Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kufaro am 06.04.2007, 20:03 Uhr

frage an alle selbstkocher!

hallo,

habe ja nun endlich einmal begonnen selbst zu kochen und wollte mich jetzt auch fleisch heran 'wagen'...

habe nun ein paar fragen dazu, welches fleisch nehmt ihr vorrangig (rind?!) und dann im stück oder rinderhack? kauft ihr dann bio-rind und gibts das auch an der fleischtheke?

und habt ihr tipps zum pürieren? stell mir das bei fleisch nicht so einfach vor...?!?


fragen über fragen, bitte helft einer selbstkoch-anfängerin ;-)

danke und frohe ostern euch allen!

lg claudia

 
2 Antworten:

Re: frage an alle selbstkocher!

Antwort von annamei am 06.04.2007, 21:12 Uhr

Hi,

also Hackfleisch ist meistens nicht so *hochwertig* wie Muskelfleisch am Stück. Ich würd Bio kaufen - denn man braucht ja auch nur Mini-Mengen.
Dann einfach etwas zerkleinern, in etwas Öl oder Wasser bei kleinerer(!) Hitze gar dünsten (nicht braten!), hinterher Pürierstab rein, fertig.
Dann in Eiswürfel-Klötzchen einfrieren...
So kenn ich das. Ganz einfach ;-)

LG,
Anna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: frage an alle selbstkocher!

Antwort von margali am 07.04.2007, 11:20 Uhr

Hallo Claudia, ich habe Tatar geholt, das ist bei unserem Metzger von so einer super Qualität, einfach toll, wurde auch immer für unsere Maus frisch durchgedreht. Es kommt halt darauf an, ob Du so einen Metzger hast oder im Supermarkt kaufen musst, dann würde ich eher Bio-Rind bzw. Bio-Pute oder -Huhn holen, wobei Rind eisenhaltiger ist. Ich bin dann schnell nach Hause und habe das Hack in Wasser in einer beschichteten Pfanne mehr gedünstet als gebraten und portionsweise eingefroren. Pürieren mußte ich es dann nicht mehr, Sarah war schon fast 8 Monate alt, als sie das erste Mal Fleisch gegessen hat. Pute habe ich in Stückchen genauso gegart und bin dann kurz mit dem Pürierstab rein, das ging ganz gut.

LG und viel Erfolg Margali

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.