Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von laetitiae am 08.05.2007, 22:42 Uhr

@Sphynxie warum das Fleisch nicht braten? o.T.

o.T

 
5 Antworten:

Re: @Sphynxie warum das Fleisch nicht braten? o.T.

Antwort von Fröschlein Luisa am 08.05.2007, 23:01 Uhr

Acrylamid!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Sphynxie warum das Fleisch nicht braten?

Antwort von laetitiae am 08.05.2007, 23:03 Uhr

häää? Was ist das Acrylamid?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Sphynxie warum das Fleisch nicht braten?

Antwort von Sphynxie am 08.05.2007, 23:11 Uhr

Das ist ein Krebserreger, und ausserdem: hast du schon mal versucht, ein Steak zu pürieren? Wat brauchste dazu? Wasser! Also: kochen (in wenig Wasser) ist immer gesüdner als braten! Die Babygläschen werden auch nicht anders hergestellt (nur dass die da noch Salz und Reismehl dran tun...)

Greetz
Sphynx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

WOW das hab ich SO noch nie gehört

Antwort von Tränchen97 am 09.05.2007, 8:26 Uhr

ich lern nie aus *grosseaugenmach* aber ich hab auch NIE fleisch für die grosse als sie noch ein minibaby war gebraten..war mir zu unlogisch irgendwie *G*
Was auch geht ist: auf nem Kochsieb dünsten...aber ohne wasser geht pürieren nedd *G*

lg silvi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mal abgesehen von evtl. Acrylamid sind die Röststoffe

Antwort von buchs am 09.05.2007, 9:02 Uhr

die beim Braten entstehen noch nix für den kleinen Organismus! Ganz einfach!

LG buchs

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.