3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Geddes am 10.02.2009, 13:50 Uhr

Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Hallo!
Ich muß mal nachfragen...
Mein Mann und ich haben 2001 gebaut. Einfamilienhaus mit 150 qm und 2 Kinderzimmern. Als unsere Tochter 2005 geboren wurde haben wir schon gesagt "Naja, vielleicht wollen wir ja auch 3 Kinder..." 2007 ist unser Sohn geboren, seit dem haben wir alle nicht viel geschlafen und sind auch ziemlich gestreßt und haben gesagt, wir belassen es bei 2 Kindern. Mittlerweile kann ich mir aber schon vorstellen in 1-2 Jahren noch ein Baby zu bekommen...
Jetzt die eigentlichen Fragen:
Wie viele Kinderzimmer habt ihr / für wie viele Kinder?
Was fahrt ihr für ein Auto?
Wußtet ihr von vorne herein wie viele Kinder ihr möchtet oder hat sich das im Laufe der Zeit ergeben?
Ich selbst habe 2 ältere Geschwister und habe die ersten 6 Jahre meines Lebens im Elternschlafzimmer geschlafen. Mein Mann ist das jüngste von 8 Kindern...
Bin gespannt wie es bei euch so aussieht!
Vielen Dank schon mal.
Gruß Katja

 
32 Antworten:

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von maxxi am 10.02.2009, 13:57 Uhr

Wir haben ein Einfamilienhaus gemietet mit 6Zimmer , Küche , Bad , Wc , Waschküche und platz haben wir 6 genug wir haben auch noch einen Großen Hof und Garten dazu.

Wir haben 2 Autos ich habe ein Daihatsu der reicht für mich und Kinder allein auch aus , und als Familienauto haben wir einen Corolla Verso Van 7Sitzer.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Heiki am 10.02.2009, 14:01 Uhr

Hallo !!
Wir haben auch nur zwei Kinderzimmer , leben auf 110 qm , wir waren uns immer einig das wir 2 Kinder möchten , nicht mehr !!
Als der Jüngste fast 2 war kam der Wunsch nach Nr. 3 , ich wurde auch sofort schwanger , große Freude und dann der Schock : Zwillinge !!
Nun haben wir vier Kinder und sind definitiv fertig mit der Familienplanung , die Jungs ( 5 und fast 4) und die Mädels ( 2 x 1 1/2) teilen sich jeweils ein Zimmer , wir haben aber im Keller noch zwei Zimmer die später als Kinderzimmer genutzt werden können .
Ich selber habe mir meine ganze Kindheit hindurch das Zimmer mit meiner großen Schwester (ich habe vier Geschwister) geteilt und finde , es hat uns nicht geschadet , ganz im Gegenteil !!
Also ich finde es nicht schlimm wenn sich zwei Kinder ein Zimmer teilen ! Aber eine Ausweichmöglichkeit ist natürlich schon ganz gut !
LG , Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Heiki am 10.02.2009, 14:07 Uhr

Ach ja , wir fahren einen VW Sharan , der musste dann wegen unserem Doppelpack her "lach" !!
Ich fahre ihn seeehr gerne , mein Mann träumt immer noch von einem T4 oder T5 , aber das Geld haben wir leider nicht übrig !
Heike

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Geddes am 10.02.2009, 14:08 Uhr

Einen Kelller haben wir leider nicht! Aber wir haben Im Obergeschoß neben den beiden Kinderzimmern, Elternschlafzimmer und Bad noch ein Büro, was auch noch Kinderzimmer werden könnte. Die beiden Kinderzimmer werden zur Zeit so genutzt, dass das eine das Kinderschlafzimmer ist und das andere das Spielzimmer. Die Kinderzimmer sind übrigens beide groß (16qm).
Zwillinge sind komischerweise auch meine größte Sorge - keine Ahnung warum?!?!
Mein Mann fand es auch toll bei seinen Geschwistern zu schlafen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir haben einen Caddy...

