Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sandara am 28.04.2006, 20:29 Uhr

Breimahlzeiten

Hallo!
Hab mal eine Frage! Meine Tochter ist jetzt 6 Monate und ich bin total verunsichert was ihre Ernährung betrifft. Meine Mama sagt immer ich gebe ihr zu wenig, aber mir kommt vor sie bekommt genug und das merkt man ja auch beim Gewicht - sie nimmt normal zu.
Also ich gebe in der Früh und am Abend ein Fläschchen mit Aptamil 1 zu Mittag bekommt sie Brei und ein halbes Glas Gemüse und abends bekommt sie auch noch ein halbes Glas Obst. Was gebt ihr?

 
3 Antworten:

Nur Pre milch...

Antwort von Danie1983 am 28.04.2006, 20:48 Uhr

aber möchte jetzt anfangen mit Pastinaken mittags.

Liebe grüsse

Danie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Breimahlzeiten

Antwort von Mama 0305 am 28.04.2006, 23:12 Uhr

meiner ist auch 6 monate alt, er kriegt bis jetzt nur Mittags ein Gemüse Gläschen so viel wie er will und wenn es kein ganzes ist, kriegt er danach noch seine Milch! Wenn er knapp 7 Monate alt ist, fange ich dann an ihm Abends Brei zu geben!
Ich würde Abends nicht nur Obst geben! Reicht ihr das für die ganze Nacht??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Breimahlzeiten

Antwort von birdee am 30.04.2006, 14:55 Uhr

Mein Sohn ist 6,5 Mon. und kriegt morgens und nachmittags Folgemich, mittags 1 Glas Gemüsebrei mit 1/3 Glas Obstbrei als Kompott und abends seit ein paar Tagen Milchbrei.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.