3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Kalogo am 13.01.2006, 21:10 Uhr

@estelle und @maeusemama

Hallo Mandy und Simone,

ja, mit dem Aufstehen während des Essens habe ich es auch so gemeint, wie es Simone beschreibt. Wenn bei einem größeren Essen mit der ganzen Familie z.B. alle Kinder fertig sind, dürfen auch alle Kinder aufstehen (und die Erwachsenen bleiben z.B. zum Kaffee sitzen), aber nicht so kleckerweise ...

Wenn's um die "Extrawürste" beim Essen geht, bin ich evt. auch verwöhnt, Simone : Meine essen im Prinzip alles, müssen aber nicht alles essen. Ich koche nur für niemanden ein spezielles Essen.

Danke an Euch und die anderen für die eigenen Erfahrungen. Danach schätze ich mich jetzt nicht mehr als so besonders streng ein ;-)

Meine Überlegung ging ja in die Richtung, ob die (vermutete) Strenge gerade daher rührt, daß es viele Kinder sind. Das sehe ich hier eigentlich nicht bestätigt; mag aber auch daher rühren, daß wir alle uns ein Leben mit weniger Kindern nicht mehr vorstellen können :-))

Gruß Julia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.