3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ClaudiaRo am 07.06.2007, 22:07 Uhr

ist doch völlig o.k.

und super, wenn du das weißt. Ich glaub zwar, dass man mit der Situation "wächst", aber es ist doch völlig in Ordnung, wenn du dir kein Kind wünschst.

Ich z.B. hab 4, weil ich die WOLLTE, aber vorher wußte ich das auch nicht, d.h. ich habe mir/uns "sukzessive" immmer noch eins mehr gewünscht (wobei die ersten zwei "ungeplante" Zwillinge waren, der 3. und die 4 waren voll geplant und gewünscht). Mach dir doch keinen Kopf - wenn für dich 2 gut sind, dann passt's doch - und ich z.B. hab ab dem 3. nur noch "jobmäßig", also nicht entsprechend der Qualifikation/Studium gearbeitet (kann auch Zufall gewesen sein, kann ich schlecht sagen), von daher ist's aus meiner Sicht auch ab ner gewissen Kinderzahl auch nicht mehr so einfach/sinnvoll, Vollzeit zu arbeiten, wenn man beides vernünftig machen will.

Also, laß dich mal nicht verunsichern... Du hast ja Kinder, weißt also, wovon du sprichst, und es ist doch super, wenn du "vorher" weißt, was du möchtest...

Nicht falsch verstehen, ich liebe meine 4 wirklich ABSOLUT, aber ich würd' auch nicht 100 Kinder bekommen... für mich ist nach 4 Schluß, für manche mit 12, für andere mit 1 - alles ok, wenn man das für sich selbst und die Kinder ok und zu schaffen findet - finde ich!!!

LG Claudia

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.