Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von ju1lou2 am 19.10.2005, 13:19 Uhr

Playmobil FunParc & Legoland Deutschland / wer war schon einmal dort ????

Hallo,

wir würden gerne nächste Woche mit unseren Kindern ( 2 u. 6 J. ) einen Kurztripp starten und überlegen nun zwischen Playmobil FunParc und Legoland Deutschland. Wer war von Euch schon einmal dort und kann Erfahrungen schildern ( evtl. auch über PlaymobilInn-Hotel ). Welcher Park ist außerdem für ein 2 jähriges Kind besser geeignet ???
Bin für alle Ratschläge dankbar ;o)))
LG Nic

 
7 Antworten:

Re: Playmobil FunParc & Legoland Deutschland / wer war schon einmal dort ????

Antwort von Rio am 19.10.2005, 13:54 Uhr

Hi,

ich kenne nur den Playmobil Fun Park (P). Im Legoland (L) war ich noch nicht.

Trotzdem glaube ich, dass ihr im P besser aufgehoben seid, vor allem wg. des 2jährigen.

Im P gibt es keine "Fahrgeschäfte", keine wilden Karussells, etc. "Nur" Playmobil in riesig groß zum drauf rumklettern, bestaunen und bespielen.
Super, wir waren begeistert.
Dazu gibts dort noch schöne Spielplätze, einen Raum mit normalem Playmobil zum spielen und bauen. Und dann noch eine Idoorhalle mit vielen Attraktionen. Die kenne ich aber nicht, war damals noch im Bau.

Das L ist meines Wissens nach eher für ältere Kinder geeignet (älter als 2 meine ich).

Vielleicht schreibt ja noch jemand, der schon im L war.

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Playmobil FunParc & Legoland Deutschland / wer war schon einmal dort ????

Antwort von claudih am 19.10.2005, 14:38 Uhr

kann auch nur für den pm park sprechen, den wir auch mit 2 jährigem besucht ahben und einem 4 jährigen. die eintrittspreise sind wirklich günstig. wenn ihr anfangt, dann erstmal im pm park. lego machen wir auch erst, wenn der kleine 4 ist.


gruß

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Playmobil FunParc & Legoland Deutschland / wer war schon einmal dort ????

Antwort von Dreizwetschgen am 19.10.2005, 14:49 Uhr

Playmobil Park ist wie ein großer Abenteuerspielplatz. Zudem hat er auch einen Innenspielbereich mit allen Playmobilfiguren! Also auch für schlechteres Wetter geeignet! Ich bin ein absoluter Fan vom Playmobilpark! Meine Kids sind völlig begeistert (3 und 6). Die Eintrittspreise sind super.

Legoland ist ein Freizeitpark (war aber noch nicht dort - will jetzt auch noch nicht, da ich finde dass meine Kids noch zu klein sind). Die Eintrittspreise sind teuer - finde ich!

Die Hauptentscheidung liegt in der Auswahl, ob ich einen reinen Freizeitpark mit Fahrgeschäften etc. besuchen will oder eben einen großen Spielpark, in dem die Kinder laufen, klettern, rutschen etc. können.

Ich weiß ja nicht wo genau ihr herkommt! Es gibt in der Nähe von Straubing/Cham einen kleinen Freizeitpark (Churpfalzpark) der für Kleinkinder ausgerichtet ist. Der ist ebenfalls super! Gerade für diese altersklasse! Preislich liegt er zwischen Lego und Playmobil!

Viel Spaß

LG
dreizwetschgen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:Vielen Lieben Dank an Euch ;o)))m.T.

Antwort von ju1lou2 am 19.10.2005, 15:14 Uhr

Ich habe mich entschieden ( möchte meie Familie zu meinem 30. Geburtstag einladen und die Gäste Gäste sein lassen *gggg ):
Wir fahren in den Playmobil-Funparc. Da kann auch die Kleine nach herzenslust toben und mitspielen. Auf Fahrgeschäfte lege ich nicht so großen wert.
Und für alle diejenigen, die auch einmal einen tollen Familienpark besuchen wollen : Tripsdrill - sehr schön - Kleinkindgerecht und auch nicht allzu teuer.
Ganz lieben Dank nochmal an Euch
LG Nic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gute Entscheidung - auch m.T

Antwort von Becky75 am 19.10.2005, 18:08 Uhr

Hallo - gute Entscheidung.
Wir waren nämlich im Legoland und im Prinzip ist es sehr schön dort allerdings nur wenn man über 1,20 m groß ist (so war es, glaube ich).

In die Fahrgeschäfte kommst Du nicht rein wenn Du kleiner bist und das war damals für uns ein bißchen frustrierend mit einem 4jährigen...

Ansonsten ist es schon toll dort, auch ohne Fahrgeschäfte aber angesichts des Eintrittspreises lohnt es sich einfach nicht wenn man nicht alles nutzen kann.

Viel Spaß, rebeca

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@ju1lou2: meld dich doch wenn du zurück bist!

Antwort von dreizwetschgen am 19.10.2005, 18:23 Uhr

würd mich interessieren, wie es euch gefallen hat.
Viel spaß

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mach ich ;o))) m.T.

Antwort von ju1lou2 am 19.10.2005, 22:25 Uhr

Hallo,

haben heute abend gebucht. Und zwar 2 Ü / F in einem 4 * Hotel in Nürnberg mit freiem Eintritt in den Playmobil FunParc für uns beide Erw. und die Kids für sage und schreibe 170 Euro. Da kann man nicht meckern.
Werde mich Dienstag mal hier melden und berichten.
Liebe Grüße
Nic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.