Christiane Schuster

Zieht sich selbst ständig an Ohren

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Hallo,
mein 19 monatiger Sohn zieht sich seit ca. 3 Monaten ständig selbst an den Ohren. Egal ob es mal Langeweile, Verlegenheit oder einfach so ist.
Wir haben schon einiges versucht, leider ohne Erfolg.
Teilweise liegt er nachts in seinem Bett und hat eine Hand wieder am Ohr.....
Was können wir noch tun, um das Abzustellen????
Vielen Dank im Voraus,
rübenkäfer

von rübenkäfer am 17.05.2011, 15:05 Uhr

 

Antwort auf:

Zieht sich selbst ständig an Ohren

Hallo rübenkäfer
Haben Sie sein Gehör schon mal überprüfen lassen? Häufig fassen die Kinder sich instinktiv ans Ohr, wenn sie irgendwie Schmerzen haben, bzw. spüren, dass Etwas nicht richtig ist.

Bieten Sie ihm zusätzlich ein nach Ihnen duftendes Schnuffeltuch oder ein Kuscheltier an, das er als Beschützerle und Tröster benutzen DARF, damit sein Ohr ein wenig geschont wird.

Versuchen Sie Langeweile mit häufiger Anregung zu einer Beschäftigung und Verlegenheit mit Stärkung des Selbstwertgefühls zu vermeiden.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 17.05.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.