3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sonnenwunder am 09.07.2004, 18:38 Uhr

Spielsachen weitergeben!?

Hallo
War noch nicht aktiv hier, daher stelle ich mich mal kurz vor:

Sonja (30) und Manfred (43), vier Kinder:Jonas 09/97, Lukas 04/99 und Victoria und Justus 06/03.

Ich möchte euch mal was fragen.
Wir haben echt massig Spielsachen und obwohl wir eher auf Qualität als Quantität setzten und schon oft Kleidung oder so als Wunsch bei Paten/Großeltern angeben, wird es naturgemäß immer mehr.

Wir macht ihr das denn.Die Sachen von den Jungens gehen hier einfach so in das Eigentum der Minis über, aber die bekommen ja auch nocht was dazu geschenkt und es ist echt massig, was wir haben.
ABer die Sachen verkaufen ist ja dumm.Und sie wegstellen und dann zu Festen den Kleinen schenken, geht doch auch nicht.Erstens würden die großen sie ja wiedererkennen und zweitens sollen die Minis ja auch mal was neues haben.

Jonas Küche haben wir samt Zubehör jetzt im Keller und die wird dann wenn es aktuell ist für Vicky wieder hochgeholt,aber der ganze Rest!?

Naja, immerhin unser Mädel wird ja bald sicher mit Puppen und so um die Ecke kommen, da haben wir ja noch nichts.

Das Babyspielzeug werde ich dann auch verkaufen.Und ein Teil vom Geld kommt dann immer aufs Sparbuch bzw vier Kinder sind ja nun auch echt teuer.

So, war lang, daher nun schluß!
Ich denke, ich gucke nun mal öfter rein!

Liebe Grüße an alle!
Sonja

 
6 Antworten:

Re: Spielsachen weitergeben!?

Antwort von Maus-in-Love am 09.07.2004, 19:29 Uhr

Hallo!
Stelle mich auch erstmal vor!
Patricia 25 mein Mann Marc 31 und nun die Kids Marvin 11/97,Fabian 10/98,Monique 12/00 und Luca und Noél 04/02!!!
Also unser Spielzeug bzw das von den Kids was wir nicht brauchen geben wir meist mein Patenkind wenn es kaputt ist gehts direkt in den Müll! Bei den Klamotten ist es so das ich sie dann meist verkaufe um was anderes dann für meine Kids zu kaufen!

LG Patty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielsachen weitergeben!?

Antwort von sonnenwunder am 09.07.2004, 20:06 Uhr

Huhu
Hey, Du hast ja auch noch Zwillis bekommen zuletzt.

Also ich stehe nun auch alle paar Monate auf dem Flohmark, ab jetzt verkaufen wir alles sofort, wenn wir es nicht mehr brauchen.
Aber z.B die ganzen Duplo Steine von Jonas und Lukas, 2 große Curver Boxen, die stehen hier nun einfach da für Vicky und Justus und so wird es ja immer weitergehen.
Also werden die beiden in Saus und Braus aufwachsen. Das war so mein Bedenken.

Kaputte Sachen schmeißen wir auch weg, aber das kommt nicht so oft vor, da wir halt weniger, aber gute Sachen kaufen/schenken lassen.

Liebe Grüße von Sonja,die jetzt FEIERABEND hat, mein Mann kämpft gearade mit den beiden großen, um sie ins Bett zu machen*lach*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ sonnenwunder

Antwort von Maus-in-Love am 09.07.2004, 20:40 Uhr

Hallo Sonja!
Ja soviel geht bei uns auch nicht kaputt aber unsere Kids haben nun doch mehr spielsachen für draußen als für drinne das ist manches mal doch etwas blöd ich mein wir sind auch froh günstige sachen zu bekommen oder halt geschenkt man hat es ja doch nicht einfach mit 4 oder 5Kids heutzutage! Wir haben ja auch nur ein Mädchen und die Spielt ja eher mit Puppen und so und die Jungs dann mit ihren Auto´s,Duplosachen haben wir nicht mehr da sie in unseren damaligen Keller verschimmelt sind und nicht mehr sauber gingen selbst nicht in der Waschmaschine!
Meine 5 liegen auch im Bett Gott sei Dank :-)

LG Patty

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spielsachen weitergeben!?

Antwort von Pasarella am 10.07.2004, 6:45 Uhr

Huhu Sonja,

schön mal wieder was von Dir zu lesen :-))

Also das Problem hatten wir ja noch nicht, bisher haben wir ja immer einen Kleinen nachbekommen. Wir sagen auch allen, keine Spielsachen für Babys/Kleinkinder schenken. Und das die Kleinen alles gebraucht bekommen, stört mich gar nicht - und die Babys wohl noch weniger ;-) Auch die Kleider sind den Babys ja egal, auch wenn sie immer was eigenes neu hatten. Aber wenn nun das Baby die Spielsachen nicht mehr braucht, dann hebe ich sie wohl auf für meine beste Freundin, sie will auch mal Kinder - sie bekommt dann alles. Verkaufen, nein, dafür bekommt nichts mehr, wenn dann in ein Heim geben. Meiner Schwester hätte ich es ja normal geschenkt, aber wird sind gerade zur gleichen Zeit schwanger, da geht das ja nicht.

LG, Nadja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

huhu Sonja !!!

Antwort von Tima am 10.07.2004, 17:13 Uhr

upps, bin zufällig beim durchzappen auf deinen beitrag hier gestossen, und du wirst es nicht glauben, das thema hatten wir auch gerade letztes wochenende hier bei uns:_))unser häusle platzt vor spielsachen, und kurzerhand haben wir bzw ich timons zimmer leer geräumt, und nur noch das allernötigste drinn gelassen. die elktr. eisenabhn, ne kiste mit fahrzeugen, 4-6 bücher!!!!! kassettenrekorder + kassetten,legos und ne kleine kiste mit dinos+werkzeug. mehr nicht!!!!gummimatten sind rausgeflogen diverse undefinierbare kleinteile, irgentwelche komischen fahrzeuge, bücher.....so gemnischaftsspiele, malsachen, bastelsachen und co muß ich sowieso immer woanders haben, der würde nur dummheiten mit machen. und sein zimmer ist nun total schön übersichtlich und aufgeräumt. und seitdem spielt er sogar auch mal alleine dort, richtig zufrieden. mir ist nun ein rätzel, was ich mit den 5 müllsäcken spielsachen machen soll. wir haben sie erstmal bei schwiegis zwischengelagert, sind ja im urlaub.

ok, bis denne mal wieder
grüßchen,
Cordula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hallo *knuddel*

Antwort von sonnenwunder am 10.07.2004, 17:19 Uhr

Hallo Nadja!
Ich war einige Zeit nicht im J 2003 Forum und dann sowas :-(
Habe Dich echt vermißt dann.

Ich maile Dir noch mal, habe auch eine neue Mailadresse...
War wohl recht unschön,was da ablief.

Zu den Spielsachen, also bei den Babys ist das ja o.k, aber das geht ja munter so weiter!
Wenn ich an die ganzen Kinderbücher und Spiele denke für Kindergartenkinder etc pp.

Also ich gehe mit den Sachen auf den Flohmarkt. Und einiges behalte ich natürlich ,wir haben so Kisten für jedes Kind für Erinnerungsstücke.
Verschenken:viele wollen es ja nicht mal!Da könnte ich Dir Sachen erzählen.

Ich hoffe, Dir geht es gut!Weißt doch sicher nun, was es wird, oder?
Also:mail kommt!!!
Liebe Grüße
Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.