3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Eule_1972 am 30.10.2006, 13:01 Uhr

Mein Wunsch nach noch einem Kind..

Sinnlos-Posting????

Kaum dass ich hier mal rein"lese", merke ich immer, WIE UNBÄNDIG dieser Wunsch in mir ist.
Mein 2. süßes Baby ist gerade mal 8 Monate alt - und dennoch hätte ich nichts dagegen, wäre ich schon schwanger.
Mein Mann hat keinen Kopf dafür - er findet unsere 2 (1. süßes Baby ist schon 3 Jahre!) super - und ist damit auch völlig zufrieden.

Und ich?
Grüble jeden Tag, wünsche jeden Tag...

Der Wunsch geht nicht weg,
er wird nicht schwächer...

Ich zweifle noch nichtmal - obwohl wir unser Leben eigentlich nur auf 2 "ausgelegt" haben -- ich fühl mich UNKOMPLETT.

Was mach ich?

Wir wollen nächstes Jahr eine Entscheidung treffen - aber ich glaub, ich brauch professionelle Hilfe, wenn wir uns dafür entscheiden, dass es genug ist.

Wie geht Ihr mit so was um?

Bescheuert bin ich, oder?????

 
6 Antworten:

Re: Mein Wunsch nach noch einem Kind..

Antwort von stupsy am 30.10.2006, 13:21 Uhr

hi,
ich kann es sehr guuuut nach voll ziehen mir geht aus auch so nur mit nr.4 :-))))ich weiss wie du dich fühlst,aber immerhin hast du noch die chance dass dein mann sich für nr.3 entscheidet,was bei mir leider nicht der fall ist.egal wie eure entscheudung aussehen wird ich wünsche dir viel kraft und alles alles liebe und gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch nach noch einem Kind..

Antwort von Mama 1976 am 30.10.2006, 13:22 Uhr

Hallo!
Nein, Du bist überhaupt nicht bescheuert.
Mein Kinderwunsch hat fast meine Ehe ruiniert.
Die war eh schon leicht angekratzt aber durch das Unverständnis der anderen und natürliches meines Mannes, gab es viel Streit und darunter haben auch die anderen 2 schon gelitten.
Red noch mal drüber, sag ihm , dass es Dich sehr berührt und Du unglücklich bist.
Das 2. ist ja noch sehr jung, da kannst Du ihm ja locker noch n Jahr Zeit geben und es dann in Ruhe angehen lassen.
Unsere Lümmel sind jetzt 4 Jahre und 20 Monate und so im Frühjahr soll Nr. 3 entstehen.
Mein Mann ist auch nicht 100 % damit zufrieden aber es meinen Seelenfrieden und unser Eheglück extrem gerettet!!

Alles Gute
Susi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch nach noch einem Kind..

Antwort von Kathi+3 am 30.10.2006, 13:51 Uhr

Bei uns sollten auch nur 2 sein, leider ich bei mir mit jeden weiteren Kind das Kinderwunsch noch stärker und jetzt ist Nr 4 unterwegs
LG
Kathi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Mein Wunsch nach noch einem Kind..

Antwort von Schmunzeli am 30.10.2006, 14:36 Uhr

Du bist gar nich bescheuert, mir gings genauso bis sich jetzt unser 3. kind eingeschlichen hat. und selbst die Pille danach nicht gestört hat. Kondom hatte Loch.
Nun ja ich habe mir auch ein 3. gewünscht, war aber realistisch und habe gesagt ne zwei sind genug und habe mich darauf konzentriert dieses Jahr das Abendgymnasium anzufangen. Habs aber wieder abgebrochen da es jetzt einfach zu viel ist. zwei wirbelwinde. fast jeden abend in der schule, ich konnte mich kaum konzentrieren. nun ja jetzt bin ich wieder zuhause, und kann meine Übelkeit besser aushalten. in der schule wars noch schlimmer!
Wünsche Dir gute nerven, das auszuhalten. ist nicht einfach.
LG Natalie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Versteh ich, so sind wir Frauen eben ;-)

Antwort von Moritzmama04 am 30.10.2006, 18:50 Uhr

Ich könnte auch schon wieder, aber der Verstand sagt NEIN, das Herz schreit JAAAAAAAAAA. Momentan hör ich noch auf den Verstand, aber in ein paar Jahren wird mein Herz gewinnen, das weiß ich genau und dann kommt Nr.3!!!!

LG Susa, die Dich ganz und gar nicht für verrückt hält!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

DANKE!!!

Antwort von Eule_1972 am 31.10.2006, 12:26 Uhr

Vielen Dank - es tut gut, verstanden zu werden.
Ach ja... mal sehen, wie es weitergeht...

DANKE!!!!!!!!!!!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.