Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Elamaus am 13.10.2005, 19:16 Uhr

Tod in Rostocker Wohnung - Mutter war definitiv schuldig!

Denn laut Nachbarn war es nicht das 1. Mal, daß sie ihre Kids alleine ließ. Sie war auch mit den 3 Kinder überfordert & stand mit dem Jugendamt im regelmäßigen Kontakt. Frage mich nur, warum das Jugendamt nicht früher eingegriffen hat, bevor die Lage eskalierte...

Wurde jetzt alles offiziell bestätigt. Und die Mutter muß sich jetzt womöglich wegen Verletzung der Aufsichtspflicht verantworten...

So, ich denke das sagt alles...

Grüßle,
Ela

 
52 Antworten:

Re: Tod in Rostocker Wohnung - Mutter war definitiv schuldig!

Antwort von Sina26 am 13.10.2005, 19:39 Uhr

Kinder in diesem Alter hätte man wirklich nicht alleine lassen dürfen. Unverantwortlich! Über die Nachbarn kann ich mich aber auch aufregen, haben die Vernachlässigung anscheind mitbekommen und nicht gehandelt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mensch Ela

Antwort von Schwoba-Papa am 13.10.2005, 19:42 Uhr

du hast es immernoch nicht kapiert ! Was eskalierte ?

Am besten Du fährst morgen durch M-V prüfst alle Mütter auf Anwesneheit und konfiszierst dabei sämtliche Feuerzeuge und Streichhölzer !

Bei der Gelegenheit bitte die Rauchmelder und Überwachungskamera nicht vergessen !

Wenn es nicht so tragisch wäre...

Ach übrigens : Meiner Frau flog heute unser Sohn aus dem Kinderwagen. Nun hat er eine Beule und meine Frau ein schlechtes Gewissen. Shit happens !

Aber für dich und Konsorten hat sie es sicher mit Absicht getan, sie ist auch hin- und wieder überfordert !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

An Schwoba

Antwort von Frosch am 13.10.2005, 19:44 Uhr

Hallo!

Armer Kleiner - ist mir auch schon passiert ;-)

Ich glaub bei sowas ist der Schrecken der Eltern größer als der des Kindes...

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tod in Rostocker Wohnung - Mutter war definitiv schuldig!

Antwort von nenna1 am 13.10.2005, 19:46 Uhr

ich glaube, dass hier manche auch etwas aneinander vorbei diskutiert haben und man natürlich ( auch weil es interessanter ist) einiges auch falsch auffasst... aber, keiner von euch kann doch wirklich behaupten, dass er verständniss dafür hatte, dass eine mutter ihre DREI kleinkinder NACHTS allein gelassen hat. das hat nichts mit vorverurteilung oder sonst was zu tun, sondern das ist einfach falsch. habe immer noch kein grund gelesen, der das wirklich rechtfertigt.
wir sind uns doch auch alle einig, dass kinder freiheiten brauchen, aber bestimmt brauchen es drei kleinkinder nicht allein zu bleiben.
Toleranz ist schön, aber das was die Mutter getan hat ist nicht tolerant, sondern zum 100. mal fahrlässig!!!!
da kann mir keiner, was anderes erzählen
grüsse nenna
ps: mein baby ist grade in seinem bettchen während ich das schreibe und reisst an seinem mobile

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Elamaus am 13.10.2005, 19:47 Uhr

Ja die lieben Nachbarn. Aber mal ehrlich, in der heutigen Zeit ist doch jeder mit sich selbst beschäftigt - jedenfalls in Großstädten. In Hochhäusern z.B. leben Viele doch total anonym und keiner kennt keinen. Da hat das Dorf oft noch Vorteile, denn da ist der Zusammenhalt noch größer und man paßt besser auf, wenn z.B. Fremde sich in der Gegend rumtreiben. Hier bei uns kräht kein Hahn danach...

