Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SoJoNe am 18.07.2006, 12:39 Uhr

Probleme beim Mittagessen

Hallo, bin ganz neu hier. Habe bisher immer nur die Beitäge gelesen, einige konnten mir auch schon weiter helfen, aber jetzt habe ich auch ein "Problem".
Eigentlich habe ich ein ganz zufriedenes Kind (Nele 6Mo.) Bei uns gibt es mittags Möhren+Kartoffeln( Selbst gekocht) und abends einen Milchbrei. Seit neustem mag Nele anscheinend ihr Mittagessen nicht mehr so gerne, die ersten Löffel schüttelt sie sich und dann geht es einigermaßen mit Ablenkung.( Habe mir sagen lasen das ich auch immer abgelenkt werden mußte, so das ich nicht gemerkt habe das ich esse.) Sie nuckelt auch immer während dem essen am Daumen.Insgesamt kommen wir vielleicht auf 50,0(mal mehr mal weniger)Brei. Abends gibt es eigentlich kein Problem. Ich finde das ein bißchen wenig, aber ich kann ihr es ja nicht reinzwingen, sonst hat sie vielleicht gar keine Lust mehr auf Löffel. Abends ist sie auch nicht viel, aber dafür mit Begeisterung. Ist das alles so ok und normal? Vielleicht liegt es am Wetter?

 
3 Antworten:

Re:

Antwort von bluemchen05 am 18.07.2006, 14:22 Uhr

ist sie vielleicht müde, weil sie am daumen nuckelt? haben sich ihre schlafenszeiten tagsüber etwas verschoben, so daß sie zu müde zum essen ist?? vielleicht klappt es besser, wenn du ne halbe stunde früher mit essen anfängst.
oder sie mag den brei nicht mehr so gerne. hast du es schon mit gemüse-fleischbrei versucht, vielleicht schmeckt ihr dieser dann besser? oder ein anderes gemüse??
wenn sie abends gern vom löffel ißt, kanns ja daran nicht unbedingt liegen, es sei denn, sie ist mittags zu müde dazu und will ihr schläfchen halten...

gruß, ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von SoJoNe am 18.07.2006, 15:25 Uhr

Erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe.
Habe auch schon gedacht das sie zu müde ist, weiß aber nicht wie ich es ändern soll, weil bei uns Vormittags gar kein Rythmus mehr drinn ist seit dem sie wegen den Zähnchen nicht mehr durchschläft.
Mal ist sie ab 6 wach und schläft um 10.30 ein oder sie ist ab 9 Uhr wach...
Mittagessen gibt es dann so zwischen 11.30 und 12.30!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Jess6 am 18.07.2006, 15:38 Uhr

hallo!

So war es bei uns auch, immer ein "Kampf". habe es denn mit Spinat probiert und denn ging es wunderbar. Vielleicht mag sie gerade DIE SORTE Brei nicht?! Ich würde mal nen anderen versuchen.

LG von Jessy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.