Antwort von Geddes am 10.02.2009, 14:09 Uhr

...Sharan fahre ich auch sehr gerne! Und mein Mann träumt auch, obwohl wir nur 2 Kinder haben von einem T4 oder T5....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Julima123 am 10.02.2009, 14:19 Uhr

Hi!
Wir haben 4 Kinder und wohnen über meinen Schwiegereltern auf 160qm. Die beiden jüngsten (beides Mädchen, 2 J und 7 Monate) werden sich das Zimmer teilen, wenn unsere jüngste nicht mehr bei uns schläft. Wir fahren einen 7 Sitzer Citroen Evasion (ist allerdings nicht zu empfehlen, ist ein sch... Auto). In 2 Jahren möchten wir bauen. Es müssen mindestens 150 qm sein mit mindestens 3 Kinderzimmern. Nach Möglichkeit möchten wir teilunterkellern mit der Option aus einem Kellerraum ein Schlafraum zu machen. So in etwa soll es aussehen in Zukunft. Wenn ihr "nur" 2 Kinderzimmer habt, käme es womöglich zwangsläufig darauf hinaus, das sich 2 Kids ein Zimmer teilen müssen. Finde ich grunsätzlich gar nicht schlimm. Meine beiden großen 6 und 10 Jahre schlafen immer gerne zusammen in einem Zimmer, obwohl Junge und Mädchen und beide ihr eigenes Zimmer haben. Rückzugsmöglichkeiten sollten aber schon irgendwie gegeben sein, wenn sie ein gemeinsames Zimmer haben. Finde ich jedenfalls. Zumindest ab der Pubertät. Allerdings sollten Kinder auch Rücksicht lernen und sich arrangieren, wenn sie sich ein Zimmer teilen müssen..... Meine Kinder sind mein Segen und mein Leben! Aber anstrengend ist es allemal! So! Genug geschrieben!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Mileki am 10.02.2009, 14:32 Uhr

Also wir haben 5ZKB,WC auf 105 qm verteilt. Wir wohnen hier zu Miete und sparen grad auf ein Eigenheim. Mein Großer (10 Jahre) und meine Kleinste (8 Wochen) haben beide ein Zimmer für sich alleine. Meine zwei Mittleren Töchter (3 und 7 Jahre) teilen sich ein Zimmer. Das soll aber dann auch anders werden. Die Kinder können in Hof und Garten spielen. Wir fahren einen Mercedes Vito mit 8 Sitzen, haben aber einen Sitz in der Garage stehen. Ist einfacher drin rumzulaufen so.
Und wir teilen das Heim mit Hund und Katze!!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Jordis am 10.02.2009, 14:41 Uhr

Hallo,

wir haben 3 Kinder und wünschen uns aber in 2 Jahren noch ein 4.
Zur Zeit wohnen wir noch in einer DHH mit 125 qm zur Miete, sind aber gerade am Ausbauen unseres Eigenheims, in das wir hoffentlich Ende August einziehen können. Dort haben wir dann 225qm + großen Garten.
3 Kinderzimmer, 1 kl. Arbeitszimmer, 1 Schlafzimmer, Wohnzimmer, große Wohnküche, HWR, 1 größeres Bad, 1 kleineres Bad und irgendwann oben noch ein Kinderzimmer.

Wir haben einen T5 und mein Mann fährt einen 9 Jahre alten Oktavia.
Der muss auch noch ein Weilchen.

Also wir wollten immer 4 Kinder haben.

Mein Mann ist beruflich stark eingebunden und ich noch Hausfrau.
Möchte mir jetzt aber einen 400 Euro Job suchen.

LG Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von momworking am 10.02.2009, 15:20 Uhr

Hallo,
wir wohnen in einer 160qm großen, alte Hofreite.
Ist alles ziemlich verbaut, daher haben wir "nur" drei Kinderzimmer für bald vier Kinder. Aber wir haben die Möglichkeit in einigen Jahren noch auszubauen, also wird irgendwann auch jedes Kind sein Zimmer haben können.
Wir fahren zur Zeit noch meinen Kangoo, mein Mann im Winter Subaru und im Sommer seinen Audi-Oldi, aber so kann das mit vier Kindern ja nicht mehr bleiben. Lösungen sind allerdings noch im Entstehen.
Nein, die Anzahl der Kinder hat sich "so ergeben". Aber nach Nr. 4 ist definitiv Schluss.
Ich selbst habe zwei Schwestern und mein Mann einen Bruder.
Aber eine Großfamilie fand ich schon immer super.
VlG
Annette

