3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Chaos Mutti 1984 am 05.03.2020, 21:44 Uhr

Nummer 4 und verzweifelt

Liebe Nora
Ich kann dich sehr gut verstehen! Unser viertes ist jetzt 10 Monate alt. Auch ich wurde bei ihr mit liegender Spirale schwanger, diese konnte ebenfalls nicht mehr entfernt werden (kam bei der Geburt mit raus war in die Plazenta eingewachsen). Als ich erfuhr das ich schwanger war, war ich schon in der zehnten SSW hatte in den ersten beiden Monaten meine Regel normal. Es war ein riesen Schreck soviel geweint wie in dieser Schwangerschaft hab ich in meinem ganzen Leben noch nie. Von meiner Ärztin hatte ich eine Telefonnummer für die Beratungsstelle und einen Namen eines Arztes der die Abtreibung vollzogen hätte. Den Termin hatten wir schon gemacht, aber ich konnte es nicht tun und heute bin ich so froh das ich die kleine bekommen habe. Während der Schwangerschaft kam immer wieder der Gedanke : haben wir uns richtig entschieden, und die Angst vor der Zukunft.
Schlußendlich kam die kleine 8 Wochen zu früh ich lag mit ihr 4wochen im Krankenhaus und eine schon vor der Geburt wegen Blutungen. Der Start war zwar holprig, aber bisher läuft es richtig gut. Ich kann dir deine Entscheidung nicht abnehmen, aber vielleicht hilft dir das zu Lesen. Liebe Grüße Kerstin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im 3 und mehr - Elternforum:

jemand nach steri da...op rückkehr???Hilfe bin verzweifelt

Hallo kurz zu mir. ich 30 2006 habe ich in der 33. SSW mein Baby verloren 2007 mein erster Sohn 2012 mein zwiter Sohn 2014 mein dritter Sohn Habe dann auch 2/14 steri mitmachen lassen.War der überzeugung dass es richtig ist.Habe immer gesagt alle guten Dinge sind ...

von Ivale1984 01.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

Verzweifelt

Hallo Mädels, ich bin langsam echt verzweifelt, und könnte Euren Rat echt gebrauchen..... Ich bin 35 und wir haben zwei total liebe Mädels (10 und 6). Wir wollten immer früh Kinder bekommen, damit wir noch jung sind, wenn die Kinder schon selbständig werden. Sprich: mir ...

von torsten-jenny 26.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

Verzweifelt...wirklich nur eifersüchtig???

mein 4 jähriger Sohn ist seid der schwangerschaft mit meinem jüngsten(Frhchen 34 ssw,nun 8 wochen alt) total ausgewechselt.Er beschimpft andre,haut und tritt mich wenn ich ihm was sage.Pinkelt in sein zimmer,hat mir ein gals von der intertür zerschlagen.er sagte da ich spiele ...

von betoha 14.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

Reaktionen auf 3. Kind! Bin verzweifelt!

Guten Morgen Ihr Lieben! Habe vor kurzen schonmal wegen der Reaktion meines Mannes gepostet. Vielleicht erinnert sich ja jemand. Ich weiß nicht mehr weiter! Was soll ich nur tun? Ich bin 30 Jahre alt, seit 16 Jahren mit meinem Mann zusammen. Wir haben 2 Kinder im Alter von ...

von Nadine2626 31.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

bin verzweifelt und traurig-lang!!!

es kann bestimmt sein das ich mit meinem anliegen auf riesen ablehnung stoße, aber bei uns ist es momentan sehr schwierig. zur zeit ist mein mann arbeitslos und er hatte eine einstellzusage, die sich durch die konjunktur jetzt auflöst. nun wir wollten ja eigenentlich ...

von amilyzauberfee2005 20.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

ich bin verzweifelt:-(

ja wie ihr ja wisst habe ich drei söhne noel wird ende märz 4jahre leon ist 2,5jahre und aaron ist 6monate. aaron hatt so ein musikmobile an seinem bett hangen,die jungs haben mir schon so eines kapput gemacht und ich habe ihnen gesagt das sie nicht mehr mit dem spielen ...

von leno 10.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

Ich bin grad richtig verzweifelt.

Und zwar wegen meinem Sohn. Er ist 4 und eigentlich ein lieber süßer Kerl, aber momentan rasseln wir ständig aneinander und mir fehlt zunehmends die Geduld für ihn. Manchmal bin ich sogar schon angenervt wenn er morgens aufsteht und gleich Theater macht. Ich habe ne Zeit lang ...

von Goggelsche 18.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

wessen Kind war auch so spät trocken ?? Verzweifelt bin ...

Hallo , ich hoffe ich bin nicht ganz alleine hier mit meinem Problem . Unser Sohn (fast 3 1/2) wird einfach nicht trocken !! Er geht seid heute in den Ki.ga (da ist das übriegens aber kein Thema ob mit oder ohne Pampers) und ich hab immer so felsenfest geglaubt , der wird ...

von Heiki 18.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verzweifelt

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.