Frage: Lippen unterspritzung Stillzeit

Guten Tag,   ich würde gerne meine Lippen unterspritzen lassen jedoch stille ich. In dem Produkt ist folgendes enthalten: Inhaltsstoffe: quervernetzte, nicht-pyrogene Hyaluronsäure aus einem nicht-tierischen Ursprung, das osmotische Mittel Mannitol sowie Lidocain Darf ich das bedenkenlos tun (evtl mit stillpause) oder raten sie mir eher davon ab?    mit freundlichen Grüßen   

von ina.21 am 23.02.2024, 13:24



Antwort auf: Lippen unterspritzung Stillzeit

Hyaluron ist ein wichtiger Bestandteil des Bindegewebes im menschlichen Organismus. Komplikationen durch Anwendung in der Stillzeit sind grundsätzlich nicht zu befürchten. Lokalanästhetika wie Articain, Lidocain oder Bupivacain gehen nachweislich nur in geringem Umfang in die Muttermilch über, so dass angesichts der kurzen Halbwertszeiten keine Stillpause erforderlich ist. Auch eine Belastung der Muttermilch durch Mannitol ist nicht zu erwarten.

von Dr. Wolfgang Paulus am 25.02.2024



Ähnliche Fragen ähnliche Fragen

Stillzeit - Sulmycin Creme mit Celestan - V

Hallo Herr Dr. Paulus, ich soll wegen einer Entzündung des äußeren Gehörganges Sulmycin Creme mit Celestan - V lokal anwenden. Es enthält folgende Wirkstoffe pro 1 g Creme: 1,21 mg Betamethasonvalerat und 1,67 mg Gentamicinsulfat. Ich soll die Creme 2-3 Tage lang 2 Mal täglich nur im vorderen Teil des äußeren Gehörganges auftragen. Kan...


Cipralex in der Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, vor 3 Wochen habe ich mein 6. Kind bei 39+6 auf die Welt gebracht. Wie nach meinen anderen Entbindungen auch habe ich jetzt im Wochenbett Zwangsgedanken entwickelt und deshalb Cipralex vom Hausarzt verordnet bekommen, 3-5 Tropfen, also 3-5 mg pro Tag. Bisher hat diese Dosierung, meistens nur 3 mg, immer zu Beschwe...


Amitriptylin in der Schwangerschaft und Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich muss aufgrund meiner starken Kopfschmerzen seit der 6 SW das Medikament Amitriptylin 25 mg einnehmen. Mein Hausarzt meinte, dass dieses Medikament in der Schwangerschaft genommen werden kann bzw. es bisher keinen Hinweis auf Fehlbildungen gibt. Leider konnte mir kein Frauenarzt  diese Aussage bestätigen.  Wie...


Stillzeit - Verwendung EndZap

Ich habe beim Dekoletté zwei Stielwarzen, welche ich gerne mit dem Produkt EndZap entfernen möchte. Die Stielwarzen werden dabei mit Dickstoffmonoxid vereist. Was ist ihre Einschätzung, ist die Anwendung unbedenklich in der Stillzeit?  Vielen Dank für Ihre geschätzte Rückmeldung. Medikamente: EndZap


Valaciclovir in der Stillzeit

Guten Abend Ich habe heute Valaciclovir- Mepha 1000mg vom Arzt verschrieben bekommen für 2x täglich. Da ich in der Nase Herpes habe. Ich stille meinen 2 jährigen Sohn zurzeit noch Abends und und in der Nacht ca.4x. Dies fragte mich auch der Arzt. Und nach langem überlegen hat er mir dieses Medikament verschrieben. Zu Hause stellte ich fest d...


Formoterol in Schwangerschaft und Stillzeit

Sehr geehrter Herr Dr. Paulus, ich nehme schon seit Jahren Formoterol und Salbutamol gegen mein allergisches Asthma. Meine Tochter ist inzwischen 20 Monate alt und wir möchten gerne auch noch ein Kind haben. Auch wenn meine Frauenärztin das damals so abgesegnet hat, mache ich mir immer wieder Sorgen, meiner Tochter mit diesem Medikament zu scha...


Sinupret forte bei Sinusitis in der Stillzeit?

Guten Tag Herr Dr. Paulus! Ich habe seit elf Tagen einen viralen Infekt, der mit einer starken Halsentzündung begonnen hat, die - obwohl der Auslöser nicht eindeutig bakteriell war - aus diversen Gründen vom Allgemeinmediziner vorsichtshalber mit Amoxicillin + Clavulansäure 875/125 für sieben Tage sowie Dorithricin-Lutschtabletten behandelt wur...


Einweghandschuhe in der Stillzeit

Guten Tag Herr Dr.Wolfgang Paulus Nach meiner Geburt sind meine Händer sehr trocken. Ich habe manchmal Vaseline auf die Hände aufgetragen und dann die Einweghandschuhe ( aus Nitril) von Rossmann getragen um die Händer feucht zu halten( von Nacht bis Frühmorgen). Seit Februar habe ich mir die Vinyl Handschuhe aus der Apotheke geholt. Und ich hab...


Lopalmed Hornhaut Entferner in der Stillzeit

Sehr geehrter Dr. Paulus,  darf der Hornhaut Entferner von Lopalmed während der Stillzeit angewendet werden? Die Inhaltsstoffe sind wie folgt: Ingredients (INCI): Aqua, Propylene Glycol, Sodium Hydroxide, Glycerin, Urea, Panthenol.  Der Hersteller selbst macht zu der Anwendung folgende Aussage: "Uns liegen keine Daten vor, laut denen H...


Astaxanthin Stillzeit

Lieber Dr Paulus, ich stille meine 2 Jährige Tochter noch morgens und abends, an einigen Tagen möchte sie gar nicht  mehr stillen bzw kuschelt auch mehr als dass sie effektiv trinkt. Ich habe leider rosazea und würde meine Haut gerne auf den bevorstehenden Sommer vorbereiten. Früher habe ich im Frühling angefangen MSM, OPC und Astaxanthin zu nehme...