Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Butterflocke am 21.09.2013, 11:09 Uhr

wie verachtenswert bin ICH denn dann.....

Ich koche nicht aus Geldmangel nicht (gut), sondern aus einer Kombination von Zeitmangel und Unlust.
Ich HASSE es, in der Küche zu stehen und zu kochen!

Natürlich kaufe ich gesunde Lebensmittel, bin aber selten in der Lage, diese dann auch so attraktiv zuzubereiten, dass meine Kinder sie essen wollen.

Ich konzentriere mich also auf Obst (das sie zum Glück essen), habe den Kampf aber ansonsten sogut wie aufgegeben und bereite nur noch warmes Essen zu, das sie OHNE Kampf verspeisen (Nudeln, Kartoffen, Reis - meist völlig ohne Beilagen, stattdessen mit etwas Olivenöl und Schafskäse)

Den Gemüsekampf habe ich verloren......

Den Fleischkampf habe ich nie geführt.....

Den Vollkornkampf führe ich unerbittlich (und ohne die Hilfe des Mannes)....

Hätte ich das nötige Kleingeld, würde ich eine Köchin beschäftigen. Zum Wohle der ganzen Familie!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.