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von ohmami am 10.02.2009, 15:41 Uhr

chaotisch!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Bengelengelmama am 10.02.2009, 16:11 Uhr

Hallo,

wir wohnen in einem RMH welches wir z.Z. verkaufen, weil wir ein EFH bauen wollen.
Wir haben drei Kinder und jedes Kind hat sein eigenes Zimmer, das war mir immer wichtig.
Alle Kinder waren geplant und Wunschkinder.
Unser Auto ist fast 11Jahre alt, und wir hoffen das die Kiste noch ein paar Jährchen hält, dann bilden wir uns einen gebrauchten Caddy ein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:nachtrag

Antwort von Bengelengelmama am 10.02.2009, 16:12 Uhr

Auto ist ein Opel Sintra, bisher gute Dienste geleistet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Nirena am 10.02.2009, 16:27 Uhr

Wir haben drei Mädels und wohnen im EFH, voll unterkellert, leider überhaupt nicht hell und isoliert, sodass keine Wohnräume im Keller möglich sind. Für meine Jüngste (4 monate), habe ich mein Arbeitszimmer geräumt, sodass sie alle ein eigenes Zimmer haben. Vor ein paar Jahren haben wir den Dachboden ausgebaut, dort ist unser Schlafzimmer und jetzt beide Arbeitsbereiche.
Ich bin die vierte von acht Kindern und finde es - für mich selbst - wichtig, ein eigenes Zimmer zu haben, gerade, wenn die Kids älter werden. Die Kinderzahl hat sich so entwickelt - nach einem wollten wir ein zweites und nr. 3 kam von selbst...
Wir fahren einen Fiat Scudo, ist größentechnisch mit einem T5 vergleichbar, aber deutlich günstiger.
Lg
Nini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von iriselle am 10.02.2009, 16:33 Uhr

hallo !

wir haben 8 kinder und haben ein eigenes 2- familienhaus mit 850 m2 grundstück. jedes kind hat ein eigenes zimmer, mein mann auch ;). weil ich oft schnarche...
wir fahren einen vivaro 9-sitzer, einen twingo ( für meinem mann ) und einen alten peugeot.
wir haben anfangs nicht so viele kinder geplant, aber alle sind wunschkinder.
ich selbst habe 2 schwestern ,mein mann eine schwester.

vg,iris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von zarabina am 10.02.2009, 17:40 Uhr

hallo,

wir haben 6 kinder, wovon die letzten beiden ein zwillingspärchen sind. kinderzimmer haben wir 5.. allerdings haben wir noch ausbaufläche im keller, wo irgendwann dann noch ein weiteres kizi entstehen wird.

auto fahren wir derweil einen hyundai starex 9 sitzer, aber märz dann den neuen h-1, ein 8 sitzer.

nein, das war SO nie geplant. es gab mal eine zeit, da wollte ich keine kinder, dann als der lebensunterhalt gesichert war, wollten wir eins.. eins ist keins, also folgte nr 2. .. sommer 2002 dachten wir, ne nr 3 wär noch klasse, sommer 2003 war sie dann da.. sandwich-kind ist doof, also folgte nr 4.. im sommer 2007 als nr 4 fast 3 war, wollten wir dann noch ein letztes baby zum geniessen.. das sah nr 5 aber anders und brachte sich seinen spielgefährten gleich mit.. tja und somit sinds nun 6 und das ist gut so :)

lg, zarabina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von justin+tomsmama am 10.02.2009, 19:43 Uhr

Wir haben 2000 unser Haus gebaut mit 130 m² und 2 Kinderzimmern. Damals war Justin 1 1/2 Jahre alt. 2002 kam dann Tom dazu und beide hatten ein Zimmer für sich. 2007 gesellte sich noch Mika dazu. Nun sind die beiden Großen in einem Zimmer und Mika hat eins für sich allein.

Unsere Familienkutsche ist ein Ford Galaxy. Den fährt mein Mann hauptsächlich, weil er den großen Kofferraum braucht. Ich fahre einen Fiat Punto.

