Frage im Expertenforum Kinderarzt an Dr. med. Andreas Busse:

Sturz auf die Nase

Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse
Kinderarzt
Antwortet von Samstag - Mittwoch

zur Vita

Frage: Sturz auf die Nase

Mitglied inaktiv

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter, 1 Jahr, ist vorhin in der Küche mit der Nase zuerst auf die Fliesen geknallt. Jetzt habe ich gesehen, daß an der Naseninnenwand eine ganz leichte Blutspur zu erkennen war. Muß ich das vom Arzt nochmal richtig untersuchen lassen, oder ist sowas nicht "so" schlimm? Ich habe jetzt ein bischen Bepanthen in das Nasenloch geschmiert. Danke schonmal für ihre Antwort.


Dr. med. Andreas Busse

Dr. med. Andreas Busse

Liebe Sandra, wie schlimm war der Sturz? Bei Schädelprellungen muss man immer ein Kind sehr genau für 2 Tage beobachten und im Zweifelsfall sofort den Kinderarzt nachsehen lassen, denn es könnte auch mal zu einer Blutung im Schädelinneren kommen. Bewußtseinstrübung, Erbrechen, KOpfschmerzen und einfach "komisches Verhalten" wären Alarmzeichen. Alles Gute!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo Herr Busse, heute ist mein Sohn 13 Monate vom Stand aus direkt auf die Nase gefallen.Fragen sie nicht wie er das geschafft hat.Kinder eben :). Mache mir jetzt große Sorgen.Er hat auf dem Steisbein links und rechts ein blauen Fleck.als der Sturz war hat seine Nase weh getan als ich kurz getastet habe, nach einiger Zeit als ich gefühlt habe ...

Hallo dr. Busse, Mein Sohn 2,5 Jahre ist gestern Abend 13.01. aus seinem gitterbett geklettert und rausgefallen. Es hat ganz schön gerumpst. Ich weiß nicht, wie er gefallen ist. Er hatte eine leichte Beule an der Stirn, wo die haare wachsen. 1 Stunde später brachte ich ihn wieder ins Bett. Er schlief gut. Heute Nachmittag 14.01. sah ich ...

Hallo Hr. Busse, unsere Tochter (knapp 2 Jahre) ist heute im Kindergarten schlimm auf die Nase gestürzt. Alles ist offen und blutig. Habe beim Abholen einen Riesenschreck bekommen. Der Kiga darf nicht desinfizieren. Tja, früh ist es passiert, ich habe es erst nachmittag erfahren. Es wurde grob gereinigt und Creme auf die Wunde gemacht? Selbst mi ...

Lieber Dr. Busse, mein Sohn (2 1/2 Jahre) ist gestern im Urlaub beim herumrennen gestolpert und ungebremst gegen die scharfe Kante einer Holzbank gefallen. Die Nase sah zunächst eingedrückt (flacher als üblich) aus, schwoll dann stark an und er blutete auch leicht aus der Nase. Er hatte starke Schmerzen. Wir sind mit ihm ins nächste Krankenha ...

Lieber Dr. Busse, ich bin ein wenig verunsichert. Mein fast 11 Monate alter Sohn ist heute vormittag auf eine 20 cm hohe Erhöhung geklettert und von dieser regelrecht runter gesprungen. Natürlich kopfüber und direkt auf das Gesicht...bzw. die Nase. Natürlich gab es sofort Nasenbluten, welches aber auch recht zügig vorbei war. Es ist nicht weiter ...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser kleiner mit 9 Monaten krabbelt wild und auf den Fliessen ist sein Ellenbogen ausgerutscht und auf die Nase und Mund gefallen. War erschrocken, hat geweint. Liess sich aber schnell wieder beruhigen. Es hat weder aus der Nase oder aus dem Mund geblutet. Sein Verhalten danach war völlig normal. Beim Drücken auf die ...

Guten Abend Herr Busse, unser Sohn ist nun grade ein Jahr alt geworden. Gestern Abend ist er beim Laufen über das Bein einer Freundin gefallen und hat sich sein Gesicht ganz heftig am Türrahmen gestoßen. Er hat sofort wie am Spieß geweint und hat an der Lippe und besonders aber aus einem Nasenloch geblutet. Wir haben das Nasenbluten darauf gesc ...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, über Nasenbruch&-prellung wurden bereits oft Fragen gestellt. Meine Tochter ( 2 1/2) ist gestern auf ein eine Metallstange (Spielplatz) auf das Nasenbein gestürzt. Nasenbluten war kurzzeitig vorhanden, sie hat einen Cut auf dem Nasenbein und es ist direkt angeschwollen. Wir sind daraufhin in das Krankenhaus gefahren ...

Guten Nachmittag. Meine Tochter, 1,5 Jahre, ist vorhin beim Gehen am Teppich hängengeblieben und ausgerutscht. Sie konnte sich mit den Armen etwas sbfangen, am Ende knallte sie dber mit der Nase auf den Holzboden. Es kam 1 Tröpfchen Blut aus der Nase und sie ließ sich gleich beruhigen. Die Nase sieht normal aus, nicht geschwollen, rot oder blau ...

Hallo,  darf ich Sie mal was blödes fragen, meine Tochter wollte grade unbedingt an den Geürzgläsern riechen. Sie ist 20 Monate.  Das "Garam Masala" war sehr würzig und leicht scharf, und sie hat ein paar richtig tief darin riecheb wollen. Kann dadurch was in ihre Lunge geraten?  Spielerisch habe ich dasselbe gemacht und meine Nase juckt ...