3 und mehr

3 und mehr

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Emily25+ am 21.12.2006, 20:15 Uhr

geschämt wegen vier kinder

Hallo

Wir haben drei Kinder und ich kenne das gefühl wenn ich mit meinen beiden großen unterwegs bin und meine Kinder mal wieder an rumzicken sind..
Aber ich steh über solche kommentare, weil für mich sind meine Kinder mein wichtigstes Hab und Gut.
Wenn jemand keine Kinder will soll er´s lassen und uns das tun was wir tun..
Ich mußte mir sogar aus der Familie anhören als ich mit unserem 3. kind schwanger war, das man mit drei kindern als asozial gilt. Ich hab nur gesagt das es meine Entscheidung ist wie viele Kinder ich habe.
Ich könnte mir vorstellen noch mal ein 4.tes zu bekommen.
Und ich werde mich nicht dafür schämen.

Ich habe selber 8 geschwister. (mein mann übrigens auch :-)))) und fand das leben mit geschwistern schön und ich hätte ungerne ein Einzelkind gehabt.
Es wird immer ignarante Menschen geben die sich ein Leben mit vielen Kindern nicht vorstellen können...
Ich gehöre jedenfalls nicht dazu :-))))

Nimms locker....du weißt was du zuhause alles für deine kinder tust

PS: Schließlich füllen kinder ja auch die rentenkassen und wir sorgen dafür das die menschheit nicht ausstirbt.. hihi

Lg Sabine

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum 3 und mehr
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.