Ursprünglich wollten wir nur 2 Kinder. Unser Mika hat sich dann noch mit hinzu gemogelt, worüber wir jetzt sehr glücklich sind.

Aber jetzt reichts. Wir gehen beide vollzeit arbeiten und noch ein 4. wäre mir in dieser Situation zu stressig.

LG Conny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von leno am 10.02.2009, 20:50 Uhr

also wir haben 3söhne noel25.3.05 leon14.7.06 und aaron 4.7.08.

wir haben eigendlich nie geplant wie viele kinder wir genau wollen auch jetzt nicht.

monentan steht nur fest das es so in 1-2jahren noch ein baby geben wird,danach ist noch unbekannt wie es weiter geht,wir sind noch beide recht jung,ich 21,5jahre mein mann 29jahre,also steht noch vieles offen:-)

wir haben ein renault espace2001 mit 6stzen wo wir auch ein 7ten sitz dazu kaufen könnten.
zur zeit wohnen wir in einer 4zi wohnung,aber langsam wird es eng.
die zwei grösseren haben das grösste zimmer zusammen,also das eigendliche elternschlafzimmer,der kleine hatt ein zimmer allein und wir natürlich eines wobei eigendlich alle zimmer recht gross sind.
aber so in 1-2jahren werden wir in eine grössere wohnung mit garten oder häuschen mit garten ziehen:-))
weil dann hat mein mann seine weiterbildung auch aabgeschlossen.

lg Désirée +3jungs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Susi3 am 10.02.2009, 21:35 Uhr

Hallo,
wir haben auch 2001 gebaut. Da waren unsere Jungs 3 und 4 Monate. Wir haben 125qm und auch noch 2 große Kellerzimmer. Kizi haben wir auch 2 große. Inzwischen haben wir 5 Kinder, das Baby schläft bei uns. Die Mädls teilen sich ein Zimmer, die Jungs haben wir getrennt (einer ist im Keller).
Ursprünglich wollten wir mal 2 Kinder, aber dann wollten wir einfach mehrere. Das ergab sich einfach so.
Autotechnisch haben wir uns als unsere 4te kam einen T5 (9Sitzer) angeschafft.
Platz im Haus haben wir genug, könnten sogar auf das Haus meiner Eltern (müssten durchbrechen) ausweichen.
Mein Mann ist Alleinverdiener ich bin zuhause und manage die Bande.
Ich selber habe 6 Geschwister.
Ich finde unser Leben schön so, es ist zwar oft chaotisch und vieles ist nicht planbar, aber genau das macht es doch aus.
Lg Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!? (lang)

Antwort von Tändi am 10.02.2009, 22:01 Uhr

Wir haben 4 Mädchen - 14; 13; fast 8 und 9 Jahre alt. Als Nr. 2 1 Jahr alt war (1997-1998) haben wir EFH gebaut. 120qm Wohnfläche. Außenherum 1000qm Grundstück. Wir haben 3 Kinderzimmer, die beiden jüngeren teilen sich eines. Das klappt gut, weil sie viele gleiche Interessen haben. Aber der Wunsch nach einem eigenen Zimmer kommt öfters. Wenn es denn unbedingt sein müsste, könnten wir Erwachsenen im Arbeitszimmer schlafen und unser Schlafzimmer mal für ein paar Jahre "opfern", bis die Älteste aus dem Haus geht. Da die Kinder so schön hintereinander kamen, habe ich mir 9 Jahre Elternzeit gegönnt und arbeite wieder, nachdem die Jüngste 2 geworden war. (30 Wochenstd.). Wir wollten mehrere Kinder, haben nach dem dritten überlegt, ob wir es dabei belassen und sind jetzt sehr glücklich darüber, dass wir sie "paarweise" haben - das macht vieles einfacher. Wir haben einen 10 Jahre alten Renault Espace (7 Sitze), der hoffentlich noch eine Weile durchhält und einen fast neuen Hyundai Getz. Da unsrer pubertierenden Mädels im Moment Burgfrieden halten, ist unser Leben gerade sehr harmonisch Und ich wundere mich oft, wieso sie schon so erwachsen sind LG an alle - Tändi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!? (lang)

