Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bröckchen78 am 11.10.2006, 10:15 Uhr

Nachts immer Hunger

Moin,
mein Sohn ist 7,5 Monate alt. Durchgeschlafen hat er noch nie, was mich während des Stillens auch nicht gestört hat, aber jetzt mit allen Beikostmahlzeiten finde ich es doch etwas merkwürdig.

Frühstück: 8 Uhr, eine Flasche Folgemilch2 (hat mir die Hebamme empfohlen?)
Mittagessen 12Uhr: allerhöchstens ein halbes Gläschen Kartoffel...-Brei und 2 Löffel Birne etc.
Nachmittag 16 Uhr: halbes Gläschen Obst-Getreide-Brei
Abends 19 Uhr: 130 ml Milchbrei-Gries, wenn alles klappt

Geht gut ins Bett, aber dann gehts spätestens um 0 Uhr los mit Gebrüll, hab schon alles ausprobiert, Tee, Wasser, Schreien lassen, nicht rausnehmen, etc. Läßt sich aber nicht beruhigen, bis er nicht wieder 200 ml Milch intus hat. Spätestens um 4 Uhr morgens nochmal das Gleiche.
Ich schätze, er ißt tags zu wenig und hat dann nachts Hunger. Ist total aktiv, wenn er wach ist ist er immer in Bewegung.
Was soll ich tun ?
Viele Grüße,
Bröckchen!

 
8 Antworten:

Re: Nachts immer Hunger

Antwort von buchis am 11.10.2006, 11:50 Uhr

Hallo,
Vielleicht ist deinem Sohn die ganze Löffelei noch zu viel. Denise bald 11 Monate isst erst seit gut einem Monat meisten abends den Milubrei. Lass doch die abendmahlzeit mahl weg und gibt eine Flasche. Wer sagt denn dass soviel brei gegeben werden muss?
Zwischen 8 und 12 MOnat kannst du entweder 2x Brei und 2x Flasche oder eben deine Art geben. Wobei wir mit ersterem oft besser drann sind vor allem wenn Müdigkeit herscht. Denise schläft dann auch durch.
Viel Glück

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts immer Hunger

Antwort von Jamu am 11.10.2006, 13:03 Uhr

Meine ist 8,5 Monate alt und ihr Plan sieht so aus (nicht immer ;-)) : ca. 5h30 120ml Milch, um 8h Haferbrei (3 Korn o.ä.), um 9h30 oder 10h 120ml Milch, um 12h30/13h ein halbes Glas ab 8. Monat oder selbstgekochtes. Und meist nochmal 50ml Milch eine halbe Std. später! Am Nachmittag bekommt sie entweder Milch - mal wieder 120ml (mehr trinkt sie nie!!!) und ein paar Löffelchen Obstmus, um 18h30 Brei und um 1930 meist noch mal 120 ml Milch. Fast immer meldet sie sich um 22h30 für 1ooml Milch!

LG Jamu

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts immer Hunger

Antwort von lenamama99 am 11.10.2006, 13:38 Uhr

Hallo,
akzeptiere dein Kind wie es ist und es wird vieles leichter.
matthias ist jetzt 30 Monate alt und hat in seinem ganzen Leben ca. 20 Nächte durchgeschlafen.

Ist bei ihm halt so, kann ich nix dran ändern und es wird auch langsam besser, meistens ist er nur 1x pro nacht wach.

Gruß Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nachtrag...

Antwort von lenamama99 am 11.10.2006, 13:39 Uhr

bei meiner Tochter war es auch so, sie hat bis sie 14 Monate alt war nachts noch eine Stillmahlzeit bekommen, da sie sehr zart ist und die KiÄ meinte, die kann gar nicht genug essen abends, dass es bis zum Morgen reicht.

Gruß ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts immer Hunger

Antwort von liesel am 11.10.2006, 13:41 Uhr

ich würde auch die letzte mahlzeit milchflasche geben und den letzten brei weglassen.die milch mittags könntest du meiner meinung nach auch weglassen und lieber mehr miclh bei den eigentlichen milchmahlzeiten geben - oder gibst du 2er oder so und da darf man nicht mehr ? meine maus ist 10 monate und bekommt um halb acht 230 ml 1er milch, zwischendurch ein bisschen obst oder reiswaffel, gegen 12 dann mittagsbrei (gemüse oder gemüse-fleisch)- von dem sie unmengen essen könnte - als nachtisch noch obstgläschen soviel sie mag. gegen 16.30/17.30 GOB und gegen 19.30 nochmal 1er milch 230 ml. sie schläft seit ca 6 wochen durch. sie schläft halt noch an der flasche ein, aber da es funktioniert, lasse ich es erstmal noch so..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts immer Hunger

Antwort von piper84 am 11.10.2006, 14:39 Uhr

OMannOMann...so langsam finde ich das gruselig...ich muss sagen mein Zwerg ist jetzt 5 Monate alt und schläft bereits seit 2 Monaten durch :) Und wenn ich das hier alles so lese...habe ich ein Wunderkind???*g*

Jedenfalls sieht es bei uns so aus:
9Uhr Flasche ca. 200ml Bebivita 1
13 Uhr 1 Glas Gemüse + halbes Glas Obst
17 Uhr Flasche auch wieder ca. 200ml Bebivita 1
21 Uhr Abendbrei
Und er meldet sich morgens frühestens um 8:30 Uhr, wenn ich ihn nicht sogar aus dem Bett schmeißen muss um 9 *g*

Aber ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an...jedes Kind ist halt unterschiedlich, und vielleicht braucht dein Zwerg wirklich Abends noch seine Flasche! Ich würde es einfach ausprobieren!

LG
piper

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nachts immer Hunger

Antwort von berlinbaby am 11.10.2006, 15:23 Uhr

Hallo, ich stehe auch 2 mal auf, meistens um 2 und dann noch mal um 5... und meiner isst auch ungefähr wie Deiner, also auch nicht so ein guter Esser,aber meiner zahnt auch noch gerade. Aber durchschlafen kenne ich auch nicht, meiner wird bald 7 Monate alt. Alle trösten mich immer mit : Warte bis das zahnen vorbei ist.... Naja, er schläft bei uns im Zimmer, in seinem Bett, nach dem Zahnen kommt er in sein Zimmer, das soll wohl auch besser sein, zwecks durchschlafen.... mal sehen !!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Weiterführende Frage!

Antwort von Bröckchen78 am 14.10.2006, 22:28 Uhr

Hallo und Danke erstmal für die Aufmunterungen :-) Es gibt eben mal gute und mal schlechte Tage/Nächte, manchmal macht es mir nichts aus und ich denke es ist völlig normal, nachts wach zu sein und manchmal bin ich total genervt! Vielleicht kann die eine oder andere das nachvollziehen...
An die Nachts-Fütterer: Kann ich eine Flasche vorbereiten, wenn ich abends ins Bett gehe und sie dann nachts füttern? Oder muß ich anfangen, Wasser zu kochen, wenn er nachts aufwacht? Bis wann sterlisiert man die Flaschen eigentlich?

LG!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.