Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von wassermann63 am 25.06.2005, 22:06 Uhr

@alle Häuslebauer - wie habt Ihr Euer Richtfest gestaltet?

Hallole,

mal was für mich Aktuelles: wir möchten nächste Woche das Richtfest feiern *nachdenk*

Wie habt Ihr das so gemacht? Eher zünftig, also mit Biergartentisch und -bank und vielleicht Würschtle ond Kardoffelsalaad (vom Metzger gebracht) und ein Bierfass oozapft?

Oder eher Berge von Gegrilltem *erschrecktguck* (wir haben nämlich nur so nen kleinen Tischgrill. Ich denke mir mal, das wäre jetzt nicht so der Renner..)

Oder Riesenpizzas?

Oder sogar was eher Feines vom Caterer?

Und habt Ihr da irgendwelche Bräuche angewendet?

*grübel*

Danke schonmal für Eure Antworten.

VG
Jacky

 
4 Antworten:

Re: @alle Häuslebauer - wie habt Ihr Euer Richtfest gestaltet?

Antwort von Schwoba-Papa am 26.06.2005, 9:55 Uhr

wir haben zwar noch nicht gebaut, haben es aber schon desöfteren erlebt.

Beim Richtfest wird ein Bäumchen aufs Dach gesetzt, der Zimmermann sagt seinen Richtspruch und dann hoch die Tassen.
Eingeladen werden Handwerker, Freunde, Verwandte und Nachbarn, je nach Laune. Wichtig sind Handwerker und Nachbarn !

Also Grillen würde ich aus organisatorischen Gründen
nicht (da können locker 20-30 Personen zusammenkommen) oder ihr organisiert einen großen Grill, aber dann nur Grillwürste.

Also was Feines vom Caterer find ich übertrieben. Besser wäre was vom Metzger (panierte Schnitzel, Kartoffelsalat und Bier).

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Schwoba - schon mal ein guter Tipp. Sag mal, wer besorgt das Bäumle?

Antwort von wassermann63 am 26.06.2005, 10:29 Uhr

o.T., aber LG
Jacky

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Bäumle

Antwort von etaner am 26.06.2005, 19:56 Uhr

Na den Baum für´s Dach besorgt der Bauherr und hängt am besten noch bunte Fähnchen hin. Bei uns nimmt man meistens eine kleine Birke, habe aber auch schon Nadelbäumchen gesehen, was mir aber nicht so gut gefällt. Gut für´s Richtfest ist auch so ein Kümmelbauch mit Sauerkraut und einfach Brötchen dazu. Braten vom Metzer, Sauerkraut in einen großen Topf getan und warm halten. Das geht dann auch für viele Leute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Fragen kostet ja nix !

Antwort von Schwoba-Papa am 27.06.2005, 8:12 Uhr

entweder ihr selbst oder vielleicht hat der Zimmermann oder GU noch eins übrig. :-)

Wichtige Regel bei Fest : Aufgaben verteilen und delegieren ! :-)))))

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.