Frage im Expertenforum Entwicklung des Babys in der Schwangerschaft an Dr. med. Helmut Mallmann:

Zwischenblutungen antibiotika

Dr. med. Helmut Mallmann

Dr. med. Helmut Mallmann
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

zur Vita

Frage: Zwischenblutungen antibiotika

Steffi2510

Hallo Dr.mallmann. Ich verhüte seit Jahren mit der depo clinovir. Nun ist es so das ich aufgrund einer bakteriellen mandelentzündung 2x tgl amoxy 1000 einnehmen muss. Seit dem 3. Einnahmetag habe ich nun aber hellrote zwischenblutungen. Kann das aufgrund des Antibiotika sein? Vielen Dank schonmal im vorraus


Dr. med. Helmut Mallmann

Dr. med. Helmut Mallmann

Ja, dass könnte eine Wechselwirkung zwischen dem Antibiotikum und der Dreimonatsspritze sein. Auch wenn es nicht typisch sein mag, kann es zu erheblichen Wechselwirkungen kommen. Ich würde raten zusätzlich zu verhüten. Aber besprechen Sie die Situation mit Ihrem Frauenarzt Frauenärztin, das ist immer individuell zu beurteilen. Gruß Dr. Mallmann


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Hallo, Ich habe aufgrund einer Blasenentzündung heute das Antibiotika Cefpodoxim 200mg von meiner Frauenärztin aufgeschrieben bekommen. Kann ich das wirklich bedenkenlos nehmen? Lg

Hallo Dr.Mallmann, hab da mal ne Frage. Und zwar, wie gefährlich ist es, in der Einnistungsphase Antibiotika oder auch sonstige Medikamente zB Arctuvan zu nehmen? ich habe seit gestern eine heftige Blasenentzündung. Gestern war auch mein Eisprung und sollte die SSW geklappt haben, beginnt ja nun die Einnistungsphase. Nun habe ich aber Angs ...

Guten Abend, Ich bin in der 10. Ssw mit Baby Nr. 4. Leider hab ich vor einer Woche sehr starke Kieferschmerzen bekommen und musste letzte Woche täglich zum Zahnarzt zur Behandlung. Er hat dann eine Wurzelbehandlung gemacht. Alles war so entzündet, dass ich Amoxicillin 1000 und Schmerzmittel nehmen muss. Die Schmerzen waren so stark (teilweise Nerv ...

Hallo Herr Dr. Mallmann, ich (16ssw) war Montag bei meinen FA, weil ich mal wieder oder immer noch grünen Ausfluss hatte. Er nahm ein Abstrich, aber gab direkt Arilin Rapid Antibiotika 2 Zäpfchen mit. Ich hab sie natürlich genommen, da ich dachte es wird schon das richtige sein. Ich hab gelesen, dass das Antibiotika Plazentagängig ist und hab ...

Hallo, aufgrund meiner Mandelentzündung musste ich Cefuroxim 250mg nehmen. Meine Schmerzen sind weg, minimal ist an der einen Mandel noch Eiter. Mein Hausarzt meint, das geht so weg. Leider habe ich nach der Einnahme nun eine gelbe Zunge. Mein Arzt meint es handele sich um einen mundpilz und das meine darmflora durch das Medikament gestört ist. Er ...

ich habe gestern meine letzte pille vor der pillenpause eingenommen und hatte ungeschützten geschlechtsverkehr. heute mittag wurde mir vom arzt antibiotika verschreiben aufgrund einer mandelentzündung (penicillin). besteht die gefahr dass ich schwanger bin oder bin ich trotzdem in der pause geschützt? lg michelle

Guten Tag, ich habe mal eine Frage vllt könnt ihr mir helfen. Ich weiß nicht mehr, genau wann ich das letzte mal GV im März hatte. Aber der wirklich letzte hätte am 27.03 sein können. Am 31.03 habe ich das Einmal Antibiotikum Fosfomycin Aristo genommen (3.Pillenwoche). Vom 5.04 bis 12.04 habe ich Nitroxolin Forte genommen (in der Pillenpause). In ...

Nehme heute den 3 Tag Amoclav wegen einer Blasenentzündung. Habe immer noch Symptome. Wann werden diese besser?? Außerdem habe ich Angst um mein Kind. Meine Frauenärztin hat eine Kultur angelegt und mir dann dieses Medikament verschrieben. Man hat kein gutes Gefühl dieses Medikament einzunehmen. Habe Angst dass ich meine Beschwerden nicht mehr los ...

Sehr geehrter Herr Dr Mallmann, ich bitte um Ihren Rat. Wegen Bakterien im Urin, die Schmierblutung verursacht haben, wurde mir Amoxicillin-ratiopharm 500 mg 3 mal täglich für 7 Tage verschrieben. Ich nehme das Antibiotikum seit 4 Tagen und heute am 5. Tag hab ich gemerkt, dass der Urin nach Nitrit riecht. Deshalb habe einen Combur-Urintest gemach ...

Hallo , und zwar handelt sich meine Frage um das antibiotika penicillin V 1,5m Das verschrieb mir der Arzt da ich seit Anfang des Monats mit Erkältung zu kämpfen hab die aber nicht weg geht und zusätzlich entdeckte er eine leichte entzündung im Ohr. Er verordnet mir 3 mal täglich penicillin V 1,5m für 8 Tage lang Ich selbst finde es nic ...