Baby- und Kleinkindpflege

Elternforum Babypflege

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Edith 30.03.2005 am 24.02.2006, 16:41 Uhr

Frage zu Zahnpasta

Hallo!
Ab wann habt ihr Zahnpasta für eure Kleinen benutzt?

Ich habe heute mal eine kleine Zahnbürste für meine Kleine bekauft und Zahnpasta dazu von elmex die Kinder-Zahnpasta.Ich habe aber mal von manchen gehört, dass man noch nicht mit Zahnpasta putzen soll.Stimmt das?

Meine Kleine hat vor ca. 1 1/2 Monaten ihren ersten Zahn bekommen und mittlerweile sind es schon 3.

LG Edith

 
4 Antworten:

Re: Frage zu Zahnpasta

Antwort von purewic am 24.02.2006, 18:59 Uhr

also so weit ich weiß soll man erst ab den 2. lebensjahr mit zahnpasta putzen! davor einfach mit wasser...
geht um das ausspucken und das flur !

wic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu Zahnpasta

Antwort von Bubbles am 24.02.2006, 19:49 Uhr

Ich habe auch erst nach dem ersten Geburtstag mit Zahnpasta angefangen, davor mit Wasser.

Es gibt aber auch Zahnpasta ohne Fluor in der Apotheke.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu Zahnpasta

Antwort von emmi33 am 24.02.2006, 20:41 Uhr

Hallo Edith,

Weleda Kinderzahnpasta ist auch ohne Fluor und laut Deklaration auf der Tube unschädlich für den kindlichen Organismus bei versehentlichem Verschlucken.

Wir nehmen sie jetzt seit ca. 2 Wochen, aber jedesmal nur ein Krümelchen davon.

LG Katharina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Frage zu Zahnpasta

Antwort von Dania78 am 28.02.2006, 22:12 Uhr

Wenn dein Kind Fluortabletten nimmt, solltest du Zahncreme ohne Fluor verwenden. Oder die Tabletten lassen - Fluor wirkt vor allem lokal, daher macht es in der Zahncreme am Zahn direkt mehr Sinn als bei Tabletten im Magen...

Man sollte schon ab dem ersten Zähnchen einmal am Tag mit Zahcreme putzen, allerdings mit SUUUUUPERWENIG Creme! Wirklich nur ein "Hauch"...

Zahncremes, die mit Aromen oder Süßstoffen angereichert sind, verleiten natürlich dazu, erst recht gelutscht und geschluckt zu werden, (was aber bei den klitzekleinen Mengen auch nicht weiter schlimm ist).

Ich habe gerade auch die Elmex Zahncreme bei meiner Kleinen, die hat allerdings bei ÖKOTEST nur befriedigend. Sie enthält PEG/PEG-Devirate, die können die Mundschleimhaut durchlässiger machen für Schadstoffe.

Mit SEHR GUT bewertet wurden im ÖKOTEST JAHRBUCH 2006:

- AS-dent Zahngel für Kinder Himbeer (Schlecker)
- Blend-A-Med-Blendi-Gel (Procter&Gamble)
- Dontodent Kids Erdbeer Zahngel (dm) (die günstigste Variante - nur 43 Cent pro 50ml)
- Nenedent Kinderzahncreme (Dentinox)
- WELEDA Kinder Zahngel
- Today Kids Kinderzahncreme (REWE)
-Logodent Kids Zahngel Erdbeer oder Spearmint (Logona (Naturwarenladen))
- Perlodent Zahngel für Kinder Erdbeer (Rossmann)
- Putzi (Dental Kosmetik)


Alles Gute!
Dania*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Elternforum Babypflege
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.