P.S.: Aber wenigstens weiß ich jetzt, warum ich viele negative Antworten bekommen habe, obwohl ich ja nicht alleine mit meiner Meinung stehe - es geht wegen der heißen Diskussion damals im "Baby & Job-Forum", wo ich u.a. gegen berufstätige Mütter "hetzte"...ja ja, damals war ich ein böses Mädchen. *g*
Aber ehrlich mal, wie kann Mensch so nachtragend sein? In anderen Foren wird oftmals gesagt: Jeder hat eine 2. Chance verdient" - aber auf MICH trifft das wohl eher net zu. Schade eigentlich, denn auch wenn ich hier viele negative Antworten zurück bekomme, macht es mir viel Spaß, sich mit anderen Leuten auszutauschen...naja, that`s Life!

Ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Frosch

Antwort von Schwoba-Papa am 13.10.2005, 19:49 Uhr

wir haben so einen Dreirad-Babyjogger, der hat einen Bauchbügel. Nun mit dem Winterfußsack muss sie Junior immer so reinpfriemeln und deswegen haben wir den Bügel weggebaut (wie unverantwortlich) :-)

Da ihn Motoren und Maschinen so faszinieren, schaute er einem Bagger hinterher, dreht sich im Jogger nach hinten und wurde unwuchtig :-)

So kommts ! Wieder was gelernt was passieren kann.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@schwoba und andere

Antwort von nenna1 am 13.10.2005, 19:52 Uhr

So kommts ! Wieder was gelernt was passieren kann.

sorry, hoffe ihr wisst jetzt alle, was passieren kann, wenn man kleinkinder allein in der wohnung nachts lässt.
grüsse nenna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also daher weht der Wind

Antwort von Elamaus am 13.10.2005, 19:52 Uhr

...jetzt weiß ich doch, warum


ich hier so oft auf Mißgunst stoße. Warum bin ich nicht gleich darauf gekommen. Ok Leute, werde mir ab sofort ein neues Pseudonym zulegen, denn mein Altes bringt mir nur Unglück. Ich denke auch mal, hätte mein Posting jemand anders geschrieben, ich hätte weitaus weniger negative Meinungen geerntet. Alles klar, jetzt weiß ich wie der Hase bremst. *g*

Danke Leute!!! Werde mir das ganz leicht auf der Zunge zergehen lassen...
Hauptsache ihr Leute hier seid alle ehrlich & habt die Weisheit mit Löffeln - ne mit Schaufeln - gefressen. Danke danke...ihr seid echt super!

Hauptsache Schwoba-Papa ist toll - der weiß alles - versteht die Frauen immer - und hat auch sonst immer was tolles zu schreiben. Solche Leute liebe ich und noch mehr Diese, die Mitläufer sind. Aber 99% der Bevölkerung sind Mitläufer...Gott sei Dank sehe ich mich nicht denen gehörig.

So, Elamaus gibt es ab heute abend nicht mehr...freut euch auf was neues.

Schönen Abend noch...und viel Spaß bei der Vorbereitung einen neuen ahnungslosen User verrückt zu machen...darin haben hier wirklich sehr viele Leute Talent (aber wohl eher virtuell, als im realen Leben - da schieben wohl die meisten hier Frust vor sich her und haben wenig zu lachen...). Sorry, aber anders kann ich mir diese Mitteilungssucht von einigen Leuten hier nicht erklären.

Und das ganze Theater hier nur, weil ich mich damals im "Baby & Job"-Forum zu weit aus dem Fenster gelehnt habe...
Nachtragend sind Leute...gibts gar nicht. Ich merke mir übrigens nichts von Leuten, die hier mal posten, denn dafür fehlt mir einfach die Zeit & auch die Lust, um mir immer einzelne Passagen von Personen rauszupicken...
Echt, manche Leute haben nix zu tun!

