Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lucky666 am 31.05.2007, 13:53 Uhr

Schmeckt Kürbis süßlich?

Hallo,

weiss jemand ob Kürbis für Babies auch süßlich schmeckt. Nach dem Versuch meinem Kleinen Zuchini anzubieten hat er das Gesicht verzogen. Karotte hat er sich ab dem 1. Tag einverleibt wie nix. Aber jedesmal nach Karotte hatte er vereinzelt rote Flecken und Pünktchen im Gesicht, nach Weglassen (2 mal 2 Tage lang) wurde das besser.
Trau mich jetzt keine Karotte mehr geben, und viel Alternativen gibt es ja nicht.
Danke schon mal

 
5 Antworten:

Re: Schmeckt Kürbis süßlich?

Antwort von mikamaus am 31.05.2007, 14:28 Uhr

Kochst du selber???

Ich finde nicht das Kürbis süßlich schmeckt. Mika liebt ihn aber.
Was noch süßlich schmeckt ist Pastinake. Bekommst du im Bioladen (wobei es jetzt schwer werden wird, die Zeit dafür ist vorbei) oder im Gläschen von Alnatura (gibts im dm) HIPP hat auch Pastinake aber nur in Kombi mit Kartoffel.


Liebe Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmeckt Kürbis süßlich?

Antwort von krille am 31.05.2007, 14:35 Uhr

Ich finde schon, daß Kürbis süßlich schmeckt... gibts halt grade eigentlich nur im Gläschen. Aber wenn Du selber kochst, kannst Du ja auch andere Gemüse ausprobieren. Blumenkohl, Pastinake (na ja, hat grade auch nicht Saison) Kohlrabi, Broccoli, Süßkartoffel...
Aber ich würde einfach Kürbis ausprobieren!
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmeckt Kürbis süßlich?

Antwort von Sarah-Michelle06 am 31.05.2007, 15:56 Uhr

Ich hab ihr einmal Kürbis gekauf zum probieren, sie hat nach einem Löffel den Mund nicht mehr aufgemacht. Mir persönlich schmeckts auch nicht. Bei Pastinake war´s genauso.. aber muss du selbst probieren..
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmeckt Kürbis süßlich?

Antwort von fischlein am 31.05.2007, 21:41 Uhr

Ich wäre nach der Erfahrung mit meinem Sohn auch für Pastnake. Kürbis ist das einzige, was er sich strikt zu essen weigert!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schmeckt Kürbis süßlich?

Antwort von Andrea80 am 31.05.2007, 23:46 Uhr

Ja, eigentlich schon... liegt aber auch am Hersteller! Je nachdem, wie die zubereitet werden und welche Sorte verwendet wird, es gibt Sorten, die sind sehr süß, andere sind eher bitter oder geschmacksneutral :) Wir verkaufen selber Kürbisse und sehr gut schmeckt z.B. der Hokkaido (einer der typischen Kürbisse, die hier zu Lande gekocht werden) oder der Gelbe und Rote Zentner! Dann gibts noch den Urkürbis, der ist von aussen rosa und meistens sehr groß, der wird hauptsächlich eingelegt (süß-sauer), aber auch gekocht schmeckt er ganz gut! Die bitteren Sorten haben wir noch nicht probiert... Sehr lecker sind übrigens auch Kürbis-Waffeln... da freu ich mich schon auf die nächste Kürbis-Saison, ab September :))

Pastinake ist aber auch ne gute Alternative zu Karotten. Wird oft bei allergiegefährdeten Kindern genommen!!

LG, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.