Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nr. 3 am 08.12.2005, 13:15 Uhr

Nicht generell aktuell, aber trotzdem / Ikea

Hallo,

meine Kiddies brauchen dringend mehr Stauraum im Kinderzimmer, habt ihr Tipps für die Aufbewahrung von Lego & Co?

ZZt. haben die beiden (aufgeteilt auf 2 Kinder) nur die alten Flötotto-Kästen meines Mannes und 2 Ikea-Wickelkommoden + 2 Truhen, das langt einfach nicht.

Da ich demnächst eh nochmal zu Ikea wollte, könnt ihr da noch was empfehlen?

Danke
Stephanie

 
7 Antworten:

Re: Nicht generell aktuell, aber trotzdem / Ikea

Antwort von leo13 am 08.12.2005, 13:32 Uhr

Huhu,
wir haben das Regal "Trofast" gekauft. Dazu gibt´s bunte Aufbewahrungskästen. Sieht im KiZi klasse aus und ist superpraktisch!
LG
Alexandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schau´ mal hier .....

Antwort von ju1lou2 am 08.12.2005, 13:37 Uhr

Hallo,

wir haben unserer Tochter letzte Woche diese Regalkonstruktion bei Ikea gekauft :

http://www.ikea.com/webapp/wcs/stores/servlet/IkeamsSearch?storeId=5&langId=-3&catalogId=null&searchType=product&pageNumber=-1&orderBy=score&query=Trofast&category=1%7EProducts

Massives Kiefernholz, superstabil und man kann verschiedenfarbige Kästen ( gibt auch passende deckel )in verschiedenen Farben dazu kaufen. Wir haben die Trofast-Konstruktion für 79,90 gekauft und dazu 2 große Kisten in blau und weiß, 2 mittlere Kisten in rot und 2 kleine Kisten in grün. Sieht supertoll aus im kinderzimmer.
Schau´s Dir einfach mal an ;o)))

LG Nic

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ooooops - nochjemand mit Trofast - na dann kann´s ja nur supi sein ;o))) LG, aber o.T.

Antwort von ju1lou2 am 08.12.2005, 13:38 Uhr

o.T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht generell aktuell, aber trotzdem / Ikea

Antwort von Rio am 08.12.2005, 13:39 Uhr

Hallo,

wir haben diese Kommode für die Kinder:

http://cgi.ebay.de/Kommode-Sideboard-Vitrine-Schrank-Regal-Bunt-Neu-F921_W0QQitemZ4423279469QQcategoryZ54234QQrdZ1QQcmdZViewItem

Einmal im Querformat, wie hier abgebildet, einmal hochkant. Allerdings haben wir pro Kommode 3X Türen und 3X Doppelschubkasten. Nicht wie abgebildet 4 Türen und 2X D-Schubkasten.

Da kann man die ganze Legokiste einfach in eine oder 2 Schubladen kippen.

Trofasr von Ikea finde ich aber auch gut. Nur würde ich unbedingt die Deckel zu den Kästen dazukaufen, sonst verstaubt alles.

Viele Grüsse,
Rio

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht generell aktuell, aber trotzdem / Ikea

Antwort von Elisabeth mit Fumi & Temi am 08.12.2005, 14:31 Uhr

Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Temi hat einfach zu viel Spielzeug in seinem Zimmer.

Derzeit ist alles in Rollersix-Boxen verpackt - für jede Spielwelt eine, also eine Lego-Box, eine Eisenbahn-Box, eine Auto-Box etc. Die Boxen sind an der Strinseite beschriftet, so daß man immer weiß, was drin ist. Die Boxen kann man stapeln, und sie stapeln sich unter seinem Hochbett.

Der Nachteil: es sind neun Boxen, von denen jeweils 3x3 aufeinandergestapelt sind. Wenn man an eine Box ganz unten ranwill, muß man die Boxen oben runternehmen, was Temi alleine schon mal gar nicht kann, und was auch ich immer ganz schön anstrengend finde.

Mein Traum wäre ein Regal, wo man jeweils eine Box in ein Fach stellen kann. Dann könnte ich die Boxen, die er alleine gar nicht nehmen soll (Bastelbox, Malbox) oben hintun, und die unteren könnte er trotzdem alleine herausnehmen. Ich war gestern bei Ikea und habe ein Regal gesehen, was so etwa meinen Vorstellungen entspricht, aber das paßt leider nicht unter's Bett, und es ist auch nicht tief genug. Wenn die Boxen vorne herausragen, habe ich Angst, daß sie runterkippen. Das Ding heißt Expedit. Ich muß nochmal nachmessen, vielleicht ist irgendwie ein Kompromiss machbar, mit anderen Boxen oder so.

Erzähl mal, wie Ihr das gelöst habt. Ich bin für Anregungen und Ideen dankbar. Temis Zimmer ist leider sehr klein, so daß ich mein Traum-Kinderzimmer für ihn gar nicht realisieren kann.

Danke & Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nicht generell aktuell, aber trotzdem / Ikea

Antwort von ninas59 am 08.12.2005, 15:57 Uhr

Lego hatte ich in bunten halbdurchsichtigen Kisten. Playmobil in durchsichtigen Boxen (Gefrierboxen mit Deckel) aufgeteilt nach Tieren, Figuren, Zäune etc, alles aus dem Baumarkt

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für eure Antworten,

Antwort von Nr. 3 am 08.12.2005, 20:13 Uhr

mal schauen was wir machen, Trofast wäre schon zweckmäßig, mein Mann hat nen Ivar-Update a la Trofast vorgeschlagen (noch vorhanden Ivar ins KiZi und Körbe rein), mal schauen, was wir machen!

Euch auf jeden Fall vielen Dank!!

Stephanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.