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: An Schwoba

Antwort von Sina26 am 13.10.2005, 19:53 Uhr

Ich glaube nicht, dass Elamaus eine Mutter angreifen würde, wo das KInd wie auch immer aus den Kiwa fällt. Ok da hat man wohl auch paar Minuten nicht aufgepasst. ich denke aber man kann dies nicht mit dem Rostocker Fall vergleichen, denn das war anscheinend über Stunden und jeder gesunde Menschenverstand würde einem dazu raten seine Kinder nicht alleine zu lassen in dem Alter
Noch was meinem Mann ist vor einer Woche der Schlüssel aus der Hand gefallen und auf Fynns Kopf. Gott seidank hatte er eine dicke Mütze auf und abgeshen von einer kleinen Macke übdre sein Auge ist nichts passiert. Mein Mannw ar völlig fertig, aber ich habe ihm gesagt, dass sowas passieren kann. Vor solchen Unfällen ist keiner gefeit, aber das andre hätte man wirklich vermeiden können

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an Elamaus

Antwort von Sina26 am 13.10.2005, 19:57 Uhr

Ich weiß nicht was du geschrieben hast, aber deinen Namen zu wechseln fände ich mehr als kindisch. Steh zu deiner Sichtweise und irgendwann bekommt sich jeder ein. Ich glaube es ist egal wer den Beitrag geschrieben hätte, die anderen hätten genauso reagiert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Och Ela

Antwort von Schwoba-Papa am 13.10.2005, 20:00 Uhr

hoffentlich reagierst Du im realen Leben nicht so peinlich wie hier ! Oder ziehst Du dann immer um wenn einige in deinem Freundeskreis nicht deiner Meinung sind ?

Wir haben schon kapiert das es nicht in Ordnung ist seine Kinder alleine zu lassen ! Es ist auch nicht in Ordnung Katzen totzufahren, die Ehefrau zu schlagen und im Fahrstuhl zu furzen !

Es wurde lediglich kritisiert sofort die Schublade aufzumachen und zu mutmaßen. Und es wurde festgestellt das Unfälle passieren (ob nun mit Absicht oder nicht, ob fahrlässig oder nicht entscheiden andere) !

Mehr nicht.

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich wollte mich eigentlich nicht . . .

Antwort von LoveMum am 13.10.2005, 20:00 Uhr

. . . einmischen aber ich hab weiter unten schon geschrieben , daß ich so etwas OBERKINDISCH finde . Sind wir jetzt hier im Kindergarten oder was ?

LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: an Elamaus

Antwort von Elamaus am 13.10.2005, 20:05 Uhr

Hallo sina,
doch es liegt daran - glaube mir. So oft wie ich hier schon gepostet habe - in verschiedenen Foren - und immer & immer wieder die selben Leute, die auf Dir rumhacken...das kann nie und nimmer Zufall sein. Never! Also werde ich mir in Zukunft wohl überlegen, ob ich hier noch posten werde oder eben unter einem anderen Pseudonym. Was kann mir passieren??? Ich denke auch, daß viele Leute sich das hier von Nutzen machen oder es kennen sich viele Personen sogar privat und treffen sich extra, um andere User fertig zu machen...oder ein paar gefrustete Tussen, die in einem Großraumbüro hocken & sich den nächsten fiesen Plan überlegen, wie sie mich fertig machen können...so stelle ich mir das vor.
Ich hätte sogar schreiben können "Hitler wäre schei... gewesen" und einige User hier hätten genau das Gegenteil behauptet, nur um mir eins auszuwischen...so siehts aus und nicht anders.
Ich wurde nämlich in einem Beitrag weiter unten auf mein Auftreten im "Baby&Job-Forum" drauf aufmerksam gemacht...daher kam mir der Blitzgedanke (den ich aber schon immer dahinter vermutet habe).

LG
Ela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: doch...ich kann das verstehen

Antwort von tachpost am 13.10.2005, 20:05 Uhr

aber, keiner von euch kann doch wirklich behaupten, dass er verständniss dafür hatte, dass eine mutter ihre DREI kleinkinder NACHTS allein gelassen hat.


