Christiane Schuster

Schlafenszeit

Antwort von Christiane Schuster

Frage:

Liebe Frau Schuster,

Mein Sohn (5) schläft jeden Abend sehr spät ein.
Heute lag er um 20 Uhr im Bett, dann noch 10 min vorlesen und gute Nacht sagen. Er kam mehrmals wieder raus, wurde nochmal betütelt - also nochmal Küsschen geben und knuddeln. Jetzt ist es 22.30 Uhr und er schläft immer noch nicht.
Jeden Abend das selbe Elend. Egal, wann er im Bett liegt, er schläft seltenst vor 22 Uhr. Er steht nicht jeden Abend ein- oder mehrmals auf, meist beibt er liegen. Zimmer ist abgedunkelt, jedoch nicht ganz dunkel. Wir versuchen es immer so einzurichten, dass er um 19.45 Uhr im Bett liegt und bis 20 Uhr Vorlesezeit ist. Normalerweise darf er noch bis 20.45 CD hören, weil er ja eh nicht schläft. Heute gab es keine - Abmachung mit dem Papa, weil er etwas länger TV geschaut hat (Kleiner Maulwurf, vor dem Abendessen).
Morgens ist zwischen 7 und 7.30 Uhr wecken. Oft ist er dann nicht ausgeschlafen und entsprechend schwierig gestaltet sich der Tagesbeginn. Zu Hause macht er schon seit fast 2 Jahren keinen Mittagsschlaf mehr, im Kiga schläft er noch ein Stündchen, aber eher unregelmäßig.

Haben Sie einen Rat für uns? So wie es ist, ist es für alle Beteiligten ziemlich anstrengend.

von Zweizahn am 22.06.2011, 22:33 Uhr

 

Antwort auf:

Schlafenszeit

Hallo Zweizahn
Bitte achten Sie auf einen möglichst geregelten und zum Abend hin zunehmend ruhiger werdenden Tagesablauf, damit Ihr Sohn nicht überreizt ins Bett geht.

Überlegen Sie einmal, ob er evtl. überfordert ist. Besucht er neben dem KiGa, bzw. der KiTa mehr als 1 Interessengruppe?

Manchmal gelingt das Ein- und Durchschlafen auch besser, wenn das Bett umgestellt, die Zimmertemperatur anders eingestellt ist o.Ä.

Viel Erfolg, liebe Grüße und: bis bald?

von Christiane Schuster am 23.06.2011

Stift selbst eine Frage stellen
geöffnet:   Montag ab 7 Uhr bis Donnerstag 17 Uhr
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.