Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Blume22 am 26.04.2006, 19:35 Uhr

Brei

Hallöchen,

mein Sohnemann ist nun 6 Monate alt und mag immer noch kein Brei essen. Wie und mit was kann ich ihn denn davon überzeugen, dass er das nun doch endlich essen muss.

LG

 
4 Antworten:

Re: Brei

Antwort von mamacamilla83 am 26.04.2006, 20:34 Uhr

Hallo.Also essen MUß dein Kind noch keinen Brei.Wenn er strickt den Brei verweigert,dann ist er halt noch nicht soweit.
Warum drängeln? Dein Kind wird noch früh genug den Löffel verlangen.Kinder die ein Jahr lang gestillt werden,haben auch noch gelernt vom Löffel zu essen.Ich denke mal,man braucht nur Ruhe und Zeit dafür.Lieben Gruss Camilla

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei

Antwort von sanu27 am 26.04.2006, 21:36 Uhr

Hi Du,

also meine Tochter hat dafür auch zwei Anläufe gebraucht. Beim 1. Mal hat sie den Mund nach zwei Löffeln überhaupt nicht mehr aufgemacht. Ich habe dann eine Pause von zwei Wochen gemacht und jetzt isst sie seit heute 190 gr Gemüse. Liebevolle Konsequenz kann hier ganz hilfreich sein. Die Kinder brauchen die Sicherheit, dass man das wirklich essen kann.

Viel Glück
Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei

Antwort von Jess6 am 27.04.2006, 13:34 Uhr

Hallo!

ich hatte es auch nach dem 5ten mon probiert, war aber nix.
Denn alle zwei Wochen wieder.
Jetzt ist sie knapp neun Monate und isst seit eineinhalb Wochen von Löffel, dachte auch sie wird nie auf dem Geschmack kommen....
Hab Geduld, ich weiß, ist leicht gesagt.
Man sieht und hört immer wie fein die anderen Kinder alles von Löffel nehmen und das eigene ist irgendwie "anders" *gg*
Das kommt von alleine habe ich ja jetzt selber gesehn...

Liebe Grüße von Jessy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei

Antwort von Blume22 am 27.04.2006, 20:45 Uhr

Hallöchen,

vielen Dank für eure Antworten. Das stimmt, dass es bei den "anderen" Babys immer gleich klappt und mein Sohnemann ist sozusagen "noch nicht so weit". Danke, werde sowieso ab jetzt alles langsamer angehen.

PS. er hat heute zum ersten mal Karotten-Saft getrunken. Toll nicht!!?!


Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.