Hat meine Mutter nämlich über Jahre hinweg auch gemacht,mit uns drei Kindern.
Die stand nämlich eines Tage von heute auf morgen ohne Mann da,alleine mit 3 Kindern,und vor 25 Jahren ist man nicht so einfach zum Sozi gerannt,um sich dort sein geld zu holen,zumindest nicht meine Mutter.
Die war nämlich arbeiten,und zwar nachts,3 mal die Woche.
1. Hat das mehr Geld gebracht
2. War sie tagsüber zu Hause.
Wir waren damals 7,11 und 13 Jahre alt.
Wir leben alle 3 noch,uns gehts bestens,sind alle "wohlgeraten".

Manchmal geht es halt nicht anders.
Was die Mutter wohl für einen Grund hatte ?

Übrigens,mein Sohn ist ab und an morgens auch eine Std. alleine zu Hause.

Grüsse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hallo????

Antwort von maleja am 13.10.2005, 20:06 Uhr

Was geht?
Also ich kenne Dich ganz sicher nicht aus dem anderen Forum, denn ich war dort noch nie drin. Hab Deinen NIck auch zum ersten Mal richtig bewusst gelesen, als es um die selbstverschuldeten Notleidenden ging.

Wer hat Dich denn persönlich angemacht hier? Es ging doch immer nur um Deine (etwas verquere) Meinung.

Hab sie und steh dazu!
Und spiel doch jetzt nicht die beleidigte Leberwurst. Was sollte ich da sagen? Ich werde ohne Grund persönlich angegriffen und mich gibt´s auch noch.

Aber mir eigentlich wurscht. Mach doch was Du willst.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Aaah, der Frauenversteher...*g*

Antwort von Elamaus am 13.10.2005, 20:12 Uhr

Mensch Schwoba!
Natürlich bin ich privat auch schnell beleidigt, sehr oft sogar...Und? Wen juckts?! Euch bestimmt nicht.

Ich habe die ganze Zeit über geschrieben, daß ich es nicht ok finde, wenn man KLEINKINDER alleine in der Wohnung o. PKW zurückläßt - weil es ist fahrlässig & verantwortungslos! Ich habe nicht geschrieben, daß ich die Oberglucke bei meinen Kids spiele und sie vor allem schlimmen bewahren möchte. Aber einige Leute hier besitzen das große "Talent" Sachen in mein Geschriebenens reinzuinterpretieren - Wahnsinn, kann ich nur sagen. Aber jetzt kenne ich den ultimativen Grund ja dafür. *g*

Grüßle,

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@tach

Antwort von nenna1 am 13.10.2005, 20:12 Uhr

die kleinen waren 1,5 und 3 jahre.

das ist ein kleiner unterschied.
grüsse nenna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ elamaus

Antwort von *Jessi1974* am 13.10.2005, 20:14 Uhr

ich stimme dir 100% zu

*beifall klatsch*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hallo????

Antwort von faya am 13.10.2005, 20:18 Uhr

Zuerst schließ ich mich mal Schwoba an...wie sich das für einen richtige Mitläufer auch gehört...

Mit Maleja hab ich gemeinsam, daß ich den Nicknamen Elamaus erst gestern bewußt wahrgenommen habe als es um die Naturkatastrophendiskussion ging.

Und an Ela : niemand greift dich wegen eines Nicknamens und aus persönlichen Gründen an. Die ursprüngliche Streitdiskussion heute hattest du wohl mit mir ...und mir sagte der Name Ela bis heute überhaupt nichts.

Ich ärgere mich aber, wenn Urteile gesprochen werden ohne jegliche Hintergrundinformation und wenn sich jemand selbst so selbstherrlich und fehlerfrei darstellt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@faya

Antwort von Elamaus am 13.10.2005, 20:23 Uhr

Hallo faya,
Du, ich bin garantiert nicht fehlerfrei, aber ich handele nicht grob fahrlässig & verantwortungslos! Das ist der springende Punkt...und es wäre schön, wenn es mehr solcher Mütter geben würde, aber leider wird es nie so sein. Jeder hat ein anderes Gespür für Verantwortung - einer mehr der andere weniger...that`s Life!
Deshalb bin ich noch lange nicht realitätsblind, wie einige "Schlaumeier" hier meinen.

