3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandra0906 am 30.05.2005, 12:00 Uhr

Was würdet ihr machen???

Momentan stehe ich vor einem großen Problem! Ich weiß garnicht so recht wie ich anfangen soll.
Also meine Schwester ist vor kurzem gestorben. Da ich keine Arbeit hatte habe ich mich um meine Nichte gekümmert, mein Schwager war auch sehr dankbar dafür, da er sehr viel arbeiten muß.
Ich habe schon immer meinen Schwager sehr gemocht. Natürlich kann keiner das verstehen. Meine Eltern schon gernicht. Sie mochten ihn noch nie. Hier im unserem Dorf wird auch schon viel geredet, zb. die eine ist tot dann nimmt er die andere. Ich weiß nicht was mein Schwager fühlt. Er redet nicht darüber. Wir leben aber wie eine Familie.
Das schlimmste ist ich bin schwanger.
Was soll ich nur machen?

 
4 Antworten:

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von 3 mal mami am 30.05.2005, 12:47 Uhr

Aus moralischer Sicht kann man viel reden und viele Gedanken dazu haben , Aber auf der Gefühlsebene ... Tja da ist es wohl erst richtig kompliziert. Schwanger von ihm? Ich geh mal jetzt davon aus das es so ist. Ihr solltet unabhängig von dem Gerede im Dorf und unabhängig von Deinen Eltern über EURE Gefühle füreinander sprechen da kommt ihr nicht dran vorbei weiß er von der SS? Du solltest mit ihm drüber sprechen wie es weitergehen soll und ob er dich ernsthaft liebt , oder wie er das zwischen euch empfindet.Wenn er sich über den Tot deiner Schwester hinweg tröstet dann wird das für dich nicht genug sein und das sollte nicht weiter so bleiben wenn er es jedoch ernst meint mit dir und sich ein weiteres aufrichtiges Leben mit Dir vorstellen kann sollte euch das Gerede anderer nicht wichtiger sein!
IHR sollt glücklich werden nicht das Dorf und deine Eltern müssen das dann akzeptieren mehr als Ihnen dann die Situation zu erklären könnt ihr dann nicht machen.
Viel Glück für Dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von oberbuergermeisterin am 30.05.2005, 14:01 Uhr

Hi Sandra,

alles halb so wild. Ihr lebt zusammen, Ihr habe beide jemanden verloren da kommt man sich schon näher. Genießt eure Zeit so lange sie da ist. Auch deine Nichte und seine Tochter werden es euch nicht übel nehmen. Ihr seit zusammen und nur das ist wichtig. Laa se im Dorf nur reden !! Was deine Eltern denken tut mir echt leid, schade das sie sich nicht für euch freue. Lass ihen Zeit sich an den Gedanken und der neuen Sittuation gewöhen. Die schaffen das schon. Irrgendwann!!

Dir eine schönen Schwangerschaft!
Kerstin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von 5Mädels? am 30.05.2005, 17:39 Uhr

Die Frage ist für mich, was hält euch beide zusammen? Liebt ihr euch, oder tröstet ihr euch gegenseitig über den Verlust einer geliebten Person hinweg? Im ersten Fall macht Nägel mit Köpfen, vorallem sprecht miteinander über eure Gefühle! Im zweiten Fall, beendet die Sache und wendet euch wieder dem Leben zu das noch vor euch liegt! Und das alles unabhängig von irgendjemandes Meinung. Das geht keinen was an außer euch 3, bald 4.

LG
Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was würdet ihr machen???

Antwort von funny mary am 31.05.2005, 0:45 Uhr

ganz generell? meine gefühle vermitteln und kommunizieren und dazu stehen; auch wenn es kompliziert ist.



funny mary

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.