Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Murmeline am 18.10.2004, 13:35 Uhr

und was ich mich frage:

angenommen hierzulande würde das Lohnniveau wirklich in Richtung osteuropäische Verhältnisse runtergekürzt...dann hätten immer mehr Berufstätige (besonders Alleinverdiener mit Kindern) Anspruch auf staatliche Transferleistungen wie Wohngeld und ergänzende Sozialhilfe...und woher bitte soll das finanziert werden, wenn durch den niedrigeren Lohn auch die Steuereinnahmen geringer ausfallen?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.