So, und nun bin ich bereit für den nächsten Nahkampf! *g*

Nur zu, ich habe ein dickes Fell...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vorverurteilen tin hier doch alle

Antwort von nenna1 am 13.10.2005, 20:25 Uhr

es wird doch hier vorverurteilt, weil man diese mutter verurteilt, weil sie ihre kleinen allein gelassen, dass man selber eine superglucke ist, weil man seine kleinkinder nicht allein lässt und es ist doch auch nicht wirklich ein selbstherrlicher satz, wenn jemand sagt, würden alle ihre kinder wie ich meine behandel, dann gäbe es weniger kinder, die leiden müssen, weil ich doch hoffe, dass hier ALL ihre kinder so behandeln, dass sie nicht leiden. das ist nicht selbstherrlich, wenn man genau drüber nachdenkt, sondern selbstverständlich
grüsse nenna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

vorverurteilen tin hier doch alle

Antwort von nenna1 am 13.10.2005, 20:27 Uhr

es wird doch hier vorverurteilt, weil man diese mutter verurteilt, weil sie ihre kleinen allein gelassen, dass man selber eine superglucke ist, weil man seine kleinkinder nicht allein lässt und es ist doch auch nicht wirklich ein selbstherrlicher satz, wenn jemand sagt, würden alle ihre kinder wie ich meine behandel, dann gäbe es weniger kinder, die leiden müssen, weil ich doch hoffe, dass hier ALL ihre kinder so behandeln, dass sie nicht leiden. das ist nicht selbstherrlich, wenn man genau drüber nachdenkt, sondern selbstverständlich
grüsse nenna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Also jetzt nervt 's echt !

Antwort von LoveMum am 13.10.2005, 20:28 Uhr

Du sagst , du hast ein dickes Fell sagst aber kurz vorher , du willst deinen Nick ändern weil dich alle angreifen ???? Ich kapier sowas nicht
. . .
LoveMum

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tod in Rostocker Wohnung - Mutter war definitiv schuldig!

Antwort von kalj am 13.10.2005, 20:40 Uhr

Manche Mütter sollte man echt so schnell wie möglich die Kinder entziehen-na nun ist es ja leider zu spät.


Aber wenn es nicht das erste mal war.... mir fehlen die Worte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Ela

Antwort von trini79 am 13.10.2005, 20:41 Uhr

Hier haben doch nun wirklich alle gesagt, daß grobe Fahrlässigkeit selbstverständlich nicht ok ist.

Daß Du Dich mit den selben Leuten in die Wolle bekommst liegt wahrscheinlich daran, daß ihr im echten Leben auch nicht befreundet wärt.

Aber sich auf einen Sockel zu heben und zu sagen daß nur DU die einzigwahre und beste Mutter bist, ist schon nicht so ganz gelungen - und so jedenfalls kams an. Vielleicht liest Du noch einmal in Ruhe nach.

Fakt ist einige stimmen Dir zu und andere nicht - und das vollkommen in Ordnung so, sonst gäbe es keine Diskussionen hier.

Deswegen sei aber nicht gleich beleidigt, sondern zeig dein hartes Fell.

So und nun is gut mit dem Thema.

lg Kathrin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Und wenn du glaubst es geht nichts mehr...

Antwort von Moneypenny77* am 13.10.2005, 20:45 Uhr

...kommt eine der beiden Damen zwischen den zwei Sternchen her...

Liebe Ela, kannst oder willst Du es nicht schnallen? Du eckst zu diesem Thema nicht an, weil es jemand von uns gutheißt, daß drei Kinder vielleicht über Stunden allein in der Wohnung gelassen wurden "ungesichert" und vielleicht noch mit Feuer"spielzeug", sondern weil Du gleich noch einen draufsetzen mußt und Mütter als "grob fahrlässig und verantwortlungslos" titulierst, die ihre Kinder in einem Rahmen unbeaufsichtigt lassen, der schlichtweg normal und nicht dramatisch ist. Was glaubst Du, was passiert, wenn man einer Vielzahl von Eltern unterstellt, schlechte Eltern zu sein? Hm? Nicht jeder ist so übervorsichtig wie Du, aber davon bist Du nicht die beste Mutter der Welt! Wetten?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

mrs moneypenny77

Antwort von *Jessi1974* am 13.10.2005, 20:50 Uhr

wünsch dir auch einen wunderschönen guten abend :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Elamaus am 13.10.2005, 20:51 Uhr

