3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Janina29 am 27.02.2005, 18:57 Uhr

hohes Fieber-ab wann zum Arzt dringend

Hallo !!!

mein Sohn 7 Monate hat grad 40,2 Fieber. Ich bin mir unsicher ob ich gleich den Arzt anrufen soll, oder nicht. Was sagt ihr ?
Hab zwar schon 5Kinder, bin aber grad etwas durch den Wind. Köönt ihr mir Ratschläge geben

LG
Nina

 
5 Antworten:

Re: hohes Fieber-ab wann zum Arzt dringend

Antwort von gabi1969 am 27.02.2005, 19:06 Uhr

Hallo,

würd an deiner Stelle schon zum Arzt, so ein kleiner Wurm trocknet durch das Fieber viel zu schnell aus, kann er durchs Trinken nicht so schnell aufholen. Und über 40 ist wirklich sehr hoch. Ich weiss jetzt auch nicht, ob Wadenwickel für so einen Kleinen schon zu empfehlen sind.

Gute Besserung für deinen Kleinen!!!

Gabi, deren Tochter ebenfalls mit Fieber auf der Couch liegt!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke Gabi .....

Antwort von Janina29 am 27.02.2005, 19:11 Uhr

Danke Gabi für die schnelle Antwort .
Ob ich verlangen kann, das der arzt zu uns kommt ? Bei dieser Kälte, was meinst du ?
Wünsche deiner Maus auch gute Besserung

LG
Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke Gabi .....

Antwort von gabi1969 am 27.02.2005, 19:29 Uhr

Gern geschehen!

Klar kannst du verlangen, dass der Arzt zu euch kommt, kannst ja nicht bei dieser Kälte mit dem kleinen Schnuckel rausgehen, brrrr...

Danke für die lieben Grüsse,
Gabi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bis Wadenwickel wirken...

Antwort von CarWi am 27.02.2005, 19:41 Uhr

....ist zu viel Zeit verstrichen und meine Kinder fanden es immer sehr unangenaehm, schon bei niedrigerem Fieber. Den Arzt würde ich auch ganz höflich anfragen, ob er bitte zu Dir kommen kann, da muß DeinZwerg nicht in die Kälte.

LG Carmen, mit viel zu später Antwort.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Danke und war beim Arzt

Antwort von Janina29 am 28.02.2005, 11:21 Uhr

Hallo ihr Lieben !!!

Danke erstmal und ich war beim Arzt. Er hat eine richtig dicke Angina mit Mittelohrentzündung. Und Fieber halt noch. Der arme Kerl. Er weint immerzu und hat schmerzen seit heute. Hoffe, das die Medikamente schnell anschlagen.

LG
Nina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.