Antwort von onlyboys am 10.02.2009, 22:39 Uhr

Wir wohnen in einem eigenen Haus mit 4 Kinderzimmern. Momentan haben wir noch 3 Söhne,ich hätte aber gerne noch ein Kind.
Allerdings hat mein Mann mir eine Frist gesetzt.Wenn es dieses Jahr nicht klappt,bleibt es bei 3 Jungs.Die Jungs sind 13,fast7 und 3 Jahre alt.
Dann machen wir aus dem 4. Kinderzimmer halt ein Billard-Kicker-Zimmer,ein echter Männertraum
Und ich werde dann wohl wieder arbeiten gehen. Weil ich mir nicht vorstellen kann, den ganzen Tag nur allein zu Hause zu sitzen,wenn die Kinder in der Schule und im Kiga sind.
Ach so,fast vergessen, wir fahren einen Ford Galaxy mit 7 Sitzen.
LG,onlyboys

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!? (lang)

Antwort von mona80 am 11.02.2009, 8:49 Uhr

Hallo,

wir wohnen in einer 4 Zimmer Mietwohnung. Haben uns aber vor nem Monat auf die Warteliste für eine größere Wohnung setzten lassen. Wir haben 3 Kinder die kleinste (21Mon.) schläft gerade bei ihrem großen Bruder (7J) die Große ( 10J) hat ihr eigenes Zimmer. Wir fahren einen Fiat Marea Kombi.

Mein Mann wollte immer nur 1 Kind ich wollte 4. Das 4. werd ich aber nicht mehr bekommen, hab ihn ja schon zu mehr überzeugt als er wollte.

Lg Mona

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von lisanka am 11.02.2009, 9:00 Uhr

Hallo,

Wir haben im April 1997 geheiratet.
Mai 1998 kam unsere erste Tochter.
Wir wohnten zu der Zeit in einen Wohnung im EG mit Garten und Terrasse.
Januar 2001 bekam ich unsere zweite Tochter. Danach sind wir in eine vier Zimmerwohnung gezogen, im Dachgeschoss, die war zwar ganz hübsch aber irgentwie zu klein. Zu der Zeit fuhren wir einen VW Passat Kombi.

2003 sind wir von Kreis Pinneberg nach Ostholstein gezogen, in ein Reihenhaus neben meinen Eltern zur miete. Leider wurde uns nach ca. einem Jahr wegen Eigenbedarf wieder gekündigt (die Hauseigentümer haben sich getrennt und die Frau wollte wieder ins Haus zurück).

Wir wollten in Ostholstein bei uns im Ort bleiben also haben wir uns eine Wohnung hier gesucht, war nicht einfach was zu finden.
Aber im Industriegebiet haben wir dann eine 4-Zimmer Wohnung bezogen. Ohne Garten und Balkon. Zu der Zeit fuhren wir einen Golf 2.

August 2006 kam unsere dritte Tochter zur Welt. Da mussten wir dann etwas mehr zusammenrücken in der 4-Zimmerwohnung. Hatten mehrer Dinge probiert, die Großen zusammen im Zimmer, die Kleine zu uns. Oder nach einiger Zeit ins eigene Zimmer. Waren schon am überlegen das Schlafzimmer aufzugeben und in der Stube zu schlafen damit jedes Kind sein eigenes Zimmer hat.

Im Sommer 2007 kam dann die Möglichkeit ein Reihenhaus zu kaufen. Wieder neben meinen Eltern, diesmal auf der anderen Seite, der Mann konnte nicht mehr alleine Leben in sein Haus und wollte verkaufen und fragte meine Eltern ob wir das nicht vielleicht kaufen wollen. Das haben wir dann gemacht und seit Dezember 2007 leben wir nun wieder neben meinen Eltern aber diesmal in unseren eigenen Haus und sind glücklich.
Jedes Kind hat sein eigenes Reich und wir haben unsere Schlafzimmer.

Zur Zeit fahren wir einen Jetta über 20 Jahre alt aber das wird sich dieses Jahr noch ändern denn der ist halt auf und wir haben die Möglichkeit den VW Bus von Schwiegereltern zu bekommen. Dann ist auch endlich im Auto mehr Platz.

