Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Wolves_1 am 24.05.2007, 21:08 Uhr

Brei und Trinken - wie klappt´s???

Hallo zusammen,
man soll ja mit beginn der Breikost nebenher auch was zu Trinken anbieten, damit die Kleinen genug flüssigkeit zu sich nehmen.
Aber meine verweigert jegliches nicht Milchähnliches Getränk.
ich habs schon mit Wasser und Fruchttee probiert. Aber egal ob ich ihn zimmerwarm oder etwas heißer anbiete, sie zieht viellciht einmal an der Flasche und verzieht dann das Gesicht und was wars.

Wie soll ich ihr das trinken näher bringen??? Hoffe auf eure Tipps.

LG Alex

 
6 Antworten:

Re: Brei und Trinken - wie klappt´s???

Antwort von nastycat am 24.05.2007, 21:16 Uhr

Probier doch mal Saftschorle ganz dünn mit abgekochten Wasser! So 1:4 oder 1:5 also 1Teil Saft der Rest mit Wasser.
Flüssigkeit ist ja wichtig grad bei dem Wetter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei und Trinken - wie klappt´s???

Antwort von krille am 24.05.2007, 21:23 Uhr

Hallo,
ich habe prima Erfahrung mit einer kleinen Tasse/Eierbecher/Schnapsglas gemacht. Da hat meine Kleine sofort wie ne Eins draus getrunken. Ich halte ihr den Becher natürlich und setze ihn ihr an, etwas kippen und losgehts! Ist sie total scharf drauf!!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei und Trinken - wie klappt´s???

Antwort von Luzie80 am 24.05.2007, 21:38 Uhr

Hallo,

wir machen das jetzt so: nach der Mahlzeit (bei uns bis jetzt nur Karotten u. Kartoffeln, ca. ein halbes Gläschen) halte ich ihr eine kleine Tasse mit abgekochtem Wasser an den Mund. Sie trinkt dann ein bissel, natürlich geht das meiste noch daneben - ist ja auch nur, um sie schon mal daran zu gewöhnen.
Danach bekommt sie ja sowieso noch ihre Milch.

Tee, Wasser etc. verweigert sie aus der Flasche, deshalb bin ich auf die Tasse gekommen.

LG von Melanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei und Trinken - wie klappt´s???

Antwort von Wolves_1 am 25.05.2007, 6:45 Uhr

Ich hab extra so eine Trinklerntasse mit weichem Schnebel von Avent besorgt, aber das klappt halt absolut nicht5.
Aber das mit der Schorle probier ich mal, vielleicht is das Süesse ja eher ihr Fall.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei und Trinken - wie klappt´s???

Antwort von Sarah-Michelle06 am 25.05.2007, 12:38 Uhr

Meine Maus mochte auch weder abgekochtes Wasser noch irgend ein Tee. Habe dann Saft verdünnt wie eine meiner Vorrednerinnen. Wenn es so heiß ist wie gerade dann trint sie immer wenn ich es ihr anbiete besonders wenn wir unterwegs sind. und auch nach ihrem Mittagsgläschen.
hab einen Trinklernbecher von NUK mit weichem schnabel den kann sie selbst halten.
lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brei und Trinken - wie klappt´s???

Antwort von malou28 am 26.05.2007, 10:58 Uhr

Hallo!
Ich würde einfach abwarten und immer wieder etwas zu trinken anbieten. Irgendwann klappt es von ganz alleine. Wenn das Kind richtig Durst hat, dann trinkt es auch; egal was!
Zumindest war es bei uns so!
Liebe Grüße
ML

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.