Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von saulute am 28.02.2006, 23:13 Uhr

Zwei Superreportagen heute abend im TV

Bei Arte über die Entstehung des Terrorismus und bei XXP Speigel TV "Das dritte Reich in Farbe". Ich frage mich, warum die Alliierten, zumindest Amerika, die ja so nicht direkt von dem Krieg betroffen war,nicht schon früher eingeschritten sind? warum mußte der auslöser des Einschreitens erst der Angriff auf Pearl Harbor sein? Und auch dann nicht sehr aktiv? Liegt das daran, dass Amerika sich damals nocht nicht so mächtig gefühlt hat, wie heute, und deswegen gezögert hat, was sie heute nicht mehr tut? Man hätte das Massensterben, wenn auch nicht ohne größere Verluste und Kämpfe, viel eher verhindern können.

 
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.