Ach ja mein Mann ist berufstätig als Feuerwehrbeamter ich bin zuhause möchte aber gerne ab Sommer wieder arbeiten gehen in Teilzeit- Vormittags. Hoffe, dass ich was finde.

Gruß Lisanka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Bajuli am 11.02.2009, 9:16 Uhr

Wir haben eine Eigentumswohnung mit 142 qm. Wir haben momentan 1 Kinderzimmer, das sich die beiden "Großen" (im April 3 und 16 Mon.) teilen. Nr. 3 kommt im Mai. Wenn wir unsere Kleine dann so mit einem Jahr aus dem Schlafzimmer ausquartieren wird mein Mann sein Arbeitszimmer räumen und dann gibt es 2 Kinderzimmer. Mehr ist nicht drin.
Irgendwann planen wir die Wohnung neben uns (3 Zi) noch dazuzukaufen. Dann könnten die Kinder wenn sie groß sind da einziehen.
Wir haben uns im Dezember einen T5 zugelegt, aber eigentlich ist unser Verkehrsmittel die Strassenbahn. Der T5 hat glaube ich jetzt 300 km drauf.

Geplant? Hmm... gewünscht waren 3 Kinder sehr, aber nachdem es mit der ersten trotz 3 Jahren Hormontherapie nicht klappen wollte, hatte ich mich schon auf ein Leben ohne Kinder eingestellt. Nr. 2 und 3 sind dann einfach so geflutscht. Das es jetzt 3 sind, ist mein größtes Glück. Und gerade nach der schweren Zeit der Kinderwunschbehandlung weiß ich mein Glück auch sehr zu schätzen.
Ich bekomme jetzt den dritten KS. Von daher wird es bei 3 bleiben. Ansonsten könnte ich mir Nr. 4 auch noch vorstellen...

LG Bajuli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wunderschön...

Antwort von DFAT2008 am 11.02.2009, 9:30 Uhr

Hi, drei Kinder 7,4 und 1. Ein Doppelhaus mit 3 Kinderzimmern, einen Vw-Sharan, kein Stress und turbulente Tage.

An das Wenigschlafen gewöhnt man sich, obwohl alle Kinder eigentlich durchschlafen.

Ich möchte keines Missen, auch wenn es Tage gibt wo man gerne vom Umtauschrecht gebrauch machen würde.

LG Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Sammy182 am 11.02.2009, 11:10 Uhr

Wir haben eine 4 Zimmer Mietwohnung (95qm, Dachgeschoss, Maisonette).Haben gestern mit dem Vermieter gesprochen und JUHU-wir dürfen im WoZi ne Wand einziehen (bzw. zahlt er das, und organisiert den Handwerker) und so unser zukünftiges Schlafzimmer abtrennen. Haben dann zwar ein super kleines Wozi, aber egal, Couch und TV passen rein-wirds gemütlich*lach* UND jedes Kind hat dann sein eigenes Reich, ohne dass wir umziehen müssen. Die Wohnung gefällt uns nämlich super, nette Nachbarn, Schule, Kiga in unmittelbarer Nähe.

Wir haben nen Passat und nen Polo.
Mein Mann ist Einzelkind und ich habe eine Schwester.
Mit dem 3. Kind ist unsere Planung (vorerst) abgeschlossen- aber endgültig möchte ich mich dazu noch nicht äußern.

LG-Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Anja1078 am 11.02.2009, 12:06 Uhr

wir haben uns 2005 ein EFH gekauft, 6 Zimmer, Küche, 2 Bäder, ca. 140 qm

Die Zimmer waren so aufgeteilt: WoZi, Gästezimmer, Schlafzimmer, KiZi1, KiZi2, Arbeitszimmer.

Da im April unsere Nr.3 kommt, ist unsere Große (7) nun ins Gästezimmer gezogen. Theoretisch hätten wir ja noch das Arbeitszimmer dann, was wir als KiZi umbauen könnten.

Geplant waren eigentlich immer nur 2 Kinder...

