3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Doreen 72 am 22.12.2006, 13:59 Uhr

@vina

Wie kann man nur so unromantisch sein oder sollte ich einfach sagen.. frustriert. Wahrscheinlich hast du noch nie in strahlende Kinderaugen gesehen.

Real ist doch nicht das was man sieht, sondern das, woran man glaubt.

Ich finds echts traurig wenn jemand den Glauben an Weihnachten verloren hat.

Bei uns kommt übrigens der Weihnachtsmann und selbst Julian (8 J.) glaubt daran, benauso, wie er an die Zahnfee glaubt. Ich werd ihm die Illusion nicht nehmen, das liegt mir echt fern. Irgendwann wird er von selbst erkennen, was wahr und was nicht wahr ist und selbst dann wird er immer wieder an der angeblichen Wahrheit zweifeln.

Ich muss oft dran denken, das sogar unser Größter (17 Jahre) sehr lange gezweifelt hat, ob es den Weihnachtsmann nun gibt oder nicht.

Ich danke nicht , das ich etwas falsch mache, wenn ich meinen Kindern diesen Glauben lasse, so lange sie das möchten.

LG Doren

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.