. Karle! Ich habe in der 7.SSW erfahren, dass sich der Embryo im rechten Eileiter eingenistet hat. Ich musste sofort weiter ins Krankenhaus und hier wurde der Verdacht bestätigt. Ich hatte bis jetzt 4 Blutabnahmen zur HCG-Wert Bestimmung. Ab 4.1. am späten Abend habe ich angefangen zu bluten bis dato, jedoch seit 6.1. nur ist die ...


Fehlgeburt unterstützen

Guten Tag Dr. Karle, ich habe leider heute erfahren, dass mein Kind in der sechsten Woche aufgehört hat, sich zu entwickeln. Jetzt müsste ich ausgehend von der letzten Blutung bei vollendeter neunten Woche sein. Mir wurde gesagt, dass medikamentös nicht nachgeholfen werden kann, da es kein Herzschlag gibt und habe eine Überweisung zur Ausschabu...


Fehlgeburt durch Infektion?

Hallo, ich konnte heute positiv testen, trotz das ich noch ein paar Tage vor der zu erwartenden Regel bin. ich habe folgendes Problem: ein paar Tage vor Eisprung hat meine Gyn einen Abstrich genommen. Und nach dem Eisprung kam heraus das ich eine bakterielle vaginose habe. Diese wurde die letzten 6Tage behandelt und ist zu heute abgeschlosse...


Fehlgeburt

Hallo Dr. Karle, ich hatte kurz nach Weihnachten in der 10. SSW einen verhaltenen Abort (2. SS). Eine Abrasio fand dann am 2.1 statt. Da ich noch keine Blutung bekommen habe, habe ich letzte Woche nochmal einen SS Test gemacht. Der war noch sowas von positiv. Bei meiner Ärztin wurde dann ein HCG von fast 400 festgestellt. Daraufhin hat sie mich...


Risiken Cytotec Fehlgeburt

Sehr geehrter Dr. Karle, bei mir wurde leider in der 10. SSW ein Missed Abort festgestellt. Ich warte jetzt seit 2 Wochen auf einen natürlichen Abgang, bisher tut sich nichts. Ich wollte jetzt mit Cytotec nachhelfen, aber meine Ärztin scheut sich, da ich vor 4 Jahren einen Schlaganfall hatte und unter einer Thrombophilie leide und es eben nicht...


Nicht zeitgerechte Schwangerschaft oder Fehlgeburt

Guten Morgen, ich bin Anfang der 10 SSW. Meine FA sieht allerdings nur eine Fruchthöhle mit Dottersack.  Das war auch Mitte der 9 SSW so. Ggf können es auch eineiige Zwillinge sein.  Der HCG Wert von ssw9 liegt bei 48.000 Kann ich noch Hoffnung haben?      Deine Schwangerschaftswoche: 10


Risiko Fehlgeburt

Hallo Herr Dr. Karle,  ich bin frisch schwanger (aktuell etwa 4+4/4+5) und habe bereits zwei Kinder (5 und 3). Beide Schwangerschaften waren komplikationslos, ich hatte auch nur selten mit Übelkeit oder ähnlichem zu tun. Ich hatte bisher keine Fehlgeburten, lediglich zwei frühe Abgänge ein paar Tage nach Fälligkeit der Periode. Ich mache mir vi...


Fehlgeburt

Lieber Herr Dr. Karle, Ich habe vor ein Paar Tagen geschrieben. HCG war damals bei 5+0 bei 70, bei 5+2 bei 63. Eben heute bei 5+4 hat die Blutung eingesetzt obwohl der Urintest früh noch positiv war. Ist noch irgendetwas abzuklären beim FA? Oder geht man bei so frühem Abgang davon aus, dass es jetzt wieder wie normale Periode ist?  Würden Si...