3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ilajda am 29.03.2020, 21:37 Uhr

Sauber werden?

Hallöchen,
Unser kleiner 3 jähriger Prinz, wollte vor ungefähr 2 Wochen von sich alleine die Windel nicht mehr... Töpfchen, Klobrille usw hatten wir schon alles zuhause,da wir den Sommer geplant hatten. Unser kleiner war schneller dran. Und das bibi machen läuft sehr gut... In der Nacht bis dato auch ohne Windel alles gut... Doch das groß machen, dass ist ein horror... Sobald er groß muss, schreit er nur aua mein Bauch tut weh, oder er fragt mich immer wie soll er es machen, oder er schreit auch das er es nicht will. Wir haben im einiges vorgelsesn, wenn er die Windel beim groß machen haben will geben wir es wieder an, wir haben uns Videos diesbzgl angeschaut, geredet usw. aber nichts hilft!! Und da wir jetzt auch noch in Quarantäne sind ist es auch noch viel anstrengender und wir wissen echt nicht weiter... Er kann es Tage lang zurückhalten... Und er weint und schreit extrem bis es vorbei ist...
Mein Kinderarzt mit dem wir telefonisch um Kontakt sind, meint das es wahrscheinlich Angst hat... Auch da bin ich überfordert, was soll ich oder wir machen??? Bitte um Ratschläge
Vielen Dank

 
4 Antworten:

Re: Sauber werden?

Antwort von Maroulein am 29.03.2020, 21:43 Uhr

Meine Mittlere konnte das auch längere Zeit nicht,wir haben einfach wenn wir gemerkt haben es ist soweit eine Windelhose zum Hochziehen angezogen,das haben wir eine Weile so gemacht, irgendwann klappte es von ganz allein auf der Toilette
Es kann durchaus die Haltung sein,so wie wir auf dem Klo sitzen halten behindert ein Band das es richtig easy klappt, eigentlich wären höher gestellte Knie von Vorteil,vielleicht versucht ihr das Mal


Meine Jüngste kann übrigens Urin nicht auf dem Klo lassen,sie ist nachts komplett trocken,auch tagsüber kommt zwei drei Stunden lang nichts,wenn es aber soweit ist weiß sie nicht wie sie es ins Klo bringt,aber sie möchte ihre Windel aber weiter haben

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauber werden?

Antwort von reblaus am 30.03.2020, 10:32 Uhr

Vielleicht hilft es ihm wenn er den Stuhlgang im Hocken rausdrückt - wie man es in der freien Natur machen muss. Küchentücher auf die Fliesen im Bad (saugen ggf Pipi auf und man kann den Stuhlgang leicht aufnehmen und entsorgen) .

Du kannst es ihm vormachen

- oder ihn so halten in der Luft( ich weiss nicht wie ich das besser beschreiben soll - Du nimmst von honten je einen Oberschenkel von unten in die Hand und hebst ihn an - automatisch winkeln sich seine Unterschenkel an und sein Oberkörper wird nach vorne gekippt)

Auf manchen Töpfchen und auf den Klobeillensitzen sitzen die Kinder zu aufrecht und dann wird das mit dem Drücken nix.
Kann er Pupsen, bewusst Pupsen? Das könnte als Erklärung herhalten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauber werden?

Antwort von Ilajda am 30.03.2020, 10:42 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort, sobald wir merken das es kommt und er eine Windel will bekommt er sie auch... Uns geht es eher um die Angst..
Viel Glück für deine kleine

Bleibt gesund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sauber werden?

Antwort von Ilajda am 30.03.2020, 10:47 Uhr

Hallöchen, danke auch dir für deine Antwort.. Die Hocker-Stellung hat er immer gemacht wie er die Windeln noch an hatte... Seitdem er jetzt aufs WC geht kann er nicht mehr in die hocke und ich glaube auch dass das große Problem ist. Weil er mich immer fragt, wie soll ich es machen und beginnt wieder verzweifelt zu schreien und weinen und drückt alles wieder zurück... Aber die Idee ihn von hinten in die Höcker-Stellung zu heben werde ich mal ausprobieren

Danke und bleibt gesund

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

Wie sauber werden???

Als unser "Großer" knapp über 1Jahr war hat er fast regelmäßig sein großes Geschäft auf dem Töpfchen gemacht,da konnte ich aber auch noch die Uhr nach stellen wann er muss.Er war auch sehr stolz. Als unser "Kleiner" dann geboren wurde hörte dass schlagartig von heute auf ...

von Mausi1986 13.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sauber werden

Sauber werden

Hallo, unser dritter Sohn ist inzwischen 3,5 Jahre alt. Jetzt hat er sich gestern tatsächlich bereit erklärt es einmal ohne Windel zu versuchen, Er hat also eine schicke Unterhose bekommen und der Versuch konnte losgehen. So alle Stunde rief er dann ganz begeister er ...

von Momo4 12.02.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sauber werden

schlafprobleme und sauber werden/ fast 4 jahre alt

hallo ihr ich muss jetzt auch mal schreiben. mir geht das schlafverhalten meiner mittleren (wird ende august 4) mittlerweile dermassen auf den keks. sie hat in ihrem lieben höchstens 3 mal durchgeschlafen. bis zur geburt ihres bruders war es noch ok. sie schlief mit mir ...

von veralynn 06.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sauber werden

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.