3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von hormoni am 04.06.2007, 16:05 Uhr

Wird Steri noch bezahlt??

Hallo!

Also zunächst wird die Sterilisation tatsächlich nicht mehr von der KK bezahlt. Allerdings gibt es hierzu Ausnahmen. Z.B: Wenn die Geburt auf einen KS hinauslaufen sollte, der Bauch hierzu eröffnet wird - dann übernehmen es einzelne Kassen doch.

Erkundige dich mal bei deiner KK. Meine Kasse übernimmt die Kosten hierfür nicht - weder für einen WKS (welchen ich auch gar nicht haben möchte) - noch für eine Sterilisation nach bzw einem evtl Notkaiserschnitt.

Ich hatte mich einfach mal so bei der KK erkundigt, da ich derzeit mit meinem 5. Kind schwanger bin und die Pille oder Kondom für mich als Verhütungsmittel nicht in Frage kommt. Bleibt noch die Spirale - aber auch da nur die Kupferspirale (bei der Meine Tante TROTZDEM schwanger wurde, dem Kind die Spirale in den Kopf gewachsen ist und sie dann doch abtreiben mußte). Hormonspirale kommt wegen Unverträglichkeit auch nicht in Frage...bleibt also nicht mehr wirklich viel...

LG

hormoni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.