Hallo?! Ich glaube DU willst nicht verstehen. Lese doch mal meine Beiträge richtig und dann urteile über mich, ok.
Sage Du mir doch nicht, daß ich unvorsichtig bin! Ich bin jedenfalls nicht grob fahrlässig und auch nicht verantwortungslos. Den Schuh ziehe ich mir nicht an. Du etwa???

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Moneypenny77* am 13.10.2005, 20:57 Uhr

Sag' mal, drehst Du jetzt ganz am Rad?Wo habe ich geschrieben, daß Du unvorsichtig bist?

Und DU willst u.a. MIR den Schuh anziehen, daß ich grob fahrlässig und verantwortlungslos sei, wenn Du schreibst, daß man seine Kinder NIE allein im Auto und NIE allein, und sei es mit Babyphon, in der Wohnung läßt. Wenn Du das so siehst: bitte!

Hauptsache, Du kannst Dir ganz sicher sein, nicht im Glashaus zu sitzen. Allerdings wärst Du außerhalb dessen die Erste (und einzige!).

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ebenfalls

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 21:04 Uhr

Wenn man hier nicht mit dem Strom schwimmt, geht man unter!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

War das etwa "gestichelt", Moneypenny? *tztz*

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 21:06 Uhr

lol

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sie hat auch extra für uns gedichtet

Antwort von *Jessi1974* am 13.10.2005, 21:08 Uhr

ich könnt ja jetzt auch was dazu dichten..aber das lass ich mal :-))))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

hihi

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 21:16 Uhr

...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tja...

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 21:25 Uhr

Wenn "sie" einen nicht leiden können, ist es egal, was man hier schreibt! Es ist das Falsche!

Und wenn man einmal einen Fehler gemacht hat, hat man hier v e r s c h i s s e n!

Und wenn man sich für Fehler entschuldigt, weil man nun mal doch Niveau hat, dann ist es auch falsch! Die Entschuldigung interessiert nämlich keinen! Denn "sie" wollen immer recht haben! Sonst geht es "ihnen" nicht gut!

Und dann kehren "sie" lieber den Dreck vor fremden Türen, als sich um "ihren" eigenen zu kümmern!


Tja... so ist das hier!

Richtig schön! :)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Paranoia? Verfolgungswahn?

Antwort von tinai am 13.10.2005, 21:28 Uhr

Erwachsen werden?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Paranoia? Verfolgungswahn?

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 21:31 Uhr

Ohje... soviel Probleme hast du? Klingt nicht gut!

Such sobald wie möglich nen Arzt auf! :) Denn da werden sie geholfen! :))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Paranoia? Verfolgungswahn?

Antwort von *Jessi1974* am 13.10.2005, 21:40 Uhr

am besten die männer mit den weißen kitteln *lol*

*pfeif*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@mare, sprichst Du von Dir?

Antwort von maleja am 13.10.2005, 21:47 Uhr

KLingt so

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@Jessi und Mare

Antwort von maleja am 13.10.2005, 21:50 Uhr

Was ich mich echt manchmal frage. ist Euch Euer Verhalten und Auftreten nicht selbst ein bißchen peinlich? Also, wenn Ihr 16 jährige Mädels seid, dann kann ich das alberne Gekicher ja noch nachvollziehen. Aber vielleicht seid Ihr auch schon älter und merkt nichts mehr?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Jessi und Mare

Antwort von *Jessi1974* am 13.10.2005, 21:55 Uhr

öhm..hallo gehts dir nicht gut?

was hast du denn jetzt schon wieder zu meckern? *kopfschüttel*

lachen ist gesund und das solltest du auch mal machen *tip abgeb* :-))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

maleja... *lol*

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 21:58 Uhr

Du lernst es wohl nie, oder?

