Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Frosch am 14.02.2006, 12:12 Uhr

Spiegel-Artikel Tiefsee - Frage!

Hallo!

Hat jemand von Euch diesen Artikel und könnte ihn mir mailen?!?

Ich lese kaum mehr den "Spiegel" - aber dieser Artikel würde mich sehr interessieren!

LG Antje
(Mailadresse folgt bei positivem Feedback *liebguck*)

 
5 Antworten:

Re: Spiegel-Artikel

Antwort von Alba am 14.02.2006, 12:27 Uhr

Sorry Antje, ich habe den Artikel leider nicht (ich bekomme hier eh keinen Spiegel), hatte aber auch schon darüber nachgedacht wie ich an diesen Artikel rankommen könnte.
Ich habe zwei Jahre an Mikroorganismen aus der Tiefsee gearbeitet.
Hast Du einen speziellen Grund warum es Dich interessirt oder ist das generelles Interesse?

VG,
D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spiegel-Artikel

Antwort von Frosch am 14.02.2006, 13:32 Uhr

Hallo!

Es ist ein generelles Interesse - alles, was mit Tiefsee zu tun hat, fasziniert mich. Ist ja fast wie ein anderer Planet, wenn Du weißt was ich meine...

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spiegel-Artikel

Antwort von Alba am 14.02.2006, 13:43 Uhr

Verstehe völlig was Du meinst. Tiefseeforscher sagen immer, dass wir wir mehr über den Mond wissen als über die Tiefsee.
Ich war schon ein paar mal auf See mit U-Booten und ferngesteuerten U-booten a Bord und bin auch schon ein paar mal mit Alvin (dem bemannten US Tiefsee-U-boot) getaucht. Es ist wirklich grossartig! Ich habe dann immer völlig vergessen, dass ich mehrere Tausend Meter Wasser über mir habe. Leider kann man sobald man ein kleines Kind hat nicht mehr 6 Wochen im Indischen Ozean oder sonstwo auf einem Schiff sitzen. Vielleicht wenn sie ein bisschen älter ist.

Ich freue mich total, dass es wirklich mal jemanden interessiert was wir da erforschen. Ich hoffe Du bekommst den Artikel von jemanden. Ich werde meine Schwester bitten ihn mir zuschicken.

VG,

D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wahnsinn!

Antwort von Frosch am 14.02.2006, 14:03 Uhr

Jetzt hab ich Gänsehaut bekommen - ich stelle mir das überwältigend vor! Aber ich weiß nicht, ob ich mich das trauen würde... Sehe es lieber im TV - vor kurzem kam auf ARTE ein Bericht über die Geschichte der Entwicklung von Ubooten zur Erforschung der Meere. Da hatte auch "Alvin" einen Auftritt, glaube ich...

LG Antje

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wahnsinn!

Antwort von Alba am 14.02.2006, 14:39 Uhr

Mit Alvin gab es noch nie einen tödlichen Unfall. Statistisch gesehen ist es gefährlicher wenn ich später mit dem Auto nach Hause fahre. Das muss man sich einfach ein immer wieder sagen wenn man tauchen geht. Und sobald man unten ist hat man soviel zutun, dass man gar keine Zeit hat darüber nachzudenken.
Im Indischen Ozean hatten wir als erste Übung einen Piratendrill, sonst ist das immer ein Feuer an Bord und in die Rettungsboote Drill, da wurde mir auch etwas mulmig. Dann haben wir in der ganzen Zeit nur ein einziges anderes Schiff gesehen.
Das japanische Boot (Shinkai 2) kann 6500 meter tauchen, ganz schön beeindruckend.
Was ich mich immer frage ist wie es für die Leute gewesen sein muss die das erste Mal getaucht sind. Ich wusste ja von Bildern was mich erwartete und war trotzdem völlig überwältigt. Aber die Leute die noch keine Ahnung von black smokers und den Würmern und dem allen hatten, wie muss es für die gewesen sein sowas zu sehen?

VG,
D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.