Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von binesumsum am 07.10.2006, 16:12 Uhr

Wie ist das bei Euch???

Meine kleine Maus wird in drei Tagen ein halbes Jahr! Seit etwas mehr als einem Monat bekommt sie nun mittags ihr Gläschen! Seit einer Woche Pute, Mais & Kartoffeln (190 gr.)! Doch seit einigen Tagen, verlangt sie nach zwei Stunden wieder etwas zu Essen! Hab ihr dann jetzt immer ein kleines Glas milden Apfel gegeben, damit ist sie auch dann zu frieden! Sonst bekommt sie noch 200ml Milch HA 1 um 7.00 Uhr, um 16.00 Uhr und um 19.00 Uhr! Was habt ihr in dem Alter gefüttert? Und welche Mahlzeit sollte ich als nächstes ersetzen und durch was (kann ich doch jetzt nach einem Monat! Oder?) ?
Freu mich über jede Antwort!
Bine

 
1 Antwort:

Re: Wie ist das bei Euch???

Antwort von bluemchen05 am 07.10.2006, 22:29 Uhr

hallo,
nach einem monat kann man die nächste mahlzeit ersetzen. entweder den abendbrei oder nachmittagsbrei, das ist dir überlassen. kommt auch drauf an, ob dein baby abends zu müde für den löffel ist.
gib ihr doch nach dem mittagsbrei mal etwas obst? mein kleiner hat als "nachtisch" immer eine kleine portion obstmus bekommen, auch heute noch.
er ist 11 monate und kriegt mittags 220g brei und hinterher ca.100g obstbrei (banane/apfel usw.).

gruß, Ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.