Aber okay... ich verzeih dir! :o)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

maleja :o)

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 22:01 Uhr

Das liegt vermutlich daran, dass WIR Humor haben und das Leben nicht so verbissen sehen wie du! :o)

Du musst ja schon ganz arge Falten um den Mund haben (keine Lachfalten ;) ).

Lach mal öfter, soll helfen, alles ein bisschen lockerer zu sehen!

Und wenn du nichts zu lachen hast, solltet du evtl. was ändern!

*auch Tipp geb*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Jessi

Antwort von maleja am 13.10.2005, 22:02 Uhr

Dann schreib doch mal was wirklich lustiges. So wie z.B. moneypenny, über die kann man nämlich wirklich lachen. Über so plattes Zeugs wie Eures halt leider nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

ach Mare

Antwort von maleja am 13.10.2005, 22:04 Uhr

was war denn am Dienstag? Meinen Namen gelesen und gleich mal draufrum gehackt. Pack Dich doch mal an Deiner eigenen nase, bevor Du solch Rundumschläge von Dir gibst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tja Mare

Antwort von maleja am 13.10.2005, 22:06 Uhr

da wären wir ja wieder mal beim Niveau angelangt...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @maleja

Antwort von *Jessi1974* am 13.10.2005, 22:08 Uhr

warum schaust du dann in unseren postings rein wenn es dich so langweilt und du dich darüber nur aufregst?

naja...manche leute lernen es halt nie *kopfschüttel*

und ich bin auch nicht hier um einen endlos thread an zu fangen oder "ärger" zu machen...

also ignorier mich doch einfach und lass es gut sein..

halt mal ein kissen vors gesicht und schrei rein, das hilft :-)) *noch nen tip geb*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

maleja vergiss es.

Antwort von tinai am 13.10.2005, 22:10 Uhr

...es hat einfach keinen Sinn!

Ignorier sie einfach! Die sind wirklich zu heiß gebadet worden oder noch grün hinter den Ohren.

Die treten auch schon wieder Stereo auf.

Grüße t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hab ich

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 22:10 Uhr

mir von dir abgeguggt! :o)))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ne Jessi

Antwort von maleja am 13.10.2005, 22:11 Uhr

ich geh jetzt lieber mal schlafen. Denn Du hast vollkommen recht. Ich werde in Zukunft Eure Postings nicht mehr lesen, denn sie sind einfach langweilig und ermüdend. Aber ich hatte halt die Hoffnung nicht aufgegeben, dass von Euch auch mal was Sinnvolles zu den Diskussionen kommt. Aber ich habe mal wieder dazu gelernt.
Gäääähhhhhhhn

Guts Nächtle
Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Verdreh mal nicht

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 22:12 Uhr

die Tatsachen!

Du hackst doch auf mir rum, seit jessi und ich rumgemüllt haben!

Okay.. das war nicht in Ordnung!

Aber wir haben es eingesehen und uns entschuldigt!

Und? Hat sich was geändert?

Nein!!!

Und dass ich dann irgendwann nur noch gereizt auf dich reagiere, ist normal!

Also.. las meine Nase aus dem Spiel und pack dich an deiner! ;)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hey ich kannte Dich doch nicht einmal

Antwort von maleja am 13.10.2005, 22:13 Uhr

Ich habe Dich erst bemerkt, als Du auf mich los bist.
Und ich hacke nie ohne Grund auf jemanden rum und mit auch nur in den schlimmsten Fällen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na, das verdient

Antwort von *Mare* am 13.10.2005, 22:16 Uhr

doch den Lacher des Tages!

Du weißt ja schon gar nicht mehr, was du schreibst! *kopfschüttel*

Lassen wir das!

Auf "ich wars nicht, der wars" hab ich keine Lust... aus dem Alter bin ich raus! Solltest du eigentlich auch sein, aber naja...

Mannomann.. nimmer weiter wissen und dann einfach abstreiten!


tz

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.