Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Bine2000 am 26.03.2007, 21:06 Uhr

Baby Müsli

Hallo zusammen,

war heute bei "dm" und habe gesehen, dass es von Alnatura ein Baby Müsli gibt. Hat das jemand von euch schon mal probiert. Wenn ja, haben eure Mäuse das gemocht?

Lg,
Bine

 
3 Antworten:

Wieso ...

Antwort von Sphynxie am 26.03.2007, 21:19 Uhr

willst du von anderen Babys auf deines schliessen??? Wenn du gerne Bratwurst ist, muss sie dein Mann deshalb doch auch noch lange nicht MÖGEN, oder?

Empfehlenswert ist dieses Baby-Müsli von Alnatura allerdings, denn im Gegensatz zu anderem Krempel der so verkauft wird, enthält er keine unnötigen Sachen wie Zucker oder Schokolade...

Probier's einfach aus!

MEine ist 17 Monate alt und kriegt das Kinderfrüchtemüsli der gleichen Marke, und was soll ich sagen: sie isst es gern.

LG
Sphynx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieso ...

Antwort von mikamaus am 26.03.2007, 21:24 Uhr

Ich hab das, aber Mika ist generell sehr, sehr wenig, und am liebsten alle kalt. Und diese Getreidebreis mag er garnicht, egal wieviel ich an Obst drunter misch.

Ich persönlich finde, dass es nicht anderst schmeckt als der Griesbrei von Alnatura.
Ich würds einfach mal testen.

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wieso ...

Antwort von emres am 27.03.2007, 9:31 Uhr

du kannst ja auch dein müsli selbst zu hause mischen. mein sohn mag es nicht. er isst aber gerne zuckerfreie vollkornkornflakes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.