Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von jayjay am 14.05.2006, 12:11 Uhr

Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Hi zusammen,

nachdem sich meine Tochter endlich dazu entschieden hat, dass es auf ihrem Kindergeburtstag Mini-Pizzas geben soll, mache ich mir nun Gedanken, wie viele ich da eigentlich brauch. Erstens hab ich noch nie welche gekauft, so dass ich nicht einmal weiß, wie groß die sind. Zweitens wüsste ich auch gerne, ob es auch welche ohne Schweinefleisch gibt.
Tja, es werden 10 Kinder sein, 4,5 bis 7,5 Jahre alt (die meisten sind 6). Wie viel brauch ich da? Soll ich noch was dazu machen? Ich dachte, noch etwas Kohlrabi und Gurke würde reichen. Oder was schlagt ihr vor?
Freue mich über Antworten.

Schönen Sonntag noch!

Jutta

 
10 Antworten:

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von emres am 14.05.2006, 12:28 Uhr

nimm doch vegetarische und leg salami selbst rauf, dann bist du sicher, dass es kein schwein ist. so tun wir es immer. hmm, mit minipizza kenn ich mich nicht aus. auch nicht mit der größe, aber ich denke für die 6jährigen, könnten es unter umständen 2 sein, die sie verdrücken. ich denke auch. etwas gemüse klein schnippelt und was zu trinken, das reicht für ein abendbrot, dann haben sie trotzdem noch etwas gesundes mit bei.
lg Anett

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von TinkaN am 14.05.2006, 13:33 Uhr

Mein Sohn ist 4,5 Jahre alt und schafft an sehr guten Tagen 6 Minipizzas. Ich finde, die Beilagen kannst du dir sparen. Wird vermutlich keiner anrühren, wenns doch Pizza gibt ;-) Obs die Pizzen ohne Schweinefleisch gibt, kann ich dir nicht sagen.

LG Tinka

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von lialove am 14.05.2006, 14:23 Uhr

also, am geburstag meines neffen (6 jahre), gab es diese mini pizzen. dazu gab es noch einen gemischten salat, den die kinder gern genommen haben.
also ich würde auch mindestens 4-5 pizzen einkalkulieren. den rest essen dann eben die eltern, falls was übrig bleibt.
lg diana
ps.: war übrigens ein riesen erflog. die dinger gibts auch mit fisch

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von Häschen72 am 14.05.2006, 14:31 Uhr

Hallo Jutta!
Als unsere Tochter 4 Jahre wurde hatten wir auch die Mini Pizza.
Wurde gerne gegessen.
Jedes Kind hat aber nicht mehr wie ca. 2 Stk geschaft. Ich habe noch Gurke geschnitten und Weintrauben dazugestellt. Die wurden gut angenommen. Ach ja kleine Partywürstchen gab es noch und die waren komplett verdrückt !
Laß den Backofen doch einfach für die kurze Essenzeit an. Mach für jedes Kind doch erstma zwei bis drei Stück. Falls wirklich noch jemand Nachschub braucht kannst du ja schnell welche nachmachen, weil die ja nur ca. 7-8 Min Garzeit brauchen.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Schönen Sonntag noch !
Gruß Häschen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von roma am 14.05.2006, 15:06 Uhr

Huhu!

Mach doch einfach nen Hefeteig und lass die kids das selbst belegen. Macht immer viel Spaß!

Gruß roma

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von biohuschel am 14.05.2006, 15:07 Uhr

Wie groß sind die Mini Pizzas denn? Es gibt von Bofrost Handgroße Minipizettis, davon ist mein Sohn (3) wenn es die einmal im Jahr gibt locker 5- 6 Stück. Er schafft eine halbe große Pizza. Ich würde in jedem Fall noch etwas in Reserve haben, also Würstchen oder so.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von Phykon am 14.05.2006, 16:43 Uhr

hmmm... aslo wenn das die "Piccolinis" (TK-Mini Pizzen) sind, dann habe ich es erlebt, dass DREI Kinder in dem Alter zusammen locker 20 Stück verhaften *lach* Ich hab meinen Augen nicht getraut (alles Mädchen)*grins* In einem Paket sind 9 Stück drin. Die gibt es auch mit Käse oder mit Thunfisch, Schinken oder Salami. Ausserdem schmecken die kalt bei nem schönen Glas Wein auch sehr lecker *lach* Wenn denn welche übrig bleiben...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Man sollte sich erst einmal über den Durchmesser im Klaren sein......

Antwort von JoVi66 am 14.05.2006, 17:25 Uhr

....denn es gibt die Pizzen von Chips Größe bis handteller groß.
Die Kinder das Machen lassen wäre MEIN persönlich schlimmster Albtraum!!!!!!

Mach sie selber, das spart dir gaaanz viel Nerven 10 Kinder in der Küche, urgl *g*
Von den kleinen Durchmesser 5 cm ist meine 3 jährige 2 Stück maximal.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wie viele Mini-Pizzas schaffen 6-Jährige?

Antwort von Allly am 14.05.2006, 17:35 Uhr

Bei der Fete meiner Cousine waren 8 Kinder, die 6 und 7 Jahre alt waren. Sie haben 18 Piccolinis von Dr. Oetker verdrückt. Meine Cousine hat nich eine Salatgurke und 2 Paprika dazu geschnitten. Zudem hatte sie noch Kartoffelsalat.

LG Ally.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke, mal gut, dass ich gefragt hab

Antwort von jayjay am 14.05.2006, 18:00 Uhr

denn wenn ich das hier richtig lese, gibt es ja die verschiedensten Sorten und Größen...
Pizza selber machen wollte ich nicht mit so vielen Kindern. Zumal ich noch den Funken Hoffnung hab, dass das Wetter dann (Donnerstag) so weit gut ist, dass sie sich draußen austoben können. Und mein Programm ist auch eher auf Auspowern aus als auf Pizzabacken :-)
LG
Jutta

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.