Wir fahren neuerdings einen Renault Espace, weil mir ein Kombi für 3 Kinder irgendwie zu klein zu sein schien...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von lejael am 11.02.2009, 14:22 Uhr

Hallo!
Wir haben ein EFH mit 3 Kinderzimmern und ausgebautem Dachgeschoss.
Wenn Nr. 4 im September kommt könnten wir nach oben ziehen und hätten dann noch ein Kinderzimmer. Machen wir aber später, schläft ja eh erstmal bei uns.
Wir fahren einen Citroen C8 mit 7 Sitzen und Mercedes B-Klasse
Eigentlich waren 3 Kinder geplant, Nr. 4 evtl. wenn überhaupt später! Jetzt freuen wir uns aber riesig!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Takatuka am 11.02.2009, 15:28 Uhr

Ich habe zwei Kinder (geb. 2004 und 2005). 2006 haben wir ein Haus gebaut (145qm). Nun hat sich Nr. 3 angekündigt (ET ist März). Alle Kinder haben ihr eigenes Zimmer - zwar nicht sehr gross aber dafür liebevoll eingerichtet (14,12 und 7 qm). -wobei das Baby das erste halbe Jahr im Elternschlafzimmer schlafen wird.
Es kann gut sein, dass sich die Jungs später ein Zimmer teilen wollen und eines der Kinderzimmer dann als Spielzimmer genutzt wird. Wir werden sehen. Achso...wir fahren einen Seat Alambra!

VLG Chris (die ganz gespannt ist, wie sich der Alltag mit drei Kids organisieren lässt)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Susann81 am 11.02.2009, 19:49 Uhr

Wir haben drei Kids, 7,5 und drei Jahre.Wir leben auf dem Land,in einem Haus mit großem Garten. Die Kids haben jeder ein eigenes Zimmer. Mein Mann fährt einen BMW und ich einen VW T5.Wir wollten immer mind. 3 Kinder haben. Momentan ist unsere Familienplanung abgeschloßen,aber sicher nicht für entgültig. Zur Zeit wäre auch nicht mehr Platz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von Katinka1974 am 12.02.2009, 21:19 Uhr

Hallo,

wir haben 3 Kinder (Junge 9 J., Mädchen 7 J., Junge 10 Mon), hatten aber ursprünglich nur mit 2 Kindern gerechnet und entsprechend gebaut.
Kleines EFH mit 120 qm, 2 Ki-Zi, keinen Keller und einem kleinen Garten.
Der Zwerg liegt bei uns im Schlafzimmer und wird dort wohl noch eine Weile liegen...

Wir fahren einen Renault Sénic.

LG
Katja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von sun1024 am 12.02.2009, 23:55 Uhr

Wie viele Kinderzimmer habt ihr / für wie viele Kinder?
Derzeit: 2 Kinderzimmer für 3 Kinder

Was fahrt ihr für ein Auto?
gar keins

Wußtet ihr von vorne herein wie viele Kinder ihr möchtet oder hat sich das im Laufe der Zeit ergeben?
Ja, wir wollten immer 3 Kinder. Nach den ersten beiden waren wir eine zeitlang unsicher, ob es nochmal was wird mit Nr. 3, aber nach 5 Jahren war der Kinderwunsch sicher wieder da.

LG sun

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie sieht euer Leben so aus...?!?

Antwort von rachel2twin am 16.02.2009, 17:32 Uhr

Wir wohnen zur Mieter in einer 6-Zimmer-Wohnung 190qm.
wir haben 2 Mädels 5 und 2,5 Jahre alt und ich bin schwanger mit Zwillingen.
Bisher haben wir 3 Kinderzimmer geplant.
Ich wollte nie Kinder, traf meinen Mann und nach und nach hatten wir uns auf 3 geeinigt- naja, jetzt werden's halt 4, ist auch gut.
Eigentum werden wir wohl nicht kaufen, da wir wenig EK haben und keine reichen Eltern. Mein Mann ist Einzelkind, ich habe 5 Geschwister.
auto fahren wir momentan Smart und Renault Scenic- müssen jetzt aber was anderes finden, da ja 4 Kinder nur noch in wenige Autos passen.
Lieben würden wir nen T5, der ist uns aber zu teuer...wird wohl irgendein gebrauchtet Sharan/Alhambra/Galaxy werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.