3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von luisan am 12.08.2006, 15:06 Uhr

Sorry muß mich mal ausheulen

Bin, Luisan 28 Jahre habe eine 11 jahre und eine 2 jahre alte Tochter. Und hab mir die Spirale ziehen lassen, damit wir auf ein 3. Kind hinarbeiten. Aber heute bin ich stark am zweifeln ob ich das schaffe. Solange die klein sind ist das ja ok und zu schaffen aber meine große zerrt gerade ganz stark an meinen Nerven, dass ich mich nur in eine Ecke verkriechen möchte und nur noch heulen könnte. Sie wiederspricht nur noch alles was man sagt bekommt sie in den falschen Hals, grade hat sie wieder 2 Stunden lang getobt und mich immer wieder provoziert. Eigentlich ist sie ein ganz tolles und Liebes Mädchen, aber an sollchen tagen könnte ich sie an die Wand klatschen. Gehts euch auch manchmal so ?

 
4 Antworten:

Re: Sorry muß mich mal ausheulen

Antwort von Jogi am 12.08.2006, 16:41 Uhr

Hallo,
ich glaube es wird keine Mutter geben, die sagt dass immer alles ganz super läuft. Es wird immer schwierige Phasen geben...doch gehen diese auch wieder vorbei und am Ende sollte doch die Fröhlichkeit und Liebe zu den Kindern siegen.
Ich habe 2 Jungs im Alter von 3 1/2 und fast 2 Jahren. Vor einem Jahr war ich mit meinen Nerven so am Ende, dass ich dachte ich pack es nicht mehr und mein Mann wollte schon den Job aufgeben. Doch nun ist alles so schön und wir bekommen unser 3. Wunschkind.
Es gibt oft Momente, wo ich denke...ich weiß nicht wie es weiter gehen soll, doch an einem Tagesende wenn man seine Mäuse ins Bett bringt, sie einen Kusseln und sagen, dass man die beste Mami der Welt ist....dann ist es der schönste Lohn für all die Mühe.
Wahrscheinlich ist deine Tochter in einer puppertären Phase. Die sie ganz alleine bewältigen muss und in der du ihr nur zeigen kannst, dass du immer für sie da bist, wenn sie dich braucht.Meine Schwägerin hatte mit ihrer damals 12 Jährigen Tochter auch die schlimmsten Auseinandersetzungen. Und jetzt sind sie ein Herz und eine Seele. Wenn ich es schaffe mal so ein Verhältniss zu meinen Kindern aufzubauen, kann ich mich als Mutter wirklich glücklich schätzen. Du packst das auch. Geh einfach auf deine Tochter zu. Unternehme was mit ihr, versuche sie durch ihre schwere Phase zu begleiten. Vielleicht hat sie ja Liebeskummer oder Schulstress oder Zoff mit der besten Freundin. Sicherlich gibt es einen Grund für ihr Verhalten. Wir waren doch auch alle mal jung und ich kann mich noch gut an meine Disputs mit meiner Mutter erinnern. Zeig ihr einfach, dass du sie liebst...........dann klappt es auch irgendwann mit deinem 3. Kinderwunsch. Ohne das du Angst haben musst, es nicht zu schafffen.
Drücke dir feste die Daumen. LG Cindy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sorry muß mich mal ausheulen

Antwort von sisiro am 12.08.2006, 16:54 Uhr

Hallo Luisan,
ich habe vier Jungs im Alter von 11, 9, 8 und 2 Jahren. Der 11jährige ist genauso wie Deine Tochter zur Zeit. Ich denke, dass es die Vorpubertäre Phase ist. Er muss immer das letzte Wort sagen, alles beurteilen und immer seinen Senf dazugeben. Er geht sogar soweit, dass er sich immer danebenstellt, wenn ich mich mit Freundinnen oder so unterhalte und mischt sich dann ein. Ich sage dann etliche Male, er soll woanders hingehen. Das funktioniert nicht. Irgendwann nehme ich ihn am Arm und führe ihn weg, dann ist er beleidigt. Ich hoffe immer, dass es vorbeigeht und sein Verstand wieder einsetzt.
Im Gegensatz dazu ist er aber sehr lieb mit dem 2jährigen. Er kümmert sich sehr liebevoll um ihn.
Es gibt immer Phasen, wo ich alles hinschmeissen könnte, aber es nie wirklich tun würde. Immer kommt ein neuer Tag und die neue Chance, dass alles gut wird.
Da müssen wir jetzt durch. Jede Phase geht auch wieder vorüber.
Starke Nerven und ein großes Herz wünscht Dir

Robina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke Danke

Antwort von luisan am 12.08.2006, 19:12 Uhr

Danke für eure Antworten, sie waren sehr aufbauend. Habe mich auch mittlerweile wieder eingekriegt, aber heute wars echt wieder schlimm. Gottseidank werden dann die nächsten Tage wieder besser, wenn die Luft mal wieder gerreinigt wurde. Meine Große wünscht sich ja auch so sehr noch ein Geschwisterchen.

Liebe Grüße Luisan und Danke nochmal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sorry muß mich mal ausheulen

Antwort von Olpschine am 12.08.2006, 20:39 Uhr

Sei Willkommen Pupertät aber nicht so häftig sag ich mir auch jeden Tag,meine wird am 1.10 13Jahre das ist wohl das Los einer Mutter.Ich frage mich ob wir auch so grausig waren?Wünsche Dir viel Glück(mir auch)das wir diese Zeit gut überstehen!

GGLG Bille

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.