Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von KKM am 04.11.2018, 9:13 Uhr

Was kann bei der Steuererklärung als Sonderausgabe abgezogen werden-Gelsanlage g

Ich denke, Du bist eher die Fachfrau als ich. Aber ich gebe trotzdem mal meine Meinung ab:

Jetzt ist einfach der absolut falsche Zeitpunkt für Euch, etwas abzuschließen:

Die Zinslage ist niedrig
Die Verwaltungskosten / Lohnkosten der Versicherung hoch
Die Laufzeit ist kurz (10 Jahre bis zur Pensionierung)

Nach meiner Einschätzung der Lage wird es NICHTS geben, wo der Gewinn höher als der Einzahlungsbetrag ist. Es sei denn, ggf. hoch spekulativ mit Aktien oder so.

Ich würde etwas suchen, wo die staatlichen Zulagen evtl. zumindest die Verwaltungskosten decken, also Riester, sofern nicht längst vorhanden....
Dafür ist dann aber bei Euren Einkommensverhältnissen der Eigenanteil sehr hoch, um die vollen Zulagen zu bekommen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.