Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 03.10.2018, 9:43 Uhr

Re:

Eine Partei mit rechtsradikalem Problem zu wählen, obwohl man eigentlich mit den Zielen, Werten und Motivation gar nix am Hut hat, ist tatsächlich m.E. dumm.
Ich wähle alle 4 Jahre und dann Kreuze bei den falschen zu machen (aka einer Partei die meine Werte gar nicht vertritt) ist schon ziemlich dämlich.

Das heißt Wahlzettel und nicht Denkzettel.
Wenn alle Protestwähler die Tierschutzpartei statt der AFD wählen würden, würden die es über die 5% Hürde schaffen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.