Elternforum Schlafen, einschlafen, durchschlafen

plötzliche Schlafprobleme

Schlafen, einschlafen, durchschlafen
plötzliche Schlafprobleme

bubble27

Guten Tag! Mein kleiner Mann ist jetzt 15 Monate und schlafen war nie ein Problem. Er schlief nach kurzem herumtragen meist alleine in seinem Gitteebett ein, ohne Geschrei. Seit kurzem ist das aber nicht mehr möglich. Er will nur Körperkontakt und wacht nachts plötzlich öfters wild schreiend auf. Davor kam er maximal 1 mal zum Stillen. Jetzt will er einfach nur kuscheln, klammert sich panisch an mir oder meinem Partner fest wenn man sich auch nur zu viel bewegt. Wir sind nachts oft stundenlang auf um zu kuscheln. Irgendwann schläft er dann, fest an mich geklammert, ein. Versucht man ihn ins Gitterbett zu legen fängt er sofort zu schreien an. Was ist denn da plötzlich los? Haben sie einen Rat für mich?


Babyborn18

Antwort auf Beitrag von bubble27

Leider normal und vermutlich eine Phase. Wir hatten mal 4 monatelang eine richtige super Schlafphase. Dann kamen Zähne und Kita dazu. Und seit dem ist jetzt seit Monaten alles dahin. Mal mehr, mals weniger anstrengender. Das ist echt fies, wenn es bei euch immer gut lief. Dann empfindet man das als nicht normal. Einen richtigen Rat habe ich leider nicht. Du kannst mal meine Antwort ein, zwei Posts unter deinem lesen. Ansonsten aber durchhalten mit dem Wissen, dass es irgendwann wieder besser wird.


Mitglied inaktiv

Antwort auf Beitrag von bubble27

Ich würde ihn direkt zu euch ins Bett mitnehmen - vllt kann das Sicherheit vermitteln und er schläft besser? Wahrscheinlich ist er gerade wieder in einem Entwicklungsprozess, braucht viel Nähe - das schreibst du ja auch selbst.