Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von LillyE am 26.09.2006, 10:57 Uhr

Frage wg. zahnen

Hallo, habe nochmals eine Frage und zwar meine ich das mein 18 Wochen kleiner Mann das zahnen angefangen hat. Nun ist er leider noch zu klein und kapiert keinen Beißring. Jetzt wollte ich mal wissen ob ich im vielleicht irgendwie ein hartes Gemüse, Brot etc. geben kann. Bisher bekommt er ausschließlich Flaschenmilch die will ich auch noch ein wenig weiter geben. Das Zahnfleisch scheint mir auch gerötet. Vielen Dank

 
2 Antworten:

JAAAAA,kannst du m.T.

Antwort von mamacamilla83 am 26.09.2006, 14:50 Uhr

Huhu...klar,kühles Gemüse aus dem Kühlschrank ist ideal.Dein Sohn wird dir dankbar sein ;o))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage wg. zahnen

Antwort von berlinbaby am 28.09.2006, 21:23 Uhr

Und kapiert er dann das Gemüse? Ich denke, das kommt einfach noch, meiner hat sich auch immer geschüttelt, weil er es ekelig fand, nun nimmt er sich den frech aus dem Kühlschrank raus, wenn ich sein Gläschen rausholen will. Mit dem Gemüse oder Brot da streiten sich ja die Geister, ich persönlich hätte Angst, das ein Stück abbricht und er sich verschluckt etc. ist beim Beißring eher unwahrscheinlich. Aber sonst spricht wohl nix dagegen.Probier es einfach aus, dann siehst Du ja, was er sagt. Alles Gute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.