Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von trini79 am 02.12.2004, 10:53 Uhr

Naja, diese Selbstzerfleischung sollten wir jetzt aber nicht übertreiben...

nee, ich will nichts verallgemeinern. Ich habe nur ein Beispiel genannt, was ich erlebt habe. Bin davon überzeugt, daß sich ein Gros der Menschen (schließt auch Ausländer ein), die im Ausland leben, anpassen wollen.

Nur ist es bei ein "Ghettobildung" oft zwangsläufig so, daß die neue Sprache gar nicht gelernt werden muß. Man kommt ja auch so durch. Das ist doch die eigentlich bedenkliche Sache.

Ansonsten stimme ich Dir ja in den meisten Punkten zu.

lg Kathrin

PS: ich sag nur dostoprimeltschatjelnosti (ich wollts nicht auf kyrillisch schreiben *ggg*)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.