Sozialpädagogin Sylvia Ubbens

Kindererziehung

Sylvia Ubbens, Dipl.-Sozialpädagogin

   

Antwort:

Tochter vereinnahmt andere Kinder

Liebe Sunny878,

viele Kinder haben im Kindergarten ein Kind, zu dem sie sich besonders hingezogen fühlen. Ihre Tochter ist offen für andere Kinder, das ist wichtig. Sie hat bisher vielleicht nur noch nicht gelernt, ein adäquates Nähe-Distanz-Verhältnis aufzubauen. Sie können Ihrer Tochter nicht helfen, da Sie im Kindergarten nicht dabei sind. Die Erzieher schreiten ein, wenn Sie das Gefühl haben, dass es dem anderen Kind nicht gut geht. Die Erzieher haben es im Blick. Mehr können weder Sie noch die Erzieher tun.

Viele Grüße Sylvia

von Sylvia Ubbens am 07.06.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen im Expertenforum Kinderziehung
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.