Frage: Zu viel Eisen für‘s Baby gefährlich?

Hallo, ich habe leichten Eisenmangel und soll seit einer Woche Tardyferon 80mg 2 mal täglich eine Tablette nehmen. Generell kommt mir das viel vor und gestern habe ich dann auch ausversehen 3 Tabletten eingenommen. Jetzt mache ich mir große Sorgen, ob zu viel Eisen dem Baby schaden kann. Vielen Lieben Dank schon mal im Voraus!

von JanaFisch am 17.02.2023, 11:36



Antwort auf: Zu viel Eisen für‘s Baby gefährlich?

Wenn nur ein leichter Eisenmangel vorliegt, würde ich mich auf die Einnahme von einer Tablette Tardyferon 80 mg pro Tag beschränken, da insbesondere bei höheren Dosen von Eisen-Präparaten oft Verdauungsbeschwerden auftreten.

von Dr. Wolfgang Paulus am 17.02.2023



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Zu viel Eisen

Hallo Herr Dr. Paulus, ich nehme täglich eine Kapsel FERRO SANOL DUODENAL. Mein Eisenwert ist allerdings nicht richtig schlecht, er liegt momentan bei 12,1. Ich nehme sie aber weiterhin, da ich nicht viel Fleisch esse. Ist es für mein Kind gefährlich, wenn ich zu viel Eisen nehme bzw. mein Eisenwert zu hoch wird? Ich bin momentan in der 26....


Eisen täglich oder lieber mit Abstand

Hallo, mein Ferritinwert ist un den letzten Wochen stark gesunken, hb passt 12,5. Da ich in meiner letzten Ssw eine starke Anämie entwickelt habe, würde ich gerne mit einer niedrigen Eisendosierung gegensteuern, z.b. Kräuterblut. Nun hab ich gelesen, dass es sinnvoller ist nicht täglich sondern mit Abständen Eisen einzunehmen, z.b. 3x wöchentlich ...


Eisen

Hallo Herr Dr. Paulus, stimmt es, dass die Eisenaufnahme durch Milchprodukte gehemmt wird? Bezieht sich das nur auf Kuhmilch oder auch auf Schaf- und Ziegenmilch? Wie viel Abstand sollte man zwischen Eisenaufnahme und Milchprodukte haben? Viele Grüße und vielen Dank.


Eisen Blutdruck Gallensäure Medikamente

Guten Tag, Ich bin mit zwillis in der 37ten woche. Mein eisenwert wsr jetzt bei 10 und ich soll ihn auffüllen vor der Geburt und soll Tardyferon nehmen. Ich nehme wegen Blutdruck 6 Tabletten a 250mg Methyldopa auf dreimal verteilt und 4 mal am Tag Ursufalk a 250mg. Momentan nehm ich Eisen verla mit Folsäure. Kann ich anstatt die eisenverla auc...


Eisen, Hämorrhoiden, Blausäure

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, herzlichen Dank erstmal, dass man hier die Möglichkeit hat Ihnen Fragen zu stellen. Ich habe mit meinem Hb-Wert (gemessen im Serum/Fingerspitze) oft Schwierigkeiten. Trotz Eiseneinnahme von Tardyferon (80mg) ist der Wert nun bei 9,4 angelangt. Venös lag der jedoch bei 12,5. Ferritin liegt bei 1 bei einem Refere...


Einnahmestopp ASS150 und Eisen? Anbahnende Plazentainsuffizenz

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, Sie haben mich bereits schon ein paar mal hier sehr gut beraten und ich hoffe, dass Sie mir vielleicht noch einmal mit Ihrem Wissen weiterhelfen können. Vor zwei Tagen war ich an der Universitätsklinik und mir wurde gesagt, dass mein Baby nun plötzlich beim AU stark eingeknickt ist auf der Wachstumskurve (von 4...


Eisen überdosiert, falsche Nahrungsergänzungsmittel?

Hallo Dr. Paulus, Ich habe bevor ich wusste, dass ich schwanger bin Femibion 0 in empfohlener Dosierung genommen und noch viele andere Nahrungsergänzungsmittel (zusätzlich z.B. auch Blut Kraft von Naturtreu, Ashwagandha (500 mg Ashwagandhawurzelextrakt, 35 mg davon Withanoide), Mariendistel/Artischocke von Alpha Foods und Schwarzkümmelöl von Alp...


Motten, Folsäure, Eisen, Zirkulin

Hallo Herr Dr Paulus, vielen Dank für das Beantworten der Fragen und ausführlichen Erklärungen. Ich bin jetzt 24+1. Wir haben leider Motten aktuell, sowohl Kleider- als auch Lebensmittelmotten. Vor Jahren hatte ich schonmal die Wohnung mit Niemölspray und Schlupfwespen behandelt. Möchte in der Schwangerschaft auf keinen Fall chemisches Zeu...


Eisen als Vorbereitung zur Geburt?

Hallo Herr Dr. Paulus, Da heute nicht so viel Betrieb ist erlaube ich mir nochmal ihre Meinung einzuholen: heute beim frauenarzt sagte die Ärztin im Hinblick auf die Geburt (voraussichtlich Ende Oktober Anfang November) und einen etwaigen Kaiserschnitt wäre es sinnvoll, etwas Eisen zu nehmen um den HB Wert aufrecht zu halten. Ich habe aus meiner ...


Tardyferon Fol und Mama plus Doppelherz/zu viel Eisen und Folsäure?

Sehr geehrter Herr Dr Paulus, Ich bin in der 31. Ssw und nun wurde ein Eisenmangel festgestellt. Mir wurde Tardyferon Fol verschrieben (1 Tablette morgens), welches ich mir bereits geholt habe. Ich nehme zusätzlich Schwangerschaftsvitamine Mama plus Doppelherz. Hier ist bereits 15mg Eisen und 600 Mikrogramm Folsäure enthalten. Ich würde die Vitam...