Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kattl79 am 08.07.2006, 21:30 Uhr

Gemüsebrei am Abend

Hallo,

vor 1 1/2 Wochen hab ich angefangen, Cora (6 1/2 Monate) Pastinake zu geben. Davon hat sie Mittags allerdings sehr wenig gegessen. Auch gestillt werden wollte sie danach nicht mehr.

Die KÄ hat mir geraten, den Pastinake Brei abends zu geben. Das hat gestern und heute auch super geklappt. Auf einmal trinkt sie tagsüber auch besser und ist letzte Nacht auch nur einmal aufgewacht (vorher 2-3 mal).

Aber wie gehts dann weiter? Soll ich dann den Milchbrei nächsten Monat mittags geben oder dann lieber die Mahlzeiten tauschen (also dann mittags Gemüse und abends Milchbrei)?

Wäre für Tipps dankbar!

LG
Kattl

 
1 Antwort:

Re: Gemüsebrei am Abend

Antwort von pinga am 08.07.2006, 21:56 Uhr

Das musst Du vielleicht einfach mal ausprobieren. Mein persönliches Ziel wäre es, den Gemüsebrei mittags zu geben, da das Baby dann ja irgendwann auch vom Familientisch mitessen soll und Gemüse gibts bei uns zumindest meist mittags :-) Aber wenn Dich das Umgekehrte nicht stört, dann kannst Du es sicher auch so machen.

Liebe Grüße von
pinga

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.