Elternforum Aktuell

Fremdwörter und Best-Ager

Aktuell
Fremdwörter und Best-Ager

Mitglied inaktiv

Es ist eine alte Regel, dass man Fremdwörter grundsäztlich vermeiden sollte. Zum einen ist die Verwendung unhöflich denen gegenüber, die sie nicht kennen, zum anderen wirds ganz gefährlich, wenn der Verwender, den richtigen Sinn gar nicht kennt. Hier im Forum werden von X Personen (mich eingenommen) hübsch Fremdwörter verwendet. Über die Schreibweise herrscht bei ein und demselben Wort schon eine bunte Vielfalt. Die Bedeutung ist meist die, die der Schreiberling dem Fremdwort geben möchte, die es aber nicht habt. Damit befinden wir uns aber alle in bester Gesellschaft. Tod dem Fremdwort? Neee, wäre doch schade, man hätte auch weniger zu lachen. Dann doch bitte die Abschaffung von so hanebüchenen Wortkreationen wie "Best-Ager" "Anti-Aging" "downloaden" "Freecall" uswusf. Gruß Tina


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

ja oder "CallbyCall" "Bettowin" :-)) Ich geb dir aber recht in dem Punkt dass es dann immer was zu lachen gibt... wie schon gesagt wurde.Man kann es aber auch a bissi übertreiben. Vll kann sie aber gar nicht anders und sie drückt sich immer so kohärend aus... was auch immer das heiß *lach*


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

redet wieder wie der Schnabel gewachsen ist oder wie wir es mal gelernt haben ! Es könnte aber sein daß dann jemand euch nicht mehr so gebildet ansieht ! Grüßle


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Dann tun wir wieder so reden wie wir es mal gelernt haben. Da bin ich jetzt echt froh. Hab mir eh schon gedacht, das die Schreibe von der Tussi nicht so ganz hipp ist.


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

So will ich nicht verstanden werden. Es lebe das (richtig verwendete) Fremdwort. Obwohl: Eine Texterregel lautet eindeutig - Fremdwörter vermeiden. Nieder mit hanebüchenen Wortkonstrukten. Gruß Tina PS: Wer Probleme mit Fremdwörtern hat (es heißt "kohärent" mit "t"), es gibt feine Nachschlagewerke im Internet. Und zumindest sollten die meisten Kohärenz noch aus dem Physikunterricht in der Schule kennen, dafür muss man nicht Abitur haben. Puiuiuiui, jetzt verdrück ich mich ganz schnell.


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Außerdem müssten wir dann statt "sozio-ökonomisch schwache Bevölkerungsschichten" wieder "Asoziale" sagen (letzteres aber auch ein Fremdwort oder?)


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

du hast vergessen ~IronieOFF~ einzufügen! Nun denken alle du bist eine ausm Ghetto Welch graus hahaha


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Kannsch mal konkret sagen was Du meinen tuesch ? Man darf doch auch eine Meinung haben und Kritik machen oder ? Also ich find es echt ätzend wie manche gedisst werden weil sie so kluge Sachen sagen ! Und weil manchen ihr Brain nicht mehr mitkommt. Also voll krass wie stabil hier manche unterwegs sind. Das sag ich nur "Respekt Alde" ! Grüßle


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

;-)


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Und hockt ihr dann alle vor diesem Nachschlagewerk bevor ihr postet?? Ich frag nur weil ich könnte mir das alles nicht merken. Aber mal ehrlich sicher gibt es Fremdwörter die eigentlich schon zum Alltag gehören aber muss man wirklich in einem Satz so viele Fremdwörter verwenden das man klingt wie Merkel , Stäuber und was weiß ich??? Du zu mir sagte Saulute mal ich drücke mich aus wie Karl Lagerfeld , Am ende weiß keiner was ich damit eigentlich sagen wollte. DAS ist in etwa das selbe ,wie ich finde


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

werden aus uninteressanten Postings meist begehrte "Sammlerstücke" ;-)


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

ey konkret aldeeeer.


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

..


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

ohoh


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

...das übersteigt mein Apperzeptionsvermögen!


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Krass......endlich blick ich deine Schreibe ganz ohne Lexikon!!!


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Ey Aldde, brauchst da`n Rezept für?


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

tse tse tse (mitdemKopfschüttel) Also Ninas59 falls sich diese Ansprache auf mich beziehen sollte, möchte ich Dich bitten, Dich einer anderen Redeweise zu befleissigen. Dies wäre eine Voraussetzung um mit mir weiterhin konversieren zu dürfen....


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

.


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

...


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Tatsächlich http://www.messie-selbsthilfe.de/publikationen/rat_un1.jpg


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

Da würde mir aber geholfen werden und ich würde vermutlich versuchen die Redaktion hier zur Löschung etwaiger Postings, welche mit Fremdwörtern versehen sind, zu bewegen.


Mitglied inaktiv

Antwort auf diesen Beitrag

..habe herzlich gelacht